Priorin Haarwuchsmittel – Erfahrungen, Test & vorher nachher Vergleich

Mit Priorin zu stärkerem und dichterem Haar? Dies verspricht zumindest der Hersteller des Produktes und macht damit Menschen Hoffnung, die unter hormonell und erblich bedingtem Haarausfall leiden. Wir haben uns die Wirkung, Nebenwirkungen und den Nutzen des Produktes genauer angesehen und einen 90 tägigen Selbsttest mit Priorin durchgeführt.

Was ist Priorin?

Priorin Produktverpackung BildPriorin ist ein frei verkäufliches Aufbaupräparat, welches vor allem bei Frauen zur diätischen Behandlung von hormonell und erblich bedingten Haarwachstumsstörungen sowie bei Haarausfall eingesetzt wird. Durch die Mikronährstoff-Kombination aus Hirseextrakt, L-Cystin und Vitamin B5 soll der Zellstoffwechsel der Haarwurzeln unterstützt und das Haar mit wichtigen Mikronährstoffen versorgt werden.

Wir haben Priorin mit 2 Personen getestet

Unsere Priorin BestellungDa wir bei unseren Recherchen auf sehr widersprüchliche Erfahrungsberichte gestoßen sind, haben wir das Präparat mit zwei Probanden getestet. Tanja (29) leidet durch die Hormonumstellung seit ihrer Schwangerschaft an starkem Haarausfall und auch Klaus (48) kämpft bereits seit seiner Jugend mit immer dünner werdendem Haar.

Tag 1: Am ersten Tag besprachen wir mit den Probanden in unserer Praxis den Ablauf des Testes. In den kommenden 90 Tagen würden Tanja und Klaus morgens zwei und abends eine Kapsel Priorin einnehmen. Sowohl an ihrer Haarpflege, als auch an ihrer Ernährungsweise sollten die beiden nichts ändern.

Tag 30: Nach knapp einem Monat konnten wir bei Tanja ein leichtes Haarwachstum von 0,9 cm bemerken und auch bei Klaus ließ sich ein Wachstum von 1,3 cm feststellen. Beide Werte entsprechen jedoch dem natürlichen Haarwachstum, so dass wir das Ergebnis noch nicht auf Priorin zurückführen konnten. Die Haarstruktur der beiden hatte sich noch nicht verändert.

Tag 60: Auch nach einem weiteren Monat konnten keine gravierenden Veränderungen festgestellt werden. Das Haar von Klaus wuchs erneut um 1,1 cm und auch Tanja konnte wieder ein Haarwachstum von 1,0 cm nachweisen. Klaus hatte zusätzlich das Gefühl, dass seine Haare möglicherweise etwas griffiger wurden.

Tag 90: Das Haar von Klaus wuchs innerhalb des 90 tägigen Testzeitraums um rund 3,7 cm, während Tanjas Haare ein Wachstum von genau 2,9 cm verzeichnen konnten. Allerdings entsprach dieses Ergebnis exakt dem natürlichen Haarwachstum, weswegen wir keinen Einfluss von Priorin diagnostizieren konnten.

Die beste Alternative

Da Priorin in unserem Selbsttest keine Wirkung gezeigt hatte, haben wir uns nach einer wirkungsvollen Alternative für das Haarwachstum umgeschaut. In diesem Zusammenhang sind wir auf das Präparat Hairpexin gestoßen. Mit diesem Haarwuchsmittel konnten wir bereits in der Vergangenheit gute Ergebnisse erzielen, da wir einen erfolgreichen Selbsttest durchführten.

Des Weiteren wurde die Wirksamkeit von Hairpexin durch einige Studien belegt und es handelt sich um einen deutschen Hersteller, was zusätzlich Vertrauen schafft.

