Kann Haenal bei Hämorrhoidalleiden helfen?

Durch Arzneimittel, wie Haenal, sollen Betroffene bei einem Hämorrhoidalleiden die lästigen Beschwerden wie Brennen und Juckreiz, lindern können. Dabei sind Hämorrhoiden eigentlich ein wichtiger Bestandteil des Enddarms. Lediglich eine krankhafte Veränderung verursacht die Beschwerden. Wir haben Haenal auf seine Wirkung genauer überprüft und berichten nachfolgend von unseren Erfahrungen.

Haenal – Was ist das?

Hanel-was ist dasHämorrhoiden sind unangenehm und oftmals für die Betroffenen auch sehr schmerzhaft. Schnelle und vor allem effektive Hilfe soll die Haenal Hämorrhoiden Salbe bieten. Als Wirkstoff fungiert in der Salbe das Lokalanästhetikum Quinisocain. Durch die örtliche Betäubung des betroffenen Bereiches sollen die Betroffenen nach der Anwendung der Salbe den Tag über keine Beschwerden mehr verspüren.

Haenal Akut Hämorrhoiden Salbe verliert in unserem Vergleichstest

Die Haenal Akut Hämorrhoiden Salbe ist nur eine von vielen Arzneimitteln, die mittlerweile auf dem Markt angeboten werden und die, die Beschwerden bei Hämorrhoiden lindern sollen. Oftmals verursachen die Mittel allerdings Nebenwirkungen und die versprochene Wirkung tritt nicht immer ein. Auch uns konnte die Akut Hämorrhoiden Salbe nicht zu 100% überzeugen, was Sie der nachfolgenden Tabelle entnehmen können:

  Alternative
Produkt
 

Haenal Hämorrhoiden Salbe

Haenal Fact

 
 

Hamexin Hämorrhoiden Salbe Creme

Hamexin

 
Wirkung Entzündungshemmend
 Unterdrückt Juckreiz
Entzündungshemmend
Unterdrückt Juckreiz
Hämorrhoiden Rückbildung
Mögliche
Nebenwirkungen
x Brennen KEINE Nebenwirkungen
HeilungsquoteKeine Angaben 9 von 10 Personen
Inhalt30 g30 ml
Herstellung in DE✓ Ja✓ Ja
PreisBis zu 15,00 Euro29,00 Euro
+ 2 GRATIS
Versandkostenx bis zu 2,99 Euro KOSTENLOS
Bewertung⭐⭐⭐☆ ☆ 3/5⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5
Verlinkung hämorrhoiden salbe 2 Cremes GRATIS sichern Button

Haenal Akut Erfahrungen und Erfahrungsberichte

Wir haben sehr intensiv und ausführlich im Internet recherchiert, um Haenal Akut Erfahrungen finden zu können. Dabei ist uns aufgefallen, dass es sehr unterschiedliche Meinungen zu dieser Hämorrhoiden Salbe gibt. Einige Anwender konnten bereits nach der ersten Anwendung eine Linderung verspüren, andere hingegen waren von der Wirkung, auch bei einer längeren Anwendung, nicht überzeugt. Eine endgültige positive oder auch negative Meinung konnten wir jedoch nicht finden.

Welche Wirkung haben die Haenal Produkte?

Neben der Akut Hämorrhoiden Salbe werden unter dem Namen „Haenal“ auch noch weitere Produkte angeboten. In einem Produkt findet sich vorzugsweise der Wirkstoff Quinisocain. Die Haenal Wirkung basiert demnach auf einem Lokalanästhetikum, das den behandelten Bereich betäubt. Auf diese Weise können die Produkte bei leichten bis starken Schmerzen und Juckreiz im äußeren Bereich des Afters eingesetzt werden – vorzugsweise bei Hämorrhoiden, Analfissuren, Anal-Ekzemen, Insektenstichen oder auch in Bezug auf eine vorhergehende Verödung von Hämorrhoiden.

Bekannte Risiken und Nebenwirkungen

Risiken und NebenwirkungenUnter anderem werden für die Produkte die Wirkstoffe Quinisocain und Hamamelis verwendet. Durch die Zugabe von weiteren Inhaltsstoffen sind auch Haenal Nebenwirkungen nicht ausgeschlossen. Sehr häufig kommt es zu Hautreizungen des behandelten Bereiches. Aber auch allergische Reaktionen der Haut können, laut Hersteller, nicht ausgeschlossen werden.

Wo kann man die Haenal Produkte kaufen? Apotheke, Amazon, Online?

Für viele Menschen mit Hämorrhoiden ist der Gang in die Apotheke mit großer Scham verbunden. Aus diesem Grund wird vor allem auch im Internet nach Hämorrhoiden-Präparaten gesucht. Sie haben die Möglichkeit die Haenal-Produkte auf Handelsplattformen, wie Amazon und Ebay zu kaufen. Auch zahlreiche Online-Apotheken bieten die Arzneimittel an. Zusätzlich werden die Hämorrhoiden-Präparate auch in zahlreichen örtlichen Apotheken verkauft.

