CFBurn – Erfahrungen, Test & Bewertung 2020

Eine regelmäßige Einnahme von CFBurn soll dazu führen, dass die Anwender schneller und effektiver Gewicht verlieren können. Möglich soll dies durch spezielle Inhaltsstoffe sein, die dafür sorgen, dass der Körper schneller in die Ketose versetzt wird. Hierbei handelt es sich um einen besonderen Stoffwechselzustand, der auch gerne als Hungerstoffwechsel bezeichnet wird. 

Aber nicht nur der Gewichtsverlust soll durch die Einnahme der CFBurn Tropfen begünstigt werden. Auch Heißhungerattacken sollen sich vermeiden lassen, während sich das allgemeine Wohlbefinden der Anwender bereits nach wenigen Tagen der Einnahme deutlich verbessern soll.

Entsprechend dieser Herstelleraussagen haben wir uns ein wenig genauer mit dem Abnehmprodukt beschäftigt. Im nachfolgenden Beitrag finden Sie unsere Ergebnisse sowie Erfahrungen zu CFBurn.

Was ist CFBurn?

Was ist CFBurnWährend zahlreiche andere Abnehmprodukte oftmals in Kapselform vertrieben werden, verkauft der Hersteller sein Produkt, CFBurn als Tropfen. Auf diese Weise soll sich nicht nur die Einnahme viel einfacher gestalten, sondern die Wirkstoffe sollen entsprechend auch effektiver in den Körper gelangen. Eine spezielle und rein natürliche Wirkstoffformel sorgt angeblich dafür, dass die Anwender leichter in den Zustand der Ketose gelangen. Allein würde der Körper mehrere Wochen bis Monate benötigen, um den Hungerstoffwechsel zu erreichen.

Die regelmäßige Einnahme der CFBurn Tropfen sorgt jedoch nicht nur für eine beschleunigte Ketose und somit für eine verbesserte Fettverbrennung. Auch Heißhungerattacken sowie der Appetit im Allgemeinen sollen in positiver Weise beeinflusst werden. So verspricht der Hersteller beispielsweise, dass Heißhungerattacken während der Anwendung vollkommen ausbleiben, während sich der Appetit deutlich verringert. 

Aber nicht nur auf den Stoffwechsel sowie die Fettverbrennung sollen die CFBurn Tropfen eine positive Wirkung haben. Auch Immun- und Nervensystem sollen von einer regelmäßigen Einnahme profitieren können. Entsprechend ist es auch möglich das allgemeine Wohlbefinden zu verbessern. 

CFBurn Erfahrungen und Bewertungen

Aufgrund der Herstelleraussagen zu diesen Tropfen waren wir gespannt auf die Wirkung. Zunächst wollten wir jedoch herausfinden, welche CFBurn Erfahrungen andere Anwender sammeln konnten. Entsprechend haben wir das Internet nach Kundenmeinungen zu diesem Präparat durchsucht. 

CFBurn Erfahrung Bewertung Kritik Erfahrungen

So konnten wir die Erfahrung einer Anwenderin finden, die mit den CFBurn Tropfen nicht nur ihr Idealgewicht erreichen wollte, sondern auch ihre Angstzustände behandeln wollte. Allerdings erreichte sie auch nach mehreren Wochen keines dieser Ziele. Dabei hoffte sie so stark auf die Wirkung der natürlichen Inhaltsstoffe. 

CFBurn Erfahrung Erfahrungen Erfahrungsbericht

Ebenfalls nicht begeistert zu CFBurn äußert sich eine Kundin auf einer Social-Media-Plattform. Auch diese Dame konnte durch die regelmäßige Einnahme keine Gewichtsveränderungen feststellen. Dabei betont sie vor allem, dass sie während der gesamten Zeit an Kopfschmerzen litt. 

CFBurn Erfahrungsbericht Kritik Bewertung CFBurn

Etwas skeptisch war ein Kunde, der die CFBurn Tropfen bestellte. An eine Wirkung glaubte er nicht wirklich und das sollte sich leider auch bestätigen. So berichtete er über ein Ausbleiben der Wirkung. Entsprechend negativ fällt auch seine Bewertung aus.

