Gelenkschmerzen mit Rubax behandeln?

Rubax, ein homöopathisches Arzneimittel, dass bei Schmerzen, die den gesamten Bewegungsapparat betreffen, helfen soll. Denn schon lange sind Knie- oder andere Gelenkschmerzen nicht mehr nur ein Problem im Alter. In jeder Altersgruppe finden sich mittlerweile Betroffenen, die Beeinträchtigungen haben. Wir wollten die Wirkungsweise, Nebenwirkungen und den Nutzen von Rubax genauer untersuchen und haben dazu nachfolgen alle unsere Ergebnisse veröffentlicht.

Was ist Rubax?

Rubax ist ein homöopathisches Mittel mit dem Wirkstoff Rhus Toxicodendron Dil. D6 und soll bei rheumatischen Schmerzen in den Knochen, der Knochenhaut sowie in Gelenken, Sehnen und Muskeln helfen. Auch die Folgen von Verletzungen und Überanstrengungen sollen, laut Hersteller, mit dem Mittel behandelt werden können. Dabei können Betroffenen auf unterschiedliche Darreichungsformen, wie Tabletten, Tropfen und Pulver setzen. Durch die natürlichen Inhaltsstoffe soll das Arzneimittel keine negativen Wirkungen auf den Organismus haben.

Rubax verliert in unserem Vergleichstest

Da mehrere Millionen Menschen allein in Deutschland unter regelmäßigen Gelenkschmerzen leiden, waren wir auf die Wirkung des Mittels sehr gespannt. Wir haben mit mehreren freiwilligen Lesern einen Test durchgeführt. Unsere Leser haben, entsprechend ihrer Beschwerden, die verschiedenen Produkte für uns getestet. Leider konnte keiner unserer Probanden eine effektive Wirkung des Mittels spüren. Aufgrund dieser nicht vorhandenen Wirkung, die durch den Hersteller aber zugesichert wird, können wir für dieses homöopathische Arzneimittel leider keine Empfehlung aussprechen.

Stattdessen empfehlen wir den Testsieger GelenkPlus bei Schmerzen bzw. Beschwerden des Bewegungsapparates. Diese Gelenkkapseln haben wir bereits mit einem positiven Ergebnis getestet und auch in Studien konnte die Wirkung der Kapseln belegt werden.

  Wirkungsvolle
Alternative
Produkt
 

Rubax Produkte

 

Rubax

 
 

Gelenk Plus Rubax Alternative

Gelenk Plus

 
Wirkungx Reduziert teilweise Gelenkschmerzen
x Reduziert teilweise rheumatischen Schmerzen
Fördert die Regenerierung von Verletzungen
Stärkere Gelenke und Sehnen
Stärkere Knochen und Bänder
Verhindert langfristig allgemeine Schmerzen
Mögliche
Nebenwirkungen
x Hautentzündungen
x Reizungen im Mund- und Rachen
 KEINE Nebenwirkungen
Herstellung in DE Ja Ja
InhaltTropfen: 50ml
Mono: 80 Tabletten
Gelenknahrung: 30 Beutel
30 Kapseln
PreisTropfen: 23,99 Euro
Mono: 22,83 Euro
Gelenknahrung: 38,96 Euro
29,00 Euro
+ 2 Dosen GRATIS
Versandkostenx 3,95 Euro KOSTENLOS
Bewertung⭐ ⭐ ☆ ☆ 
2/5
⭐⭐⭐⭐⭐
5/5
Verlinkung Jetzt kaufen button

Unsere Bewertung

In unserem Rubax Test konnte uns das Mittel nicht überzeugen. Aus diesem Grund wollten wir zu Rubax im Internet noch ein wenig genauer recherchieren. Dort haben wir u.a. zahlreiche negative Erfahrungsberichte zu den Mitteln gefunden.

Viele Kunden bemängeln die nicht vorhandene Wirkung und den hohen Preis. Darüber hinaus klagten einige der Betroffenen auch über Nebenwirkungen.

