Haarserum Test: Die 10 besten Hersteller im Vergleich 2019

Strapaziertes Haar? Haarausfall? Ein Haarserum kann in diesen Fällen Abhilfe schaffen und dafür sorgen, dass kaputte Haare repariert werden, die Haarstruktur verbessert und sogar Haarausfall minimiert wird. Die Anwendung geht über eine normale Haarpflege hinaus und wirkt weitaus intensiver als konventionelle Haarkuren, Shampoos oder Conditioner.

Inzwischen gibt es eine Vielzahl entsprechender Produkte auf dem Markt, doch nicht jedes Produkt hält auch, was es verspricht. Da lohnt es sich einmal, einen Blick auf verschiedene Haarseren zu werfen und diese miteinander zu vergleichen. Im nachfolgenden Haarserum Test erfahren Sie, welches Haar Serum wirklich die besten Ergebnisse erzielt.

Testsieger #1
Best Hair Nutrition Abbild
Best Hair Nutrition
  • Regt das Haarwachstum an
  • Stoppt Haarausfall
  • Stärkt die Haarwurzeln
  • Für Frauen & Männer

Durchgehend positiv bewertet und somit klarer Haarserum Testsieger ist das Produkt von Best Hair Nutrition. Das Serum stärkt die Haarwurzeln und stoppt somit effektiv Haarausfall. Zudem sorgt es dafür, dass das Haar insgesamt wesentlich besser aussieht. Hergestellt wird das Serum in Deutschland und ist sowohl für Männer als auch für Frauen jeden Alters gleichermaßen geeignet, da es keinerlei Hormone enthält.

Das Haarserum von Best Hair Nutrition beinhaltet rein natürliche Inhaltsstoffe, wie Rizinusöl, Koffein, Brennnessel- und Bocksdorn-Extrakt. Alle vier Inhaltsstoffe fördern das Haarwachstum, stärken die Haare und sorgen für mehr Haarvolumen. Dies bestätigen auch zahlreiche zufriedene Kunden, welche das Produkt regelmäßig anwenden.

So hatte beispielsweise eine Anwenderin nach ihrer Schwangerschaft mit starkem Haarausfall zu kämpfen, sie verwendete das Produkt von Best Hair Nutrition und konnte bereits nach 2 Wochen eine spürbare Besserung feststellen. So erging es vielen anderen Anwendern ebenfalls, weshalb das Haarserum von Best Hair Nutrition als eindeutiger Testsieger hervorgeht.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Best Hair Nutrition
  • Wirkung: die natürlichen Inhaltsstoffe wirken gegen Haarausfall, stärken die Haarwurzeln und der Haarwuchs wird gefördert.
  • Nebenwirkungen: keine
  • Inhalt: 30 ml
  • Herstellung in: Deutschland
  • Versand & Lieferzeit: 1-2 Tage
  • Bewertung: ⭐⭐⭐⭐⭐

Platz 2: Mroobest Hair Growth

Platz #2
Mroobest Abbild
Mroobest Hair Growth
  • Teilweise konnte keine Wirkung erzielt werden
  • Ergebnisse erst nach längerer Anwendung
  • Nur bei leichtem bis mittelschwerem Haarausfall
  • Nicht für Schwangere und Kinder geeignet

Platz 2 belegt das Mroobest Hair Growth Haarserum, welches mit seinen natürlichen Inhaltsstoffen wie Ginseng- und Ingwer-Extrakt, Angelika, schwarzer Sesam und Ginkgo dafür sorgt, dass Haarschäden repariert werden und Haarausfall verringert wird. Das Produkt kann sowohl von Männern als auch von Frauen verwendet werden, jedoch sollten schwangere Frauen auf die Anwendung verzichten, ebenso Kinder.

Die Anwendung des Haarserum gestaltet sich denkbar einfach, so werden 2-3 Tropfen ins Shampoo gegeben und etwa 2-3 Minuten lang auf der Kopfhaut einmassiert, anschließend gut ausspülen – fertig. Laut Hersteller wird eine spürbare Besserung erst nach etwa 3-6 Monaten eintreten, einige Anwender berichten jedoch, dass sie schon nach 10 Tagen eine Verbesserung feststellen können.