Wir haben CFBurn vier Wochen lang getestet

CFBurn im TestAufgrund der Herstelleraussagen sowie den Kundenmeinungen aus dem Internet scheint es sich bei den Tropfen um ein wirkungsloses Abnehmprodukt zu handeln. Wir wollten uns jedoch selbst eine Meinung bilden. Entsprechend haben wir uns für einen CFBurn Test entschieden. 

Unterstützt wurden wir bei diesem durch einen freiwilligen Probanden. Dominik ist 36 Jahre alt und hatte zu Beginn unseres Testes ein Gewicht von 94 Kilogramm bei einer Größe von 1,80 m. Um das Ergebnis nicht zu verfälschen sollte Dominik die Tropfen zweimal am Tag für uns einnehmen, so wie es vom Hersteller empfohlen wird. 

Woche 1: Die erste Woche der CFBurn Einnahme machte uns schon keine große Hoffnung. Es traten zwar keine Nebenwirkungen auf, aber unser Proband fühlte sich auch nicht besser. Zudem konnten wir in dieser Woche keinen Gewichtsverlust feststellen. Unser Proband gab an, dass der Appetit nach wie vor vorhanden war.

Woche 2: In der zweiten Woche konnte unser Tester immer noch keine Wirkung feststellen. Das Hungergefühl war noch so stark wie zu Beginn und gegen Heißhungerattacken musste sich unser Proband auch wehren. Entsprechend konnte Dominik in dieser ebenfalls kein Gewicht verlieren. Was er allerdings bemerkte, war ein komisches Gefühl nach der Einnahme. Die Tropfen verursachten bei Dominik leichte Übelkeit.

Woche 3: Die Einnahme der CFBurn Tropfen konnte das Gewicht unseres Probanden auch in der dritten Anwendungswoche nicht verringern. Immer noch zeigten sich sowohl die Heißhungerattacken als auch die anschließende Übelkeit. Dafür fühlte sich unser Tester unmotivierter und antriebsloser. Auch konnte er keine Verbesserung seines Schlafes feststellen.  

Woche 4: Nach vier Wochen neigte sich unser Test dem Ende. Insgesamt konnten wir bei unserem Probanden keinen einzigen Gewichtsverlust feststellen. Und das obwohl die Wirkung der Tropfen so hochgepriesen wird. Unser Proband hatte während der letzten Wochen vermehr an Übelkeit gelitten. Zusätzlich zur ausbleibenden Wirkung in Bezug auf den Gewichtsverlust, zeigte sich auch keine Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens.

Aufgrund der Wirkungslosigkeit sowie den Nebenwirkungen konnten wir unseren CFBurn Test lediglich mit einem negativen Ergebnis beenden. 

Gibt es wirkungsvolle Alternativen?

Die Ergebnisse, die unser Proband in unserem Selbsttest durch die Einnahme von CFBurn erzielen konnte, waren wohl mehr als ernüchternd. So blieb nicht nur der Gewichtsverlust aus, sondern auch das allgemeine Wohlbefinden verbesserte sich nicht. Stattdessen verschlechterte sich sogar die psychische Verfassung unseres Probanden durch das Präparat. Wir möchten Ihnen deshalb ein wirklich wirkungsvolles Abnehmprodukt vorstellen. 

Es handelt sich hierbei um die CBKeto 500 Tropfen, die aus rein natürlichen Wirkstoffen bestehen. Diese wurden, im Gegensatz zu den Tropfen, in der Vergangenheit bereits mehrfach getestet und als wirksam eingestuft wurde. Zudem sind auch viele unserer Leser von der Wirkung dieser Tropfen überzeugt. In einer übersichtlichen Tabelle haben wir Ihnen die Vor- und Nachteile beider Produkte zusammengefasst. 