Das Haenal-Sortiment

Das Haenal-Sortiment umfasst mehrere Produkte, die alle für ein Hämorrhoidalleiden im Anfangsstadium angewendet werden können. Dabei empfiehlt der Hersteller die einzelnen Produkte oftmals in Kombination für eine bessere Behandlung zu verwenden.

Haenal Akut

Haenal akutDie Haenal Akut Salbe wird vom Hersteller bewusst ohne Applikator angeboten. Laut Hersteller wird durch einen solchen Applikator der gereizte Wundbereich im After noch weiter verletzt und stellt oftmals auch ein hygienisches Risiko dar.

Preis: Für die Akut Salbe liegt der Preis zwischen 8,64 EURO und 15,60 EURO.

Anwendungsgebiet: Die Akut Salbe kann bei Beschwerden im After- und Enddarmbereich, vorzugsweise bei Hämorrhoiden, sowie bei Analfissuren, Anal-Ekzemen, Insektenstichen oder auch nach einer Verödung der Hämorrhoiden angewendet werden. Durch die Salbe werden Brennen und Juckreiz im Analbereich gelindert.

Anwendungsdauer: Die Akut Salbe sollte nicht länger als eine Woche, ohne Rücksprache mit einem Arzt, angewendet werden.

Dosierung: Ein- bis zweimal täglich wird ein Salbenstrang (1cm lang) aufgetragen. Wichtig ist, dass der After vorher mit lauwarmem Wasser und einem weichen Tuch gereinigt wird.

Inhaltsstoffe: Der Hersteller gibt bei der Akut Salbe Quinisocain, Cetylalkohol, gereinigtes Wasser, Glycerol 85 %, Methyl(4-hydroxybenzoat) (E 218), Natriummonohydrogenphosphat-Dodecahydrat, Polysorbat 60, Propyl(4-hydroxybenzoat) (E 216) und weißes Vaselin als Inhalts-/ Wirkstoffe an.

Beipackzettel:  

http://haenal.de/wp-content/uploads/bpz_haenal-akut.pdf

Haenal fact Hamamelis Salbe

Haenal Fact Hämorrhoiden Salbe mit HamamelisIn der Haenal fact Hamamelis Salbe findet sich das Extrakt aus der Hamamelisrinde. Durch die zahlreich enthaltenen Gerbstoffe können Entzündungen und Wunden im Analbereich besser heilen. Darüber hinaus ist die Anwendung der Salbe auch während der Schwangerschaft möglich.

Preis: Der Preis für die Hamamelis Salbe liegt zwischen 5,46 EURO und 10,45 EURO.

Anwendungsgebiet: Durch die Salbe sollen Juckreiz, Brennen und leichte Blutungen im Anfangsstadium eines Hämorrhoidalleidens gelindert werden. Auch bei Entzündungen und leichten Hautverletzungen im Bereich des Darmausgangs kann die Salbe mit ihrer entzündungshemmenden und adstringierenden Wirkung Anwendung finden.

Anwendungsdauer: Ohne ärztliche Rücksprache sollte die Salbe nicht länger als vier Wochen angewendet werden. Kinder unter 12 Jahren dürfen die Salbe nicht verwenden.

Dosierung: Nach sorgfältigem Reinigen und Abtrocknen des Analbereiches sollte zwei- bis dreimal täglich ein Salbenstrang mit einer Länge von ein bis zwei cm auf die betroffene Stelle aufgetragen werden. Dabei sollte die Salbe ohne Druck in die betroffene Stelle eingecremt werden.

Inhaltsstoffe: Als Inhaltsstoffe werden vom Hersteller: Trockenextrakt aus Hamamelisrinde, Auszugsmittel: Ethanol 30 % (m/m), Glucosesirup (sprühgetrocknet), hochdisperses Siliciumdioxid, Cetylstearylalkohol, Pfefferminzöl, weißes Vaselin, Wollwachsalkohole und Titandioxid E 171 angegeben.

Beipackzettel: http://haenal.de/wp-content/uploads/bpz_haenal-fact.pdf

Haenal Hämorrhoiden-Zäpfchen

Haenal Haemorrhoiden Zaepfchen
© Bildquelle: http://haenal.de

Auch in den Haenal Hämorrhoiden-Zäpfchen findet sich der Wirkstoff aus dem Trockenextrakt aus der Hamamelisrinde. Durch die enthaltenen Gerbstoffe lassen sich durch die Zäpfchen Entzündungen und Wunden im Analbereich lindern.

Preis: Die Preisspanne für die Hämorrhoiden-Zäpfchen liegt zwischen 4,58 EURO und 8,48 EURO.

Anwendungsgebiet: Mit Hilfe der Zäpfchen sollen sich Beschwerden wie Juckreiz, Brennen und leichte Blutungen im Anfangsstadium von Hämorrhoiden lindern lassen. Auch Entzündungen der Schleimhaut im Darmausgangsbereich lassen sich mit diesem Produkt behandeln.

Anwendungsdauer: Die Hämorrhoiden-Zäpfchen sollten, ohne ärztliche Rücksprache, nicht länger als vier Wochen angewendet werden. Sofern sich nach sieben Tagen keine Besserung einstellt, sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Dosierung: Dreimal am Tag sollte ein Zäpfchen, nach dem Stuhlgang, in den After eingeführt werden.