Bei anderen Anwendern trat hingegen keine Besserung auf, wobei anzumerken ist, dass dieses Haarserum lediglich bei leichten bis mittelschwerem Haarausfall eine Wirkung erzielt, was viele Anwender auch bestätigen.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Mroobest
  • Wirkung: durch die Nährstoffzufuhr zur Haarwurzel wird Haarausfall effektiv verhindert, der Blutfluss der Kopfhaut wird verbessert und das Haar gestärkt.
  • Nebenwirkungen: keine
  • Inhalt: 30 ml
  • Herstellung in: China
  • Versand & Lieferzeit: 1-3 Tage
  • Bewertung: ⭐⭐⭐

Platz 3: Cherioll Haarserum

Platz #3
Cherioll Abbild
Anti-Hair Loss von Cherioll
  • Teilweise konnte keine Wirkung festgestellt werden
  • Brennt auf der Kopfhaut
  • Verstärkter Haarausfall

Mit seinen natürlichen Inhaltsstoffen sorgt das Haarserum von Cherioll für ein stärkeres Haarwachstum, für dieses Produkt vergeben wir 3 Sterne. Ginseng, schwarzes Sesamöl, Polygonum multiflorum, Vitamin E, Ingwer King, Angelika, Ginkgo und andere natürliche Inhaltsstoffe sollen das Haarwachstum anregen und fördern.

Insgesamt wird die Haarstruktur verbessert, Haarschäden werden repariert und die Haare fetten nicht mehr so schnell nach. Zur Verwendung werden einfach 2-5 Tropfen mit dem Shampoo vermischt, die Haare wie gewohnt waschen und gut ausspülen. Das Haar Serum kann aber auch direkt auf die Kopfhaut einmassiert werden. Das Produkt sollte 3-5 Mal die Woche angewendet werden, um eine Wirkung zu erzielen.

Die Mehrheit der Anwender ist mit dem Cherioll Haarserum zufrieden, nach etwa 4 Wochen wurde der Haarausfall bei vielen Anwendern spürbar weniger. Doch es gibt auch negative Rezensionen, so berichten einige Anwender darüber, dass das Serum auf der Kopfhaut brennt, es gar keine Wirkung erzielt oder den Haarausfall sogar noch begünstigt hat.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Cherioll
  • Wirkung: das Haarwachstum wird effektiv gefördert und die Haarfettung unterdrückt.
  • Nebenwirkungen: brennende Kopfhaut, verstärkter Haarausfall
  • Inhalt: 30 ml
  • Herstellung in: China
  • Versand & Lieferzeit: 1-3 Tage
  • Bewertung: ⭐⭐⭐

Platz 4: Hari Growth Serum von LDREAMAM

Platz #4
LDREAMAM Abbild
Hari Growth Serum von LDREAMAM
  • Teilweise konnte keine Wirkung festgestellt werden
  • Nicht für Schwangere geeignet
  • Hautirritationen

In unserem Haarserum Test erreicht das Produkt von LDREAMAM den 4. Platz. Das Haarwachstum wird mit dem Hari Growth Serum angeregt, indem es die Haarfollikel nährt und aktiviert. Gleichzeitig wird geschädigtes Haar repariert und die Vitalität der Haare wiederhergestellt.

Zu den Inhaltsstoffen lassen sich jedoch nur wenig Angaben finden, anhand von Bildern erkennt man Wirkstoffe wie Ingwer, Ginseng und Angelika. Auch gibt es keine Angaben darüber, ob dieses Produkt sowohl für Frauen als auch für Männer geeignet ist, es wird einzig darauf hingewiesen, dass schwangere Frauen dieses Produkt nicht anwenden sollten.

Die Anwendung des Serums ist kinderleicht, einfach 3-5 Tropfen ins Shampoo geben und etwa 1-2 Minuten einmassieren, anschließend gut ausspülen. Das Haarserum sollte 3-5 Mal pro Woche angewendet werden.