  Vergleichstabelle
 CFBurn Abbild TabelleCBKeto 500
ProduktCFBurn
CBKeto 500
Wirkungx Es konnte keine Wirkung festgestellt werden Effektiver Gewichtsverlust
Erhöhte Fettverbrennung
Mehr Energie
Mögliche
Risiken
x Übelkeit
x Magenschmerzen
KEINE Nebenwirkungen
Inhalt10 ml
2x 10 ml
Dosierung6-10 Tropfen täglich
5-10 Tropfen täglich
Preis49,95 Euro
39,95 Euro
+ 2 Flaschen GRATIS
Versandx 4,95 Euro
KOSTENLOS
Bewertung⭐ ☆ ☆ ☆ ☆ 1/5⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐  5/5
Lieferzeitx 4-5 Tage1-3 Tage
Verlinkung Jetzt 2 Flaschen gratis sichern Button

CFBurn Die Höhle der Löwen 

Im Internet lassen sich Informationen darüber finden, dass CFBurn bei „Die Höhle der Löwen“ vorgestellt wurde. Der Hersteller soll sogar einen Deal mit einem erfolgreichen Investor abgeschlossen haben. Bei den weiterführenden Recherchen mussten wir zunächst einmal feststellen, dass es sich hierbei lediglich um eine große Lüge handelt.

Zwar waren die zwei jungen Frauen auf dem Foto in der beliebten TV-Sendung zu sehen, jedoch nicht die Tropfen. Allerdings konnten wir in diesem Zusammenhang auch herausfinden, dass das Foto gephotoshopt wurde, denn das Original Foto war auf der Seite der Investorin Judith Williams zu finden. der Hersteller von CFBurn verbreitet das Gerücht selbst, um das Präparat in einem besseren Licht dastehen zu lassen. 

WARNUNG vor fake Promiberichten

Nicht dass das schon genug ist, konnten wir noch Berichte über Prominente finden, die regelrecht von CFBurn schwärmen. Dabei handelt es sich um Berühmtheiten wie Eva Longoria. Dass diese nicht für Abnehmtropfen wirbt, war uns ja schon bewusst und nach kurzer Recherche, wurde uns das auch bestätigt. Hier handelt es sich auch nur um gefälschte Aussagen und Lügen seitens des Herstellers.

Was sagt die Stiftung Warentest?

In der Vergangenheit wurden bereits zahlreiche Produkte, die eine effektive Gewichtsreduzierung begünstigen sollen, von der unabhängigen Verbraucherorganisation getestet und bewertet. Im Laufe unserer Recherchen konnten wir allerdings keine Informationen darüber finden, dass auch CFBurn von Stiftung Warentest überprüft wurde.

Da die Tropfen erst seit kurzer Zeit auf dem Markt zum Verkauf angeboten werden, kann es sein, dass ein solcher Test noch nachgeholt wird. 

Gibt es offizielle Tests und Studien zu CFBurn?

Offizielle Tests und Studien sind für die Verbraucher immer wichtig, da auf diese Weise Inhaltsstoffe und Wirkung genau überprüft werden. Die Tropfen wurden angeblich in der Vergangenheit unabhängigen Untersuchungen in Laboren unterzogen. 

Außerdem führt der Hersteller auf seiner Verkaufsseite an, dass das Präparat CFBurn ausschließlich in der EU hergestellt wird, wodurch das Mittel strengen Qualitätskontrollen unterliegt. In Bezug auf die Tests konnten wir allerdings keine Informationen finden, was uns auch hier an der Glaubwürdigkeit zweifeln lässt.

Für wen ist die Einnahme gedacht?

Der Hersteller spricht mit seinem Produkt vor allem Menschen an, die schnell und effektiv Gewicht verlieren wollen. Durch die Einnahme von CFBurn sollen die Anwender schneller in den Zustand der Ketose, dem sogenannten Hungerstoffwechsel, versetzt werden.  Auf diese Weise wird das überschüssige Fett schneller verbrannt und in Energie umgewandelt. Zusätzlich kann durch die Anwendung des Präparates angeblich auch das allgemeine Wohlbefinden verbessert werden. 

CFBurn Einnahme und Dosierung

CFBurn Einnahme Dosierung AnwendungAufgrund der Darreichungsform als Tropfen soll sich die CFBurn Einnahme noch einfacher in den Alltag integrieren lassen. Allerdings betont der Hersteller immer wieder, dass eine regelmäßige Anwendung für den gewünschten Erfolg unerlässlich ist. Laut Angaben des Herstellers sollen am Tag zweimal je 3 bis 5 Tropfen vor den Mahlzeiten eingenommen werden. Beispielsweise können 5 Tropfen vor dem Frühstück und weitere 5 Tropfen vor dem Abendessen eingenommen werden.