  Alternative
Produkt
 

Priorin

Priorin

 
Hairpexin Produktabbild

Hairpexin

 
Wirkung Gering erhöhtes Haarwachstum
Stoppt Haarausfall nur bedingt
Stoppt Haarausfall
Regt Haarwachstum an
Sorgt für volleres Haar
Mögliche
Nebenwirkungen
x Haar kann strohig werden
x Haarausfall kann sich ausbreiten
 KEINE Nebenwirkungen
Inhalt120 Kapseln60 Kapseln
Dosierung3 mal täglich2 Kapseln täglich
Herstellung in DEKeine Angaben JA
Preis36,95 Euro29,00 Euro
+ 2 Dosen GRATIS
Versandkostenx bis zu 2,99 Euro KOSTENLOS
Bewertung⭐⭐⭐ — — 3/5⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5
Verlinkung Jetzt Priorin kaufen button

Unsere persönliche Bewertung

In unserem Selbsttest konnte Priorin nicht überzeugen und auch im Internet haben wir im Zuge unserer Recherchen nicht nur positive Berichte über das Präparat gefunden. Als sehr gute Alternative können wir jedoch unseren persönlichen Testsieger Hairpexin empfehlen.

Sowohl in unserem Test, als auch in mehreren Studien konnte bei diesem Haarwuchsmittel nachweislich eine positive Wirkung festgestellt werden. Hinzu kommt, dass für Hairpexin keinerlei Nebenwirkungen bekannt sind und das Präparat vergleichsweise günstig ist.

Priorin Erfahrungen von Kunden

Da Priorin bei unserem Selbsttest nicht allzu überzeugend abschneiden konnte, haben wir uns im Internet über weitere Erfahrungsberichte von Kunden umgesehen. Die Bewertungen fallen hierbei sehr unterschiedlich aus. Einige der Käufer berichten von leichten bis starken Verbesserungen Ihrer Haare, während andere keinerlei Veränderungen feststellen konnten.

Priorin Erfahrung auf AmazonDer erste Erfahrungsbericht stammt von einer Kundin die Priorin über fünf Monate hinweg eingenommen hatte. Ihren Haarausfall konnte sie während dieser Zeit jedoch nicht stoppen. Außerdem ärgerte sie sich über das viele Geld welches sie durch Priorin quasi rausgeschmissen hatte.

Priorin Erfahrungen Apotheke OnlineIm zweiten Erfahrungsbericht fällt die Bewertung der Käuferin einwenig besser aus. Auch sie hatte Priorin über mehrere Monate eingenommen mit dem Gefühl, dass der Haarausfall dadurch besser wurde. Jedoch wurde Ihr das Präparat auf Dauer zu teuer, weshalb sie die Behandlung nicht mehr weiter führen konnte.

Priorin ErfahrungenDer dritte Erfahrungsbericht fällt erneut etwas negativer aus. Auch diese Kundin hat Priorin über drei Monate hinweg getestet, konnte jedoch keine Veränderung feststellen. Ihre Haare fielen immer noch stark aus und sie hatte das Gefühl, dass sich die Haare noch strohiger anfühlten seit sie mit der Anwendung begonnen hat.

Diese Produkte bietet Priorin zum Verkauf an

Priorin ProduktangebotPriorin bietet derzeit drei Produkte zum Kauf an. Zum einen die Kapseln, mit welchen wir auch unseren Selbsttest durchgeführt haben, ein Liquid zur äußerlichen Anwendung und zur zusätzlichen Unterstützung ein Shampoo. Die genaueren Aspekte der jeweiligen Produkte haben wir für Sie nachfolgend zusammengefasst:

Priorin Kapseln

Die Priorin Kapseln sollen das Haar von innen heraus stärken und die Haarzellen mit wichtigen Mikronährstoffen versorgen, wodurch sie zu vermehrtem Haarwachstum verhelfen sollen. Laut Hersteller lassen sich bereits nach drei Monaten deutliche Veränderungen des Haarwachstums feststellen. Der Hersteller weist jedoch auch darauf hin, dass Priorin zur Langzeitanwendung gedacht ist und eine nachhaltige Behandlung mit einer kleineren Dosierung empfohlen wird.

Priorin Shampoo

Das Priorin Shampoo eignet sich besonders gut in Kombination mit den Kapseln. Durch das Vitamin B5 soll das Haar an Volumen gewinnen und seine Widerstandskraft gegen Haarbruch erhöhen. Auch nach dem Ausspülen des Shampoos soll das Vitamin B5 weiterhin im Haar verbleiben und zu einer besseren Kräftigung verhelfen. Ein klarer Vorteil des Shampoos ist, dass keine Parabene und Farbstoffe enthalten sind und somit sowohl die Kopfhaut als auch das kraftlose Haar sanft gepflegt werden.