Die meisten Anwender stellen eine positive Wirkung des Serums fest, bereits nach 2 Wochen haben sich erste Verbesserungen gezeigt. Einige Kunden konnten jedoch keinerlei Wirkung feststellen und klagten zudem über Hautirritationen.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: LDREAMAM
  • Wirkung: das Haarwachstum wird angeregt und Haarausfall vermieden, geschädigte Haare werden repariert.
  • Nebenwirkungen: Hautirritationen
  • Inhalt: 60 ml
  • Herstellung in: keine Angabe
  • Versand & Lieferzeit: 1-3 Tage
  • Bewertung: ⭐⭐⭐

Platz: 5 TruuMe Haar Serum

Platz #5
TruuMe Abbild
Anti Hair Loss von TruuMe
  • Teilweise konnte keine Wirkung festgestellt werden
  • Verstärkter Haarausfall

Dieses Haarserum ist für alle Haartypen geeignet und kann sowohl von Männern als auch von Frauen gleichermaßen angewendet werden. Es pflegt und repariert das Haar, verhindert Haarausfall und beugt Schuppen sowie juckender Kopfhaut vor. Im Wesentlichen enthält das Produkt rein natürliche Inhaltsstoffe, wie Ginseng, Angelika, Extrakt aus alten Ingwer sowie andere natürliche Inhaltsstoffe.

Etwa 2-3 Tropfen sollen in das normale Haarshampoo gegeben und anschließend für 2-3 Minuten in die Kopfhaut einmassiert werden. Danach das Haar gründlich mit warmem Wasser ausspülen, damit die Essenz vollständig aufgenommen werden kann.

Das Haarserum von TruuMe wird in der Mehrheit positiv bewertet, sowohl in der Wirkung als auch in der Anwendung. Es gibt aber auch mehrere negative Kundenrezensionen, in denen darüber berichtet wird, dass auch nach langer Zeit der Anwendung keine Wirkung eingetreten ist.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: TruuMe
  • Wirkung: verhindert Haarausfall, pflegt und repariert die Haare, beugt Schuppen vor
  • Nebenwirkungen: verstärkter Haarausfall
  • Inhalt: 30 ml
  • Herstellung in: China
  • Versand & Lieferzeit: 1-2 Tage
  • Bewertung: ⭐⭐⭐

Platz 6: Anti Hair Loss von PINPOXE

Platz #6
PINPOXE Abbild
Anti Hair Loss von PINPOXE
  • Teilweise konnte keine Wirkung festgestellt werden
  • Verstärkter Haarausfall

Für alle Haartypen geeignet ist das Anti Hair Loss Haarserum von PINPOXE. Es ist geeignet für dünner werdendes Haar, außerdem beugt es Schuppen vor und kann sowohl von Frauen als auch von Männern angewendet werden.

Die Inhaltsstoffe sind rein natürlich, so ist zum Beispiel Grapefruit und Aloe vera enthalten. Es soll die Haarfollikel reparieren und so das Haarwachstum anregen, außerdem soll das Haar dichter werden. Das Produkt soll täglich, morgens und abends im trockenen Haar angewendet werden. Dazu werden ca. 4-5 Sprühstöße direkt auf die betroffenen Stellen gegeben, anschließend in die Kopfhaut einmassieren und trocknen lassen.

Bei vielen Anwendern setzte bereits nach kurzer Zeit eine Wirkung des Haarserum ein, die Haare wurden teils kräftiger und dichter. An kahlen Stellen sind bereits neue Haare nachgewachsen. Einige Kunden berichten jedoch genau das Gegenteil, indem bei ihnen keine Besserung eingetreten ist.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: PINPOXE
  • Wirkung: regt das Haarwachstum an, sorgt für dichtere Haare und beugt Schuppen vor.
  • Nebenwirkungen: verstärkter Haarausfall
  • Inhalt: 50 ml
  • Herstellung in: England
  • Versand & Lieferzeit: 1-3 Tage
  • Bewertung: ⭐⭐

Platz 7: Skymore Haar Serum

Platz #7
Skymore Abbild
Skymore
  • Wirkung erst nach längerer Anwendung
  • Teilweise konnte keine Wirkung festgestellt werden
  • Nicht auf abgestorbenen Haarwurzeln anwendbar

Auch dieses Haarserum soll das Haarwachstum anregen, die Haarwurzeln stabilisieren, trockenem Haar entgegenwirken und Haarschäden reparieren. Enthalten sind natürliche Stoffe, wie Ingwerwurzelextrakt, Angelica-Extrakt, Chuanxiong-Extrakt, Geranium-Extrakt und Kräuterextrakte.

