Sättigungskapseln Test: Die 10 besten Sättigungskapseln im Vergleich 2019

Mit Sättigungskapseln endlich ohne Hunger zur Traumfigur? – Viele Menschen in Deutschland leiden unter mäßigem bis starkem Übergewicht und kämpfen teilweise schon seit Jahren mit den überflüssigen Kilos. Ursache sind ein ungesunder Lebensstil, der Konsum von Fertigprodukten und zu viel Zucker sowie mangelnde Bewegung.

Natürlich ist dies den meisten Menschen bewusst, doch im stressigen Arbeitsalltag hat man oft keine Zeit zu kochen und isst ganz nebenbei am Schreibtisch oder nach Feierabend vor dem Fernseher, weil man einfach müde und ausgelaugt ist. Aber sind Sättigungskapseln eine Lösung für dieses Problem?

Wir haben zehn Produkte exklusiv für Sie getestet. Dabei haben wir die Inhaltsstoffe, die Wirksamkeit und mögliche Nebenwirkungen der einzelnen Sättigungskapseln genau unter die Lupe genommen. Zusätzlich haben wir uns im Internet umgesehen, um herauszufinden, welche Erfahrungen Nutzer mit den Produkten gemacht haben.

Außerdem klären wir Sie in diesem Bericht darüber auf, was Sättigungskapseln eigentlich sind und wie sie wirken. Wir haben uns weiterhin nach vollkommen natürlichen Alternativen umgesehen und Inhaltsstoffe sowie Nebenwirkungen recherchiert. Schließlich erfahren Sie in diesem Bericht, wo sie die Präparate am günstigsten kaufen können und welche Personen keine Kapseln einnehmen sollten.

Doch lesen Sie im Folgenden zunächst die Ergebnisse unseres großen Sättigungskapseln Tests. 

Offizieller Sättigungskapseln Vergleich

   Vergleichssieger
 xlim aktiv saettigungskapselnbeavita-saettigungskapselnGlucomannan saettigungskapseln
ProduktXlimBeavitaGlucomannan
Wirkungx Wirkungslos SättigtSättigt für lange Zeit
Stoppt Heißhunger
 Gewichtsverlust
Unterstützt Verdauung
Mögliche Risikenx Blähungen
x Blähbauch
x Verstopfung
x Blähungen
x Müdigkeit
 KEINE Nebenwirkungen
Inhalt60 Kapseln120 Kapseln60 Kapseln
Preis pro Tagab 1,44 Euroab 58 Centab 1,30 Euro
+ 2 DOSEN GRATIS
Reicht für10 Tage24 Tage30 Tage
Tagesdosis6 Kapseln5 Kapseln2 Kapseln
Bewertung⭐☆ ☆ ☆ ☆
1/5
⭐⭐☆ ☆ ☆
2/5
⭐⭐⭐⭐⭐
5/5
Verlinkung  ICG Abnehmkapslen button

Platz 1: Glucomannan Kapseln

Testsieger #1
ICG Glucomannan Abbild
ICG Health Nutrition Glucomannan Kapseln
  • Effektiver Gewichtsverlust
  • Sättigt lange Zeit
  • Verhindert Heißhungerattacken
  • Unterstüzt die Verdauung

Der eindeutige Testsieger unseres Sättigungskapseln Test sind die Glucomannan Kapseln aus dem Hause ICG Health Nutrition. Besonders gut gefällt uns die Tatsache, dass das Produkt aus einer renommierten Firma mit Produktionsstandorten in Deutschland kommt. Dies garantiert regelmäßige Kontrollen und eine sehr gute Qualität.

Zudem haben wir bereits in der Vergangenheit Produkte der Firma Health Nutrition getestet und für gut befunden und auch die Glucomannan Kapseln haben uns in dieser Hinsicht nicht enttäuscht. Die Wirksamkeit der Sättigungskapseln wurde übrigens bereits in zahlreichen Studien bewiesen.ICG Glucomannan Kapseln Test

Mit Hilfe der, in den Sättigungskapseln enthaltenen, hoch dosierten und natürlichen Inhaltsstoffe können Sie leicht abnehmen. Der Wirkstoff Glucomannan wird aus der aus Asien stammenden Konjakwurzel gewonnen, wo er schon seit mehr als 1.000 Jahren von den Ureinwohnern als Medizin eingesetzt wird. Es handelt sich um einen wasserlöslichen Ballaststoff, der das 50 fache an Wasser seines eigenen Gewichts an sich binden kann.

Nimmt man Glucomannan zusammen mit ausreichend Wasser vor den Mahlzeiten ein (was im Übrigen sehr wichtig ist, um eine Verstopfung zu vermeiden), tritt sehr schnell ein Sättigungsgefühl auf. In der Folge nimmt man weniger zu sich und dadurch automatisch ab. 