Priorin Liquid

Das Priorin Liquid ist zur äußerlichen Anwendung gedacht. Genauso wie die Kapseln soll es den Haarausfall reduzieren und das Haarwachstum unterstützen. Das Haar soll dichter und voller erscheinen. Auch hier wird von einem auftretenden Erfolg nach rund 12 Wochen gesprochen. Jedoch erwähnt der Hersteller, dass die Wachstumsphase sehr langsam fortschreitet und somit eine Mindestanwendung von 12 Wochen sinnvoll ist.

Die richtige Anwendung und Dosierung

Priorin Kapseln: Bei Haarausfall sollten in den ersten drei Monaten morgens 2 Kapseln und abends 1 Kapsel unzerkaut mit etwas Flüssigkeit eingenommen werden. Als Erhaltungsdosis ist anschließend 1 Kapsel pro Tag ausreichend. Sollten Sie nur unter leichteren Haarwachstumsstörungen leiden, so ist der Verzehr von einer Priorin Kapsel pro Tag vollkommen ausreichend. Mit einer Verbesserung der Haarstruktur sowie Haarwuchslänge ist nach rund 3 Monaten zu rechnen. Allerdings empfiehlt der Hersteller die Erhaltungsdosis über weitere drei Monate hinweg einzunehmen. Sollten erneut Störungen auftreten so sollte die Behandlung wie zu Beginn mit 3 Kapseln Priorin täglich wiederholt werden.

Priorin Shampoo: Zu Beginn wird das Shampoo in den Händen aufgeschäumt und sanft in das feuchte Haare einmassiert. Um eine optimale Wirkung erzielen zu können, sollten Sie das Shampoo 2-4 Minuten einwirken lassen und anschließend gründlich ausspülen. Empfohlen wird die Anwendung in Kombination mit den Priorin Kapseln.

Priorin Liquid: Das Liquid wird 1 x täglich auf die Kopfhaut aufgetragen. Dazu wird der Sprühapplikator seitlich hochgedreht und 5 – 8 Sprühstöße auf die gesamte Kopfhaut gegeben. Anschließend wird das Liquid sanft in die Kopfhaut einmassiert. Das Priorin Liquid muss nicht ausgewaschen werden. Die Anwendung des Liquids sollte mindestens zwölf Wochen durchgeführt werden.

Alle Inhaltsstoffe im Überblick

Priorin InhaltsstoffePriorin setzt bei seinen Inhaltsstoffen auf wichtige Mikronährstoffe, welche das Haar stärken und zu vermehrtem Haarwachstum verhelfen sollen.

Hirseextrakt: Der Hirseextrakt bildet die Grundlage der Priorin Kapseln. Er enthält essentielle Mineralstoffe und Vitamine wie Kalium, Magnesium und Vitamin A. Besonders die Kieselsäure und Silizium sind wichtig um den Haaraufbau zu unterstützen.

Vitamin B5 (Pantothensäure): Das Vitamin B5 ist für den Zellaufbau und die Zellteilung wichtig.

L-Cystin (Aminosäure): L-Cystin ist ein natürlicher Bestandteil der Haut, des Immunsystems und vor allem den Haaren.

Die Kapselhülle besteht aus Rinder- und Schweinegelatine, weshalb die Kapseln für Vegetarier und Veganer ungeeignet sind.

Baicapil: Baicapil ist der Hauptbestandteil des Liquids. Hierbei handelt es sich um die Mischung aus Baikal-Helmkraut-Wurzelextrakt, sowie Soja- und Weizenkeimextrakten. Er soll das natürliche Haarwachstum unterstützen.

Pro-Vitamin B5 (Dexpanthenol): versorgt das Haar mit Feuchtigkeit und pflegt somit auch die Kopfhaut.

Priorin Shampoo: Auch in dem Priorin Shampoo ist die Kombination aus Hirseextrakt, Glykoproteinen und dem Pro-Vitamin B5 enthalten. Durch das Vitamin B5 soll das Haar Volumen kriegen und seine Widerstandskraft gegen Haarbruch erhöhen. Zudem lagert es sich am Haar und soll langanhaltend Feuchtigkeit spenden und zu einer besseren Kämmbarkeit verhelfen. Ein klarer Vorteil des Shampoos ist, dass keine Parabene und Farbstoffe enthalten sind und somit sowohl die Kopfhaut als auch das kraftlose Haar sanft gepflegt werden.