Angewendet wird das Produkt in einem herkömmlichen Shampoo, dazu 3 Tropfen in 100 ml Shampoo mischen und das Haar wie gewohnt waschen. Das Haarserum sollte zwei Mal pro Woche angewendet werden. Es ist für alle Haartypen geeignet, sollte jedoch nicht auf Haaren angewendet werden, dessen Haarwurzeln bereits abgestorben sind. Zudem muss das Produkt mindestens 3-5 Monate lang angewendet werden, um eine spürbare Wirkung zu erzielen.

Einige Kunden bestätigen die Wirkung, manche Anwender bescheinigen dem Produkt aber die absolute Wirkungslosigkeit, auch nach langandauernder Anwendung.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Skymore
  • Wirkung: stabilisiert die Haarwurzeln, regt das Haarwachstum an und repariert Haarschäden.
  • Nebenwirkungen: keine bekannten Nebenwirkungen
  • Inhalt: 30 ml
  • Herstellung in: keine Angabe
  • Versand & Lieferzeit: 1-3 Tage
  • Bewertung: ⭐⭐

Platz 8: Initialiste von Kérastase

Platz #8
Kérastase Abbild
Initialiste von Kérastase
  • Teilweise konnte keine Wirkung festgestellt werden
  • Enthält chemische Inhaltsstoffe
  • Juckende Kopfhaut
  • Brüchige Haare

Das Haarserum Initialiste von Kérastase soll das Haar kräftigen, den Haarwachstum fördern, die Haargesundheit insgesamt verbessern und für glänzendes und vitaleres Haar sorgen. Mit sofortigem Effekt soll das Haar schöner und gestärkter sein. Das Serum wird auf das handtuchtrockene Haar aufgetragen, hierzu sollen 2-3 volle Pipetten in die Kopfhaut einmassiert werden. – nicht ausspülen.

Positiv bewertet wird vor allem, dass dieses Produkt die juckende Kopfhaut beruhigt, die Haare glänzen und insgesamt schöner aussehen. Auch wieder nachwachsendes und durch das Produkt wieder dichteres Haar wird von vielen Anwendern bestätigt. Einige Kunden konnten hinsichtlich dünner werdendes Haar keine Besserung feststellen, manche haben sogar eine Verschlechterung ihrer Symptome festgestellt.

Negativ ist zudem, dass das Haarserum reine Chemie ist und keinerlei natürliche Inhaltsstoffe beinhaltet.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Kérastase
  • Wirkung: kräftigt das Haar, verbessert die Haargesundheit und fördert das Haarwachstum.
  • Nebenwirkungen: juckende Kopfhaut, brüchige Haare
  • Inhalt: 60 ml
  • Herstellung in: Spanien
  • Versand & Lieferzeit: 9-14 Tage
  • Bewertung: ⭐⭐

Platz 9: Thiocyn Haarserum

Platz #9
Thiocyn Abbild
Thiocyn
  • Teilweise konnte keine Wirkung festgestellt werden
  • Verstärkter Haarausfall
  • Verklebt die Haare
  • Trockene Kopfhaut

Bei diesem Haarserum handelt es sich um ein wissenschaftlich fundiertes Mittel ohne bekannte Nebenwirkungen. Es ist klinisch getestet und weist eine sehr gute Verträglichkeit auf. Es soll gegen jede Art von Haarausfall, die nicht auf eine Krankheit zurückzuführen ist wirken – auch bei erblich bedingtem Haarausfall. Die Haarwurzel soll gestärkt werden und vor wachstumsstörenden Einflüssen schützen.

Bei einigen Anwendern hält das Produkt, was es verspricht, doch die Mehrheit der Anwender rät von diesem Haarserum ab. Entweder erzielte es keinerlei Wirkung oder es hat den Haarausfall sogar verschlimmert. Zudem beklagten sich einige Kunden darüber, dass das Mittel die Haare stark verklebt oder die Kopfhaut durch den enthaltenen Alkohol stark austrocknet.