Inhaltsstoffe: Der Hersteller gibt das Trockenextrakt aus Hamamelisrinde als Inhalts-/ Wirkstoff für die Hämorrhoiden-Zäpfchen an.

Beipackzettel: http://haenal.de/wp-content/uploads/bpz_haenal-zaepfchen.pdf

Stimmt das Preis- Leistungsverhältnis?

Grundsätzlich sind die Preise für die Haenal-Produkte vom jeweiligen Anbieter abhängig und können sich demnach auch stark unterscheiden. Preislich liegen die Produkte allerdings in einem mittleren Bereich und stehen demnach in einem guten Preis- Leistungsverhältnis gegenüber anderen Hämorrhoiden-Mitteln.

Wissenswerte Infos über das Unternehmen

Die Haenal-Produkte werden von der Strathmann GmbH & Co. KG hergestellt, die 1974 von Dr. med. Detlef Strathmann gegründet wurde. Das mittelständische Unternehmen hat seinen Sitz in Hamburg und wird auch heute noch teilweise als Familienunternehmen geführt. Als pharmazeutisches Vertriebsunternehmen ist die Strathmann GmbH & Co. KG mit über 60 Mitarbeitern in den Bereichen Selbstmedikation und verschreibungspflichtige Arzneimittel tätig. Geführt wird das Unternehmen derzeit von Dörte Münster und Dr. Hans-Georg Feldmeier.

Häufig gestellte Fragen

Neben Haenal gibt es noch zahlreiche andere Mittel gegen Hämorrhoidalleiden auf dem Markt. Da ist es nicht leicht, den Überblick zu behalten. Wir haben Ihnen nachfolgend noch einmal die häufig gestellten Fragen zusammengetragen.

Nein, die Akut Hämorrhoiden-Salbe verfügt über keinen Applikator, um die empfindliche Analhaut nicht noch mehr zu reizen. Die vom Hersteller angebotenen Salben können einfach mit einem gereinigten Finger oder Fingerling aufgetragen werden. Laut Hersteller sollen sich die Salben auf diese Weise auch besser auftragen und eincremen lassen.

Die Produkte werden rezeptfrei angeboten. Entsprechend können die Salben und Zäpfchen freiverkäuflich in (Online)-Apotheken und auf anderen Handelsplattformen im Internet gekauft werden.

Sofern sich nach der Anwendung der Akut Hämorrhoiden Salbe keine Besserung einstellt, sollte ein Arzt konsultiert werden. Dieser kann überprüfen, ob es sich überhaupt um Hämorrhoiden handelt. Denn manchmal können auch anderen Krankheiten, die gleichen Symptome wie Hämorrhoiden verursachen. Die Anwendungsdauer der einzelnen Produkte sollte nicht, ohne ärztliche Rücksprache, überschritten werden.

Eine Perianalthrombose wird auch als Analthrombose oder Analvenenthrombose bezeichnet. Es handelt sich hierbei um eine schmerzhafte Schwellung im Bereich des Afters. Oftmals wird dies durch ein venöses Blutgerinnsel verursacht. Perianalthrombose sind im Gegensatz zu Hämorrhoiden sehr schmerzhaft.

 

Es wird einmal zwischen äußeren und innen Hämorrhoiden unterschieden. Die Äußeren stehen sichtbar aus dem Rektum hervor. Äußere Hämorrhoiden treten im dritten und vierten Stadium des Hämorrhoidalleidens auf. In diesen Stadien sind die Hämorrhoiden schon sichtbar und können mit dem Finger wieder in den After geschoben werden. Im Stadium vier lassen sich die Hämorrhoiden aber nicht mehr zurückschieben, sondern bleiben dauerhaft sichtbar. In diesen beiden letzten Stadien können Hämorrhoiden-Präparate wie Haenal nicht mehr wirken.

Haenal Bewertung

Hämorrhoidalleiden sind nicht nur ab einem gewissen Alter ein Problem, sondern mittlerweile auch in allen Altersgruppen zu finden. Auf der Suche nach einem geeigneten Mittel, um die Beschwerden zu lindern, bieten Präparate wie Haenal oftmals eine Möglichkeit – vor allem im Anfangsstadium die Symptome zu lindern. Allerdings sind wir von der Wirkung dieses Arzneimittels nicht ganz überzeugt du sprechend deshalb auch nur eine neutrale Haenal Bewertung aus. Als wirkungsvolle Alternative gegen Hämorrhoidalleiden empfehlen wir stattdessen die Hamexin Salbe. Bei diesem Mittel konnten wir in der Vergangenheit eine effektivere Wirkung feststellen, als bei Haenal.

Bewerten Sie uns
Experte im Bereich Gesundheit und Medizin: Gesundheitliche Probleme oder allgemeine Beeinträchtigungen können für Mann und Frau auf Dauer sehr belastend wirken. Mit meinen selbsterprobten Tipps sowie Erfahrungen möchte ich betroffenen Personen gerne weiterhelfen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here