Welche Nebenwirkungen können auftreten?

Nebenwirkungen sind aufgrund der natürlichen Inhaltsstoffe zu 99% auszuschließen. Bei unseren Recherchen durften wir allerdings feststellen, dass einige Käufer durchaus über gesteigerten Haarausfall und allgemeine Verschlechterungen berichteten. Das betraf jedoch lediglich eine Hand voll Personen. Des Weiteren kann es auch zu Unverträglichkeiten der einzelnen Inhaltsstoffe kommen, weswegen eine Besprechung mit Ihrem Hausarzt vor der Einnahme von Priorin empfohlen wird.

Sind Studien oder Testberichte bekannt?

Studien zu Priorin sind uns derzeit nicht bekannt. Lediglich auf der Homepage des Herstellers wird eine Studie zum nachlesen angeboten. Diese soll die Wirksamkeit bei erblich bedingtem Haarausfall bei Frauen belegen. Bei den Anwenderinnen konnte bereits nach 3 Monaten eine signifikante Steigerung der einzelnen Haare festgestellt werden. Auch bei dem Liquid lässt sich auf der Homepage etwas über eine kosmetische Studie finden. Hier lässt sich sogar rauslesen dass es sich bei der Studie um 103 Anwender handelte die Priorin über 12 Wochen 1x täglich angewendet hatten. In diesem Zeitraum soll das Haar etwas dichter und voller geworden sein.

Ist Priorin auch für Männer geeignet?

Der Hersteller wirbt bei Priorin zwar lediglich mit der Wirksamkeit bei Frauen, dies liegt allerdings nicht daran dass das Produkt nicht auch für Männer geeignet ist. Lediglich die Studien des Hersteller wurden an weiblichen Probandinnen durchgeführt, wodurch die Wirksamkeit des Mittels nur bei Frauen belegt werden konnte. Wir haben Priorin jedoch auch mit einer männlichen Personen getestet, wobei wir keine Veränderung der Haarstruktur sowie des Haarwuchses feststellen konnte.

Wie hoch sind die Preise?

Der derzeitige Preis bei den Kapseln liegt bei der 30er Packung zwischen 10,00 – 13,00 Euro, welche Ihnen bei regelmäßiger Anwendung ca. 10 Tage hält. Der Preis der 120er Packung kann bis zu 38,00 Euro betragen, diese hält allerdings etwa 40 Tage und ist vergleichsweise die günstigere Variante. Die Preise variieren je nach Anbieter.

Das Shampoo enthält etwa 200 ml und liegt zwischen 7,00 – 8,00 Euro. Auch hier variiert der Preis je Anbieter. Das Liquid enthält etwa 50 ml und kostet zwischen 18,00 – 23,00 Euro. Somit ist es das kostspieligste Produkt der Priorin Reihe. Im Großen und Ganzen ist Priorin also eher im gehobenem Preissegment zu finden.

Wo kann man Priorin überall kaufen?

Priorin ist frei verkäuflich und größtenteils in Apotheken erhältlich. Hier gibt es auch die Möglichkeit über Online-Apotheken zu bestellen, welche sowohl wir bei unserem Preisvergleich, als auch der Hersteller auf seiner Homepage verlinkt hat. Auch bei Amazon gibt es die Produkte zu kaufen. Mittlerweile besteht noch die Möglichkeit Priorin in einigen Drogeriemärkten zu erhalten.

In Online-Shops

Online besteht die Möglichkeit des Kaufes hauptsächlich über Online-Apotheken. Auch auf Amazon gibt es Priorin mittlerweile zu kaufen. Sowohl die Kapseln als auch das Shampoo und das Liquid werden vom Hersteller selbst angeboten. Bitte beachten sie jedoch, dass auf Amazon auch oftmals Fälschungen angeboten werden. Diese können zu schlimmen Nebenwirkungen führen, da sie oftmals nicht aus natürlichen Inhaltsstoffen bestehen. Bestellen sie die Präparate daher bestenfalls auf den verlinkten Apotheken und lesen sich die Beschreibungen nochmals genauestens durch.