Das Haarserum wird direkt auf die Kopfhaut aufgetragen und soll etwa 1-2 Minuten einmassiert und nicht ausgespült werden. Auf dem Produkt ist zwar gekennzeichnet, dass es speziell für Männer geeignet ist, aber auch Frauen können dieses Mittel bedenkenlos verwenden.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Thiocyn
  • Wirkung: beugt Haarausfall vor, regt das Haarwachstum an.
  • Nebenwirkungen: stark ausgetrocknete Kopfhaut, vermehrter Haarausfall
  • Inhalt: 150 ml
  • Herstellung in: Deutschland
  • Versand & Lieferzeit: 1-3 Tage
  • Bewertung:

Platz 10: DAVID MALLETT

Platz #10
DAVID MALLETT Abbild
DAVID MALLETT
  • Keine Wirkung bei Haarausfall
  • Enthält chemische Inhaltsstoffe
  • Keine Kundenbewertungen
  • Hohe Versandkosten

Dieses Haarserum ist ein Pflegeprodukt und soll mit seiner sofortigen Pflegewirkung das Haar von innen schützen, kräftigen und seidigen Glanz verleihen. Gegen Haarausfall ist dieses Mittel jedoch nicht. Es eignet sich für jeden Haartyp und kann sowohl in trockenes als auch feuchtes Haar gegeben werden.

Es sind etwa 1-6 Sprühstöße nötig, je nach dicke und Länge der Haare. Es enthält Süßmandel- und Macadamianussöl, aber auch viel Chemie. Insgesamt erfährt man zu diesem Produkt wenig bis gar nichts, auch Kundenrezensionen zur Wirkung des Produktes gibt es nicht.

Der Versand erfolgt aus Spanien, die Frage danach, wo das Haarserum hergestellt wird, bleibt ebenfalls offen. Es stellt sich also die Frage, ob es sich lohnt, dieses Produkt zu kaufen, denn Pflegeprodukte dieser Art gibt es inzwischen viele. Darüber hinaus ist der Preis doch recht hoch und die Versandkosten aus Spanien nach Deutschland ebenfalls.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: DAVID MALLETT
  • Wirkung: kräftigt und schützt das Haar.
  • Nebenwirkungen: keine Angabe
  • Inhalt: 50 ml
  • Herstellung in: keine Angabe
  • Versand & Lieferzeit: 8-11 Tage
  • Bewertung:

Was ist ein Haarserum überhaupt?

Ein Haarserum ist kein alleiniges Haarpflegeprodukt, sondern ergänzt und optimiert die herkömmliche Haarpflege. Es ist eine Öl- oder Geltextur, welche in der Regel in kleinen Flaschen verkauft wird. Die hochkonzentrierte Essenz kann Haarschäden reparieren und die Haare kräftigen.

Es gibt aber auch Präparate des Haar Serum, die speziell gegen Haarausfall angewendet werden. Die meisten Produkte sind für alle Haartypen geeignet und können sowohl von Frauen als auch von Männern angewendet werden.

Für wen ist die Anwendung sinnvoll?

Für wen ist die Haarserum Anwendung sinnvollFür alle die unter widerspenstigem, trockenem, strapaziertem und geschädigtem Haar leiden, kann ein Haarserum die richtige Wahl sein, da es weit über die Pflege einer Haarkur hinaus geht. Spezielle Seren gegen Haarausfall sind für Anwender geeignet, dessen Haarausfall nicht auf eine Krankheit zurückzuführen ist.

So manches Haarserum hilft auch bei erblich bedingtem Haarausfall. Es gibt Haarseren, welche geschlechtsunspezifisch sind und sogar auch von Kindern angewendet werden können.

Wie kam unser Haarserum Vergleich zustande?

Wie kam unser Haarserum Vergleich zustandeFür unseren Haarserum Test wurden alle Produkte genaustens unter die Lupe genommen, hierbei war für uns nicht nur die Wirkungsweise der einzelnen Produkte entscheidend, sondern auch der Preis, die Inhaltsstoffe, die Herstellung und zu guter Letzt natürlich auch die positiven sowie negativen Kundenbewertungen zu den verschiedenen Produkten.

Alle Punkte haben wir letztendlich miteinander verglichen und so die Plätze 1-10 vergeben, zusätzlich wurde jedes Haarserum mittels Sternen bewertet.

Preis

Beim Preis für ein Haarserum gibt es gravierende Unterschiede, nicht immer ist ein hoher Preis wirklich gerechtfertigt, und nicht immer bedeutet ein niedriger Preis auch gleichzeitig eine minderwertige Qualität. Stimmt also die Qualität und das Produkt erzielt die gewünschte Wirkung, kann man natürlich auch einen höheren Preis dafür bezahlen.