Durch den Test mit unseren Lesern und unseren Recherchen können wir das Mittel bei Schmerzen und Beschwerden des Bewegungsapparates nicht empfehlen.

Rubax Erfahrungen und Erfahrungsberichte

Wir wollten uns nicht nur auf unseren Test verlassen, in dem Rubax nicht überzeugt hat. Aus diesem Grund haben wir im Internet nach anderen Erfahrungen zu den Mitteln gesucht und sind auch fündig geworden. Allerdings fallen die Erfahrungsberichte anderer Kunden auch nicht sonderlich positiv aus.

Der erste Testbericht stammt von einer Kundin, die die Rubax Tropfen gegen ihre rheumatischen Schmerzen in den Gelenken empfohlen bekommen hat. Obwohl die Dame die Tropfen, laut Beipackzettel, eingenommen hat, konnte sie keine Wirkung gegen die Schmerzen feststellen.Rubax Erfahrungen

In einem weiteren Testbericht schildert ein junger Mann seine Erfahrungen mit Rubax Mono. Dieses natürliche Schmerzmittel zeigte aber auch bei seinen Rückenschmerzen keine Wirkungen.Rubax Mono Erfahrungen

Und auch zu dem dritten Produkt, Rubax Gelenknahrung, haben wir unterschiedliche Testberichte von Kunden gefunden. In dem Folgenden hat eine ältere Dame das Trinkpulver über einen längeren Zeitraum eingenommen, um die Knochen und Gelenke zu stärken. Statt einer Verbesserung musste sich die Dame mit Nebenwirkungen auseinandersetzen.Rubax Gelenknahrung Erfahrungen

Welche Produkte bietet der Hersteller an?

Ein Blick auf die Website des Herstellers, macht klar, dass dieser drei Produkte für Beschwerden anbietet. Dabei haben alle Mittel rein pflanzliche Inhaltsstoffe und die Tabletten sowie die Tropfen sind mit dem Wirkstoff Rhus Toxicodendron Dil. D6 versehen.

Rubax Gelenknahrung

Rubax GelenknahrungBei der Gelenknahrung handelt es sich um ein Nahrungsergänzungsmittel, das speziell Gelenke, Knochen und Knorpel mit Mikro-Nährstoffen versorgen soll. Diese Nährstoffe werden für den Erhalt benötigt.

Dosierung: Am Tag sollte ein Beutel der Gelenknahrung in einem Glas Wasser oder Fruchtsaft (150 bis 200 ml) aufgelöst werden. Anschließend das Glas zügig austrinken.

Nebenwirkungen: In Bezug auf die Gelenknahrung sind keine Nebenwirkungen bekannt. Allerdings kann es, wie auch bei jedem anderen Nahrungsergänzungsmittel, zu Allergien oder Unverträglichkeiten kommen.

Wirkstoff: Als Wirkstoff fungiert eine Kombination aus körpereigenen Grundbausteinen, Mineralstoffen, Vitaminen und Spurenelemente. So sind u.a. Kupfer 0,6 mg 60, Calcium 464 mg 58, Magnesium 210 mg 56, Zink 11,8 mg 118, Selen 60 μg 109, Aminosäuren und Aminozucker Pro Tagesportion, Kollagenhydrolysat 2.600 mg, Glucosaminsulfat 500 mg, Chondroitinsulfat 450 mg, Hyaluronsäure 55 mg, Vitamin C 255 mg 319, Folsäure 570 μg 285, Vitamin B12 9 μg 360 und Vitamin D 19 μg 380 enthalten.

Preis: Für 30 Portionsbeutel Gelenknahrung liegt der Preis zwischen 35,85 bis 38,96 Euro.

Rubax Mono

Rubax MonoRubax Mono sind natürliche Schmerztabletten, die bei rheumatischen Schmerzen von Muskeln, Gelenken, Sehnen und Knochen angewendet werden können.  Auch Schmerzen nach Verletzungen oder Überanstrengungen sollen mit diesen Tabletten behandelt werden können.