Die Tropfen sollten mithilfe der Pipette in den Mund geträufelt und anschließend für 30 bis 60 Sekunden unter der Zunge behalten werden. Dies sei besonders wichtig, da die Wirkstoffe über die Schleimhäute im Mund aufgenommen werden. Anschließend müssen die Anwender die Tropfen herunterschlucken. Zusätzlich empfiehlt der Hersteller nach der Einnahme von CFBurn mindestens 300 ml Wasser zu trinken. 

Grundsätzlich sind die Tropfen immer pur einzunehmen und sollten unter keinen Umständen verdünnt werden. Durch eine Einnahme des Präparates mit Saft oder Wasser könnte die Wirkung beeinträchtigt werden. Auch sollte die empfohlene Tagesmenge von 10 Tropfen nicht überschritten werden. Anwender, die beispielsweise eine CFBurn Einnahme vergessen haben, dürfen somit bei der nächsten Anwendung nicht die doppelte Menge einnehmen. 

Die Wirkung der Tropfen

Die CFBurn Wirkung ist vor allem dem Hauptwirkstoff, Hanfsamenöl, zuzuschreiben. Dieser hat eine nachhaltige und positive Wirkung auf die Fettverbrennung. Zudem soll das Hanfsamenöl dem Körper dazu verhelfen schneller den Zustand der Ketose zu erreichen. In diesem speziellen Stoffwechselzustand verbrennt der Körper Fett anstatt von Kohlenhydraten, um daraus Energie zu gewinnen. Ohne jegliche Hilfe würde der Körper den Hungerstoffwechsel nämlich erst nach Wochen oder auch Monaten erreichen. 

CFBurn soll den Körper gezielt unterstützen und so kann dieser schneller von der Ketose profitieren. Das wiederum führt dazu, dass die Anwender effektiver Gewicht verlieren können, während zeitgleich das Hungergefühl reduziert und Heißhungerattacken vermieden werden. 

Zusätzlich sollen die speziellen Inhaltsstoffe der CFBurn Tropfen auch eine nachhaltige Wirkung auf das Wohlbefinden der Anwender haben. So könnte unter anderem Energie und Psyche in positiver Weise beeinflusst werden, sodass sich die Anwender wieder wohl im Körper fühlen sollen. 

Ab wann ist mit einer Wirkung zu rechnen?

Leider lassen sich keine genauen Angaben finden, wann die Anwender mit einer ersten CFBurn Wirkung rechnen können. Der Hersteller begründet dies mit der Aussage, dass die Fettverbrennung eines jeden Menschen verschieden ist. Allerdings verspricht der Hersteller jedoch, dass eine erste Wirkung bereits wenige Tage nach Beginn der Einnahme zu spüren ist.

Eine solche CFBurn Wirkung konnten wir in unserem Test nicht nachweisen. So war es unserem Probanden auch nach vier Wochen nicht möglich, sein Gewicht zu reduzieren oder das Wohlbefinden zu verbessern. 

CFBurn Inhaltsstoffe

Für die Tropfen werden spezielle CFBurn Inhaltsstoffe verwendet, die eine nachhaltige Wirkung, vor allem auf die Fettverbrennung haben sollen. Entsprechend sollen die Anwender dadurch nicht nur leichter den Zustand der Ketose erreichen können, sondern auch Heißhungerattacken vermeiden. Vom Hersteller selbst werden:

  • Hanfsamenöl
  • MCT
  • Amino Acid
  • CLA
  • Omega-3

als Wirkstoffe angegeben.

Hanfsamenöl: Dieses spezielle Öl ist nicht nur der Hauptwirkstoff in CFBurn, sondern besitzt eine schmerzlindernde und entzündungshemmende Wirkung. Zeitgleich regt das Hanfsamenöl den Stoffwechsel sowie die Fettverbrennung an. 

MCT: Die drei Buchstaben bezeichnen ein Öl aus mittelkettigen Triglyceriden, mit dem sich vor allem das allgemeine Wohlbefinden deutlich verbessern lässt. Entsprechend wird dieses Öl auch gerne als natürlicher Stimmungsaufheller bezeichnet. Zusätzlich verfügt diese Substanz über eine stoffwechselfördernde Wirkung.