Doch wie sich in unserem Vergleichstest zeigt, können auch günstigere Produkte überzeugen. Für uns war also das Preis-Leistungs-Verhältnis des Haarserum für die Bewertung entscheidend.

Kundenbewertungen

Inzwischen gibt es nahezu zu jedem Produkt Kundenbewertungen, deshalb war auch für uns wichtig zu wissen, wie Kunden das jeweilige Haarserum mit ihren persönlichen Erfahrungen bewerten. Denn bewertet die Mehrheit der Anwender ein Produkt z.B. gut bzw. sehr gut, kann man in den meisten Fällen auch darauf vertrauen und so die richtigen Schlüsse ziehen, um ein Produkt korrekt zu bewerten.

Der Kunde ist letztendlich schließlich derjenige, der oftmals große Hoffnung in ein Produkt wie beispielsweise das Haarserum steckt und entscheidet, ob sich die Investition gelohnt hat und das Produkt und die Wirkung wirklich gut und empfehlenswert ist.

Inhaltsstoffe

Bei einem Haarserum sind die Inhaltsstoffe nicht unerheblich, denn es gibt Anwender die empfindlich reagieren oder gegen bestimmte Stoffe allergisch sind. Deshalb war in unserem Test vor allem die Transparenz der Zusammensetzung auf der Verpackung von großer Bedeutung.

Dabei galt es die Frage zu klären, ob bestimmte Inhaltsstoffe in Deutschland überhaupt zugelassen sind oder ob eben Stoffe enthalten sind, welche dafür bekannt sind, Unverträglichkeiten hervorzurufen. Besonders großen Wert legten wir dabei auf natürliche Inhaltsstoffe des Haarserum.

Herstellung

In unserem Vergleichstest legten wir auch ein Augenmerk auf das Herstellungsland, denn nicht in allen Ländern gelten gewisse Qualitätsstandards, manche Länder haben für solche Produkte sogar gar keine Standards, wonach ein Produkt hergestellt wird. Am besten ist es natürlich, wenn das Haarserum in Deutschland hergestellt wird, denn hier unterliegen solche Produkte gewissen und auch relativ strengen Qualitätsstandards.

Warum viele Haarseren nicht das halten, was sie versprechen

Damit ein Haarserum die gewünschte Wirkung erzielt, müssen die entsprechenden Inhaltsstoffe stimmen. Diese sollten hochwertig, perfekt aufeinander abgestimmt und natürlich in ausreichender Menge im Serum enthalten sein. Ein Produkt nützt nichts, wenn die Inhaltsstoffe wirkungslos sind oder nicht genügend von ihnen im Haarserum enthalten sind.

Am besten ist die Zusammensetzung des Haar Serum aus verschiedenen natürlichen Inhaltsstoffen, welche perfekt miteinander harmonieren, um die gewünschte Wirkung zu erzielen.

Wo können Sie ein Haarserum kaufen? dm, Apotheke, Amazon

Haarserum kaufenWer ein Haarserum kaufen möchte, kann sich in den verschiedenen Drogeriemarktketten umsehen, aber auch Apotheken bieten Haarseren an. Die Auswahl in den einzelnen Läden ist natürlich etwas begrenzt, die größere Auswahl hat man daher im Internet, wie z.B. bei Amazon.

Hier gibt es nahezu jedes Haarserum zu kaufen, doch genau hier sollte man darauf achten, woher das Produkt stammt, wo es also hergestellt wird bzw. auch von wo aus es geliefert wird. Meistens kann man das Produkt auch direkt über die Website des Herstellers erhalten. Hier kann man sich sicher sein, das original Produkt zu erhalten.

Was sollte solch ein Mittel kosten?

Was ein Haarserum kosten sollte, lässt sich nicht genau definieren. Natürlich sollte das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmen, denn es gibt unzählige Haarseren, welche nichts von dem halten, was sie versprechen und dennoch völlig überteuert sind. Ebenso gibt es Haarseren, welche rund 15 Euro kosten und trotzdem die gewünschte Wirkung erzielen.

Letztendlich ist eher die Frage, was man bereit ist dafür auszugeben. Ein Haarserum für knapp 100 Euro, welches dasselbe Ergebnis erzielt, wie ein günstigeres, ist sicherlich nicht unbedingt nötig.

Warum nimmt die Nachfrage beim Haarserum stetig zu?