Rossmann

Rossmann bietet derzeit keine Produkte der Marke Priorin an. Wir haben uns mit den zuständigen Mitarbeitern in Verbindung gesetzt um zu erfahren ob das Produkt in den Bestand aufgenommen wird, jedoch wird damit in nächster Zeit nicht zu rechnen sein. Das kann natürlich auch daran liegen, dass Rossmann viele andere Produkte bezüglich des Haarwachstums verkauft.

DM

Mittlerweile besteht auch die Möglichkeit die Produkte von Priorin in dem Drogeriemarkt DM zu erhalten. Jedoch gibt es in den meisten Filialen nur die Kapseln zu kaufen. Das Shampoo, sowie das Liquid wird dort meist nicht angeboten und ist somit nur in Apotheken und Online erhältlich.

Priorin Vorher Nachher

Da das Ergebnis bei unserem Selbsttest eher nüchtern ausgefallen ist und wir sowohl an Tanja als auch an Klaus keine großartigen Veränderungen in Bezug auf Haardichte und Haarwachstum feststellen konnten, haben wir uns nach weiteren Vorher,- Nachher Bildern von Priorin Tests umgesehen. Doch leider fiel auch diese Suche enttäuschend aus.

Zwar konnten wir einige Berichte über vorgenommene Tests finden, jedoch war auch hier keine gravierende Änderung festzustellen.  Zwar sind die Haare bei allen Probanden innerhalb des Testzeitraumes gewachsen, jedoch entspricht dies, genau wie bei unseren Probanden, dem natürlichen Haarwachstum und ist somit nicht auf Priorin zurückzuführen. 

Was ist besser – Kapseln, Liquid oder Shampoo?

Sollten Sie sich für Priorin entscheiden, empfehlen wir Ihnen vor allem die Einnahme der Kapseln. Sie sind dazu da, das Haar von innen heraus zu stärken und es mit wichtigen Mikronährstoffen zu versorgen, die Ihrem Körper eventuell fehlen. Auch das Liquid spielt bei der Pflege der Haare eine wichtige Rolle. Es versorgt das Haar mit Feuchtigkeit und pflegt die Kopfhaut. Dadurch wird der Haarausfall reduziert und der natürliche Haarwachstum unterstützt. Das Shampoo von Priorin eignet sich hervorragend als ergänzende Pflege. Es gibt dem Haar Volumen und verleiht ihm einen Glanz. Die Haare lassen sich besser kämmen, wodurch übermäßiger Haarbruch vermieden werden kann.

Kann man zusätzlich das Haarwachstum fördern?

Vor allem bei Haarausfall ist es wichtig, die Haare nicht zusätzlich zu strapazieren und ausreichend zu pflegen. Eine ausreichende und ausgewogene Ernährung spielt dabei eine große Rolle. Es sollte kalorien- und proteinreich gegessen und bei der Nahrung darauf geachtet werden, dass diese genügend Vitamine und Mineralien enthält. Auch essenzielle Fettsäuren spielen für den Haarwachstum eine wichtige Rolle.

Bei der Haarpflege sollten sie darauf achten, dass das Haar nicht zu oft gewaschen wird. Ein regelmäßiger Rhythmus von zwei bis drei Tagen ist zu empfehlen. Das Haar sollte vor jeder Haarwäsche ordentlich gekämmt werden um Knoten zu vermeiden. Das Haar sollte mit lauwarmen Wasser und einem milden, schonenden Shampoo gewaschen werden. Bei Verwendung von Hitze, wenn auch nur beim föhnen, sollte immer ein Hitzeschutz verwendet werden. Um Haarbruch zu vermeiden, empfiehlt es sich die Haare offen zu tragen und bestmöglich auf Haargummis zu verzichten.

Häufig gestellte Fragen

Priorin sollte keinesfalls bei Allergien oder Unverträglichkeiten gegenüber einem der Inhaltsstoffe angewendet und eingenommen werden. Laut Hersteller kann Priorin zwar auch in der Schwangerschaft eingenommen werden, wissenschaftliche Untersuchungen wurden hierzu aber keine durchgeführt. Daher raten wir Ihnen in der Schwangerschaft von der Einnahme ab oder empfehlen gegebenenfalls vorab Rücksprache mit Ihrem Arzt zu halten.