Aminosäuren: Diese, in CFBurn enthaltenen Substanzen sind vor allem für die Bildung von Proteinen essenziell. Entsprechend sind sie auch für den Körper von besonderer Wichtigkeit. Darüber hinaus haben Aminosäuren auch eine nachweisbare Wirkung auf einen Gewichtsverlust. 

CLA: Die konjungierte Linolsäure unterstützt in erster Linie das Immunsystem, hat aber auch Einfluss auf zahlreiche katabole Prozesse im Organismus. Entsprechend wichtig ist die Linolsäure für die Fettverbrennung, während der Körper zusätzlich bei der Entgiftung unterstützt wird. 

Omega-3: Der menschliche Körper benötigt Omega-3-Fettsäuren zur Aufrechterhaltung der Gesundheit. Sie unterstützen nicht nur den optimalen Blutfluss, sondern senken auch den Blutdruck. Nicht zuletzt haben die Fettsäuren auch eine positive Wirkung auf den Stoffwechsel, weshalb die CFBurn Inhaltsstoffe optimal durch die Fettsäuren ergänzt werden. 

Gibt es Nebenwirkungen und Risiken?

CFBurn Nebenwirkungen RisikenAufgrund der rein natürlichen Wirkstoffe, hat der Anwender angeblich, bei der Einnahme keine CFBurn Nebenwirkungen zu erwarten. In unserem Selbsttest sowie bei unseren Recherchen konnten wir das allerdings nicht bestätigen. Unsere Probandin klagte während der Anwendung über Übelkeit und auch andere Anwender berichten von unerwünschten Begleitsymptomen. 

Sollten Sie demnach gegen einen der aufgeführten Wirkstoffe von CFBurn allergisch oder überempfindlich reagieren, raten wir Ihnen von einer Einnahme des Präparates ab. Zusätzlich verweist der Hersteller darauf, dass bei einer regelmäßigen Einnahme von Medikamenten oder bei einer bestehenden Krankheit vor der Anwendung mit einem Arzt gesprochen werden sollte. 

Wo kann man CFBurn kaufen? Apotheke, Amazon, dm

Wenn Sie CFBurn kaufen möchten, können Sie dies über die Verkaufsseite des Herstellers. Zusätzlich konnten wir das Präparat auch auf Handelsplattformen wie eBay oder Amazon finden. Allerdings wissen wir nicht, ob es sich dabei um das Originalprodukt, oder eine Fälschung, handelt. Die Tropfen werden in Apotheken oder Drogeriefachmärkten wie dm oder Rossmann gar nicht im Sortiment geführt. 

Wie hoch ist der Preis?

Der Hersteller verkauft sein Produkt zu einem CFBurn Preis von 49,95 Euro. Dafür erhalten die Kunden eine Flasche mit 10 ml der Tropfen. Zusätzlich zum Bestellpreis müssen die Kunden bei der Einzelbestellung Versandkosten von 4,95 Euro bezahlen. Alternativ bietet der Hersteller auch zwei Flaschen zu einem Gesamtpreis von 79,95 Euro an.

Beim Kauf von drei Flaschen zahlt der Kunde einen CFBurn Preis von 109,95 Euro. Zusätzlich entfallen bei den erwähnten Paketen die Versandkosten. Generell versendet der Hersteller die Ware innerhalb von vier bis fünf Tagen. 

Häufig gestellte Fragen

Durch die regelmäßige Einnahme von CFBurn soll der Gewichtsverlust zu einem echten Kinderspiel werden. Dank der unkomplizierten Einnahme und der damit verbundenen Wirkung ist es möglich innerhalb von kurzer Zeit einige Pfunde an Gewicht zu verlieren. In den folgenden Fragen und Antworten haben wir Ihnen zusammengefasst, warum das nicht ganz stimmt.

Kann ich mit CFBurn wirklich abnehmen?