In der heutigen Zeit werden Haare viel mehr strapaziert, als es noch früher der Fall gewesen ist. Haare werden gefärbt, geglättet, geföhnt oder Ähnliches. Oft hilft dann eine konventionelle Haarkur nicht mehr, um Haarschäden zu reparieren oder vorzubeugen. Viele greifen dann auf ein Haarserum zurück, da dieses hochkonzentrierter ist und mit hochwertigen Stoffen das Haar von Grund auf regenerieren und reparieren kann.

Auch sind z.B. viele Männer nicht mehr bereit, ihre Geheimratsecken bzw. den Haarausfall einfach hinzunehmen, weshalb auch sie oft auf ein entsprechendes Haarserum, welches den Haarwachstum anregt, zurückgreifen.

Warum nicht jedes Haarserum empfehlenswert ist

Wie bereits erwähnt, hält nicht jedes Haarserum, was es verspricht. Oft ist der Preis nicht gerechtfertigt oder es ist wirkungslos. Bei einigen Haarseren sind die Inhaltsstoffe nicht vollständig aufgeführt oder es ist nicht klar, in welchem Land das Produkt hergestellt wurde.

All jene Produkte sind deshalb nicht unbedingt empfehlenswert, deshalb lohnt sich der Blick auf einen entsprechenden Vergleichstest, um das richtige Haarserum für sich zu finden.

Haarserum Anwendung

Haarserum AnwendungFast jedes Haarserum ist in der Anwendung kinderleicht, die meisten werden mit wenigen Tropfen in ein Shampoo gemischt, anschließend gut einmassiert und mit warmem Wasser ausgespült. Es gibt aber auch Seren, welche direkt an den betroffenen Stellen aufgetragen werden.

In der Regel ist ein Haarserum sehr ergiebig, sodass wirklich nur wenige Tropfen benötigt werden. Wie oft das Produkt angewendet werden kann, ist je nach Hersteller unterschiedlich. Einige können sogar mehrmals täglich verwendet werden. Die meisten Produkte können sowohl in trockenes als auch in feuchtes Haar gegeben werden.

Kann es zu Nebenwirkungen oder Risiken kommen?

In der Regel treten bei der Verwendung von einem Haarserum keine Nebenwirkungen auf, es gibt jedoch Ausnahmen, so können manche Produkte die Kopfhaut austrocknen, manche Anwender haben auch über ein Brennen auf der Kopfhaut berichtet. Gerade bei empfindlichen Menschen kann es durchaus bei einigen Mitteln zu Unverträglichkeiten kommen.

Daher sollten Sie sich vorab genauestens über die Inhaltsstoffe sowie aufgetretene Nebenwirkungen informieren. Sollten trotz allem Nebenwirkungen auftreten, sollte man das Haarserum sofort absetzen und der Kopfhaut Zeit zur Erholung geben. Danach sollte bei Bedarf auf ein anderes Produkt umgestiegen werden.

Haarserum selbst herstellen

Wer möchte, kann ein Haarserum selbst herstellen, hierzu gibt es im Internet diverse Anleitungen. Ein gutes DIY Haaröl ist z.B. ein Kräuteröl mit getrocknetem oder auch frischem Rosmarin und Olivenöl oder Avocadoöl. Hinzugefügt werden außerdem noch verschiedene ätherische Öle, wie z.B. Teebaumöl.

Dieses DIY Haaröl kann den Haarwuchs anregen und Schuppen vorbeugen. Zu beachten ist jedoch, dass ein selbst hergestelltes Haaröl niemals die Wirkung erzielen kann, wie ein gekauftes Haarserum, denn dieses wird in mehreren Prozessen verarbeitet, bei denen sich die Wirkung viel besser entfalten kann.

Natürliche Wege, das Haarwachstum zusätzlich zu unterstützen

Neben der Anwendung eines Haarserum gibt es noch einige natürliche Wege, das Haarwachstum zusätzlich zu unterstützen. Dazu zählt beispielsweise die richtige Ernährung, um den Körper mit allen wichtigen Nährstoffen zu versorgen. Nachfolgend erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten, das Haarwachstum zu unterstützen.

Kopfhautmassage

Neben einem Haarserum können auch natürliche Methoden das Haarwachstum anregen, wie z.B. das Massieren der Kopfhaut. Eine Kopfhautmassage kann das Haarwachstum durch die Förderung der Durchblutung anregen, da dadurch die Haarwurzeln stimuliert werden.