Dosierung: Rubax Mono kann bei akuten Schmerzen alle 30 bis 60 Minuten eingenommen. Die Tagesdosis von sechs Tabletten am Tag sollte aber nicht überschritten werden. Bei chronischen Schmerzen sollten nicht mehr als drei Tabletten am Tag eingenommen werden. Die Schmerztabletten sind mit ausreichend Wasser einzunehmen.

Nebenwirkungen: Laut Hersteller gibt es keine Nebenwirkungen. Im Internet fanden sich aber zahlreiche Kunden, die nach der Einnahme über Hautentzündungen, Reizungen im Mund- und Rachenraum sowie über Erbrechen, Durchfall und Übelkeit geklagt haben.

Wirkstoff: In Rubax Mono ist als Wirkstoff Rhus Toxicodendron Dil. D6 enthalten. Dieser wird aus dem Giftsumach, einer nordamerikanischen Pflanze, gewonnen. Dem Wirkstoff werden schmerzlindernde Wirkungen nachgesagt.

Preis: Der Preis der Tabletten richtet sich nach der Packungsgröße. Erhältlich sind:

20 Tabletten für 9,61 bis 10,39 Euro

40 Tabletten für 14,73 bis 15,99 Euro

80 Tabletten für 21,45 bis 22,83 Euro.

Rubax Tropfen

RubaxDas natürliche Arzneimittel, Rubax Tropfen, dient zur Therapie von Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen und rheumatischen Schmerzen. Auch Verletzungen oder Überanstrengungen können mit den Tropfen behandelt werden.

Dosierung: Die Tropfen sollten bei chronischen Schmerzen dreimal täglich mit je fünf Tropfen eingenommen werden. Bei akuten Schmerzen kann die Dosis auf sechsmal täglich mit je fünf Tropfen erhöht werden. Generell sollten die Tropfen über den Tag verteilt eingenommen werden und in einem halben Glas Wasser verdünnt werden.

Nebenwirkungen: Laut Hersteller sind keine Nebenwirkung bekannt. Allerdings können empfindliche Personen auf die Tropfen mit Reizungen im Mund und Rachen sowie des Magen-Darm-Bereiches reagieren. Auch Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Schwindelgefühl, Benommenheit und Hautreizungen sind möglich.

Wirkstoff: Auch in den Tropfen ist der Wirkstoff Toxicodendron quercifolium. Dieser wird hier aber noch mit Urushiol, für eine entzündungshemmende und schmerzlindernde Wirkung, kombiniert.

Preis: Bei den Tropfen richtet sich der Preis ebenfalls nach der Packungsgröße.

10 ml der Tropfen kosten 9,95 bis 10,53 Euro

30 ml der Tropfen kosten 14,95 bis 19,99 Euro

50 ml der Tropfen kosten 22,11 bis 23,99 Euro.

Was sagt Stiftung Warentest?

Wir haben lange im Internet recherchiert, um mögliche Informationen zu Rubax und Stiftung Warentest zu finden. Leider konnten wir aber keine Berichte finden. Aus diesem Grund gehen wir davon aus, dass Stiftung Warentest das Mittel bisher noch nicht getestet hat.

Wo kann man Rubax kaufen?

Rubax ist ein homöopathisches Arzneimittel, dass unter anderem in unterschiedlichen Online-Apotheken gekauft werden kann. Zudem können die Tropfen, Tabletten sowie die Gelenknahrung auch auf Amazon bestellt werden.