Laut Hersteller sind erste Ergebnisse sowohl bei den Kapseln als auch bei dem Liquid nach drei Monaten sichtbar. Deshalb sollte die Anwendung in diesem Zeitraum regelmäßig, wie vom Hersteller empfohlen stattfinden.  Um dauerhafte Erfolge zu erzielen ist Priorin jedoch zur Langzeitanwendung gedacht und sollte auch nach den drei Monaten weiterhin in geringeren Mengen eingenommen werden.

Der Grund weshalb Priorin lediglich für die Wirkung bei Frauen wirbt, liegt vor allem darin, dass die Studien zu Priorin nur an Frauen durchgeführt wurden und sich die Wirkung bei Männern daher nicht nachweisen lässt. Die Wirkung der speziellen Mikronährstoff-Kombination sollte allerdings auch bei Männern wirken. Wir konnten bei unserem Probanden zwar keine große Veränderung feststellen, jedoch fanden wir einige Erfahrungsberichte von Männern, die Priorin ebenso getestet haben.

Wir konnten vereinzelte Erfahrungsberichte finden, in denen die Käufer davon berichten, dass die Haare nach der Anwendung oftmals sehr strohig und angegriffen wirkten. Jedoch basiert Priorin auf natürlichen Inhaltsstoffen, weshalb schlimmere Nebenwirkungen vermutlich ausgeschlossen werden können. Jedoch empfiehlt es sich, vor allem in Anwendung mit anderen Medikamenten, Rücksprache mit Ihrem Arzt zu halten und den Beipackzettel gründlich zu lesen.

Häufig lesen wir immer wieder die Frage ob sich Priorin auch auf die restliche Körperbehaarung auswirkt. Dies können wir ganz klar mit einem nein beantworten. Die Körperbehaarung unterliegt anderen Wachstumsmechanismen als das Kopfhaar. Daher nehmen die Wirkstoffe keinerlei Einfluss auf die Körperbehaarung wodurch ein verstärkter Wachstum ausgeschlossen werden kann.

Ein Haarverlust von bis zu 100 Haaren am Tag ist völlig normal. Bei allem, was darüber hinaus geht, handelt es sich um Haarausfall. Dies lässt sich am besten kontrollieren, wenn die Haarbürste täglich gesäubert und die Haare am Kopfkissen gezählt werden. Bei Frauen werden die Haare im Bereich des Mittelscheitels von Zeit zu Zeit deutlich dünner. Männer können den Haarausfall besonders an den Geheimratsecken erkennen.

Natürlich kann es sein, dass Ihr Haarausfall nicht erblich bedingt ist, sondern auf eine Krankheit zurückzuführen ist. Hohes Fieber oder Infektionen können beispielsweise der Auslöser dafür sein. Dies lässt sich daran erkennen, dass der Haarausfall relativ gleichmäßig über den gesamten Kopf verläuft. Hier ist es sinnvoll einen Arzt aufzusuchen um den Auslöser festzustellen und diesen behandeln zu lassen.

Priorin Bewertung

Zu Beginn unserer Recherchen waren wir von Priorin positiv überrascht. Im Internet konnten wir einige positive Erfahrungsberichte von Käufern finden. Leider konnten wir in unserem Selbsttest nicht die gleichen Ergebnisse feststellen. Bei beiden unserer Testpersonen konnte keine Veränderung des Haarwuchses festgestellt werden. Lediglich unser männlicher Proband hatte das Gefühl, dass seine Haare zumal etwas kräftiger und dichter wurden.

Falls Sie jedoch auf der Suche nach einer wirkungsvollen Alternative zu Priorin sind, so können wir Ihnen wie bereits zuvor erwähnt die Haarwuchskapseln von Hairpexin empfehlen. Dieses Mittel durften wir in der Vergangenheit bereits mehrfach testen, weswegen wir von der Wirkung auch zu 100% überzeugt sind. Ob Sie sich letzten Endes für Priorin oder Hairpexin entscheiden bleibt natürlich Ihnen selbst überlassen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here