Für die Massage kann man warmes Kokos- oder Olivenöl verwenden und damit die Kopfhaut 3-5 Minuten lang massieren. Anschließend sollte das Öl etwa 30 Minuten lang einwirken. Eine Kopfhautmassage sollte man mindestens 1 Mal pro Woche zusätzlich zur Anwendung eines Haar Serum durchführen.

Ausgewogene und gesunde Ernährung

Zusätzlich zum Haarserum kann man auch mit gesunder Ernährung das Haarwachstum anregen, welche viel frisches Gemüse und Obst beinhaltet. Um das Haarwachstum anzuregen, sollte der Speiseplan z.B. Brokkoli, Petersilie, Spinat oder auch Kohl sowie Avocado und Hafer enthalten.

Auch frisch zubereitete Obst- und Gemüsesäfte aus beispielsweise Rüben und Orangen mit grünem Salat können das Haarwachstum anregen. Wichtig sind auch Omega-3-haltige Lebensmittel, wie beispielsweise fetter Fisch, Leinsamen, Chia Samen oder Walnüsse.

Was ist besser – Haarserum oder Haaröl?

Um die Haare zu regenerieren, und zu reparieren kann statt einem Haarserum auch ein Haaröl verwendet werden, in vielen Fällen erweist sich dieses sogar als besseres Mittel. Denn rein natürliche Pflanzenöle dringen besser in die inneren Haarstrukturen ein, als ein Serum und können so auch schwere Haarschäden von Grund auf reparieren.

Haaröle regenerieren und reparieren aber nicht nur, sondern können die Haare auch vor zukünftige Haarschäden schützen. Oft sind rein natürliche Haaröle auch noch besser verträglich als so manches Haarserum.

Häufig gestellte Fragen

Zum Thema Haarserum lassen sich unzählige Fragen finden, auf welche viele Anwender eine Antwort suchen. Deshalb haben wir zusätzlich zu unserem Vergleichstest die wichtigsten Fragen und Antworten zusammengestellt.

Thiocyanat ist ein körpereigenes Molekül, welches über haarwuchsfördernde Eigenschaften verfügt. Es stabilisiert den Zellstoffwechsel der Haarwurzeln, welche diesen körpereigenen Stoff benötigen, damit Haare wachsen können. Je nach Art des Haarausfalls kann also ein Thiocyanat Haarserum sinnvoll sein, sowohl bei Männern als auch bei Frauen.

Da die meisten Seren ohnehin mit dem Shampoo vermischt werden, ist ein nochmaliges Haare waschen nach der Anwendung nicht nötig. Aber auch bei Haarseren, welche direkt aufgetragen werden, ist es in der Regel nicht erforderlich, die Haare nach der Anwendung zu waschen.

Dieses Serum soll die Haarfollikel zusätzlich vor Spliss und vor dem Ausbleichen durch die Sonne schützen und für weiches, glänzendes Aussehen sorgen. Zu diesem Produkt lassen sich jedoch keine aussagekräftigen Bewertungen finden.

Es gibt Haarseren, welche für alle Haartypen geeignet sind. Besser ist es jedoch ein spezifisches Produkt zu verwenden, für z.B. sehr trockene Haare also ein Serum, welches besonders feuchtigkeitsspendend ist.

Es gibt tatsächlich Haarseren, welche auch einen guten Hitzeschutz aufweisen. Dabei schützen die meisten Produkte nicht nur vor elektrischer Hitze, also Föhn oder Glätteisen, sondern auch vor Sonneneinstrahlung.

Haarserum Bewertung

Ob ein Haar Serum sein Geld wirklich wert ist, konnten wir mit unserem Vergleichstest und den dazugehörigen Recherchen sehr gut herausfinden. Grundsätzlich hat aber jedes Haarserum seine Vor- und Nachteile, wobei uns unser Testsieger, Best Hair Nutrition, am meisten überzeugt hat.

Positiv sind hier die natürlichen Inhaltsstoffe und die Herstellung in Deutschland, zudem bestätigen unzählige zufriedene Anwender die Wirkung des Produktes. Überzeugend ist auch die Tatsache, dass das Haarserum keinerlei Nebenwirkungen aufweist.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here