Beipackzettel

Wenn Sie sich vorab noch ein wenig genauer über die Wirkungsweise und mögliche Wechselwirkungen mit anderen Mitteln informieren möchten, bietet sich ein Blick in den Beipackzettel der Tropfen, Tabletten und Gelenknahrung von Rubax an. Sie können sich die Packungsbeilage unter dem folgenden Link ansehen: https://www.preisapo.de/images/products/oskar/beipackzettel/11222382.pdf

Häufig gestellte Fragen

Rubax soll als natürliches Mittel gegen Schmerzen des Bewegungsapparates helfen. Wenn Sie sich nun aber immer noch nicht ganz sicher sind, ob die Tropfen, Tabletten oder Gelenknahrung wirklich bei Ihren Beschwerden helfen, haben wir Ihnen hier die wichtigsten Fragen und Antworten noch einmal zusammengefasst.

In den Produkten Rubax Mono und Rubax Tropfen findet sich der Wirkstoff Rhus Toxicodendron. Es handelt sich hierbei um eine homöopathische Potenz, die aus einer nordamerikanischen Pflanze gewonnen wird. Die Gelenknahrung, als Nahrungsergänzung, besteht aus körpereigenen Grundbausteinen, Mineralstoffen, Vitaminen und Spurenelemente.

Rubax sollte entsprechend des jeweiligen Produktes (Tabletten, Tropfen, Gelenknahrung) und der jeweiligen Beschwerden eingenommen werden. Die Gelenknahrung, zur Stärkung von Knochen, Knorpel und Gelenke, ist als Trinkpulver mit einem Beutel am Tag einzunehmen. Die natürlichen Schmerztabletten können je nach Schmerzen eingenommen werden. Die Tagesdosis von sechs Tabletten am Tag sollte nicht überschritten.  Alternativ können bei Schmerzen auch die Tropfen eingenommen werden. Dreimal täglich je fünf Tropfen in einem halben Glas Wasser verdünnt sollten bei chronischen Schmerzen eingenommen werden. Bei akuten Schmerzen kann die Einnahme auf sechsmal täglich mit je fünf Tropfen erhöht werden.

Rubax ist ein homöopathisches Arzneimittel, dass bei Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen und rheumatischen Beschwerden helfen soll. Der enthaltene Wirkstoff wirkt schmerzlindernd und entzündungshemmend. Entsprechend eignen sich Tropfen und Tabletten zur Schmerztherapie. Die Gelenknahrung ist für Betroffene gedacht, die Gelenke, Knochen und Bindegewebe stärken möchten.

 

Bisher sind die Produkte ausschließlich als Tropfen, Tabletten oder Gelenknahrung auf dem Markt erschienen.

Da es sich bei Rubax um ein homöopathisches Arzneimittel handelt, sind bisher keine Nebenwirkungen bekannt. Es kann jedoch vorkommen, dass Personen sehr sensibel auf den Inhaltsstoff Rhus Toxicodendron reagieren. In diesem Fall kann es zu Allergien und Unverträglichkeiten. Möglich sind in diesem Fall Reizungen von Mund, Rachen und Magen-Darm-Bereich. Zudem können in diesem Zusammenhang Erbrechen, Übelkeit, Durchfall, Schwindelgefühl, Hautentzündungen und Benommenheit auftreten. Bei den ersten Anzeichen dieser Nebenwirkungen ist das Mittel sofort abzusetzen und ein Arzt aufzusuchen.

Abschließende Worte

Rubax wird vom Hersteller als natürliches Schmerzmittel gegen Beschwerden des Bewegungsapparats beworben. Leider konnte das Mittel in unserem Test nicht mit einer Wirkung überzeugen. Darüber hinaus fanden wir auch im Internet zahlreiche negative Testberichte zu diesem Mittel. Viele Kunden konnten keine Verbesserung der Schmerzen nach der Einnahme feststellen und auch Nebenwirkungen wurden immer wieder erwähnt. Entsprechend können wir für Rubax keine Kaufempfehlung aussprechen.

Bewerten Sie uns
Experte im Bereich Gesundheit und Medizin: Gesundheitliche Probleme oder allgemeine Beeinträchtigungen können für Mann und Frau auf Dauer sehr belastend wirken. Mit meinen selbsterprobten Tipps sowie Erfahrungen möchte ich betroffenen Personen gerne weiterhelfen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here