Bei den Tropfen handelt es sich um ein neuartiges, aber wirkungsloses Abnehmprodukt, mit dem die Anwender kein Gewicht verlieren können. Durch die regelmäßige Einnahme der Tropfen soll der Körper schneller in den Zustand der Ketose versetzt werden, wodurch das überschüssige Fett effektiver verbrannt werden kann. Diese Wirkung konnten wir aber in unserem Selbsttest nicht bestätigen.

Ist es möglich einen CFBurn Rabattcode zu erhalten?

Neben zahlreichen Informationen werden auch immer wieder Rabattcodes im Internet veröffentlicht. Diese können anschließend für die nächste Bestellung eingelöst werden. Derzeit findet sich jedoch kein aktueller Code, der Hersteller macht zudem keine Angaben, ob und wann die nächste Rabattaktion erfolgt.

Bietet der Hersteller noch weitere Produkte an?

Ein Blick auf die Verkaufsseite des Herstellers macht deutlich, dass dieser aktuell nur CFBurn in seinem Sortiment führt. Andere Produkte werden derzeit noch nicht angeboten. So wird der Wirkstoff auch lediglich in Tropfenform und nicht beispielsweise noch als Kapseln oder Tabletten verkauft.

Muss ich meine Ernährung während der Einnahme von CFBurn umstellen?

Der Hersteller betont immer wieder, dass eine Diät oder auch regelmäßiger Sport für die Wirkungsweise nicht notwendig ist. Anwender können mit einer gesunden und abwechslungsreichen Ernährungs- und Lebensweise die Wirkung der Tropfen zwar unterstützen, notwendig ist dies aber nicht. Demnach ist die regelmäßige Einnahme des Präparates angeblich vollkommen ausreichend, um auf natürliche Weise Gewicht zu verlieren.

Wir empfehlen Ihnen allerdings, es über den Weg einer Ernährungsumstellung zu versuchen. Damit sind Sie auf jeden Fall auf der sicheren Seite.

Welcher Anbieter/Hersteller verbirgt sich hinter CFBurn?

Die Frage nach dem Anbieter oder Hersteller ist für viele Verbraucher entscheidend. Denn daraus lässt sich unter anderem auch die Seriosität ableiten. Es handelt sich bei dem Hersteller um MayProducts Europe UAB. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Litauen.

CFBurn Bewertung

Durch die Einnahme von CFBurn sollen die Anwender schnell und einfach Gewicht verlieren. Möglich soll dies durch den Zustand der Ketose sein, in den der Körper dank der speziellen Inhaltsstoffe schneller versetzt wird. Der sogenannte Hungerstoffwechsel sorgt dafür, dass überschüssiges Fett anstatt Kohlenhydraten verbrannt wird. Auf diese Weise kann der Körper effektiver Energie gewinnen.

Um den Zustand der Ketose zu erreichen, würde der Körper allein lange Zeit benötigen. Die spezielle Wirkstoffformel der Tropfen, vor allem das enthaltene Hanfsamenöl, soll den Prozess beschleunigen. Neben einem optimalen Gewichtsverlust wird auch das allgemeine Wohlbefinden der Anwender durch CFBurn verbessert, während zeitgleich Hungergefühl und Heißhungerattacken vermieden werden sollen. Anders als bei anderen Diäten müsste der Anwender also nicht hungern, um das gewünschte Idealgewicht zu erreichen. 

Dem müssen wir leider allem widersprechen. Denn unsere Probandin konnte auch nach vier Wochen keine Veränderungen feststellen. Die Tropfen machten sich lediglich nach der Einnahme, in Form von Übelkeit, bemerkbar. Aber auch andere Kunden berichten im Internet über Ähnliches. Fast durchgehend wird über Nebenwirkungen oder eine fehlende Wirkung berichtet. Nicht nur in unserem Test, sondern auch bei unseren Recherchen konnten wir uns von der Wirkungslosigkeit dieser Tropfen überzeugen. 

Entsprechend unserer Ergebnisse aus Test und Recherchen kommen wir zu dem Entschluss, dass es sich hier um ein wirkungsloses Präparat handelt, das zusätzlich noch mit gefakten Berichten wirbt. Und somit raten wir unseren Lesern den Kauf von CFBurn ab. 

00 Days
00 Hours
00 Minutes
00 Seconds

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here