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Health Nutrition
  • Wirkung: Das in den Kapseln enthaltene Glucomannan quillt im Magen auf und es entsteht ein angenehmes Sättigungsgefühl.
  • Nebenwirkungen: keine bekannt
  • Herstellung in: Deutschland
  • Inhalt: 60 Kapseln
  • Tagesdosis: 2 Kapseln
  • Reicht für: 30 Tage
  • Bewertung: ⭐⭐⭐⭐⭐

Platz 2: Beavita Sättigungskapseln

Platz #2
Beavita Abbild
Beavita Sättigungskapseln
  • Wirkung nur in Kombination mit einer Diät
  • Einnahme nicht Anwenderfreundlich
  • Teurer Preis durch hohe Tagesdosis
 

Bereits deutlich abgeschlagen liegen auf Platz zwei unseres Tests die Beavita Sättigungskapseln, die auf Basis von Flohsamenschalen wirken sollen. Der Hersteller selbst gibt an, dass die Kapseln nur zusätzlich zu einer kalorienreduzierten Diät funktionieren und Übergewicht beseitigen können.

Als Hauptwirkstoff der Kapseln fungiert der natürliche Quellstoff Flohsamenschalen, der für ein angenehmes Sättigungsgefühl im Magen sorgen soll. Auf diese Weise isst man automatisch weniger und kann Kalorien einsparen und Gewicht verlieren. Bei der Einnahme ist es besonders wichtig, dass man die Kapseln mit ausreichend Wasser einnimmt, da sonst die Gefahr einer schweren Verstopfung besteht. 

Bei diesen Sättigungskapseln gefällt uns nicht, dass man zu den Hauptmahlzeiten ganze drei bis fünf Kapseln einnehmen muss, so dass man auf bis zu 15 Kapseln täglich kommen kann. Auf diese Weise wird das Produkt zum einen sehr teuer und zum anderen ist dies nicht sehr anwenderfreundlich. 

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Beavita
  • Wirkung: Das Produkt besteht hauptsächlich auf Flohsamenschalen, die im Magen aufquellen und für ein angenehmes Sättigungsgefühl sorgen.
  • Nebenwirkungen: Blähungen
  • Herstellung in: Deutschland
  • Inhalt: 120 Kapseln
  • Tagesdosis: 3-5 Kapseln vor den Hauptmahlzeiten
  • Reicht für: 8 Tage
  • Bewertung: ⭐⭐⭐

Platz 3: Xli.M Aktiv

Platz #3
Xli.M Aktiv Abbild
Xli.M Aktiv
  • Wirkung umstritten
  • Blähbauch
  • Blähungen
  • Verstopfung

Die Sättigungskapseln aus dem Hause XLI.M Aktiv basieren auf Glucomannan. Dieser wird aus der asiatischen Konjakwurzel gewonnen, die schon seit Jahrtausenden für ihre positive Wirkung auf den Körper bekannt ist. So sollen die Kapseln mit Hilfe dieses Wirkstoffs nicht nur für ein angenehmes Sättigungsgefühl sorgen, sondern auch Heißhungerattacken vorbeugen und den Cholesterinspiegel normalisieren.

Allerdings können viele Nutzer diesen Effekt nicht bestätigen. Zusätzlich haben wir einige Erfahrungsberichte im Internet gefunden, die von unangenehmen Begleiterscheinungen durch die Einnahme der Sättigungskapseln berichten. Dazu zählen ein Blähbauch sowie Blähungen und Verstopfung. 

Produktmerkmale:

  • Hersteller: XLI.M Aktiv
  • Wirkung: Das in den Kapseln enthaltene Glucomannan quillt im Magen auf und sorgt für ein Gefühl der Sättigung.
  • Nebenwirkungen: Blähungen, Blähbauch und Verstopfung
  • Herstellung in: Deutschland
  • Inhalt: 60 Kapseln
  • Tagesdosis: 3 Mal zwei Kapseln täglich
  • Reicht für: 10 Tage
  • Bewertung: ⭐⭐⭐

Platz 4: Bionorm Sättigungskapseln

Platz #4
Bionorm Abbild
Bionorm Sättigungskapseln
  • Es konnte keine Wirkung festgestellt werden
  • Mehr Hunger durch Einnahme
  • Blähungen
 

Die Sättigungskapseln aus dem Hause Bionorm basieren auf der Konjak-Wurzel, die auch unter dem Namen Glucomannan bekannt ist. Das natürliche Extrakt, welches aus Asien stammt und dort schon seit Jahrtausenden eingesetzt wird ist ein Ballaststoff, der im Magen aufquillt und dort ein Sättigungsgefühl erzeugt.

Laut Angaben des Herstellers vergrößert sich die in den Kapseln enthaltene Menge auf das 100fache. Dies klingt erst einmal gut, doch leider können viele Nutzer diesen Effekt und eine daraus resultierende Gewichtsreduktion nicht bestätigen. In einigen Erfahrungsberichten, die wir im Internet gefunden haben, kann man lesen, dass einige Kunden sogar mehr Hunger durch die Einnahme der Sättigungskapseln verspürten

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Bionorm
  • Wirkung: Der Hauptwirkstoff der Kapseln ist das Extrakt der Konjak-Wurzel, welches im Magen aufquillt und dort ein Sättigungsgefühl erzeugt.
  • Nebenwirkungen: Blähungen
  • Herstellung in: Deutschland
  • Inhalt: 60 Kapseln
  • Tagesdosis: 1-3 Kapseln vor den Mahlzeiten
  • Reicht für: circa 10 Tage
  • Bewertung: ⭐⭐

Platz 5: Nature Love Glucomannan

Platz #5
Nature Love Abbild
Nature Love Glucomannan
  • Minimaler Gewichtsverlust
  • Magenprobleme
  • Übelkeit
  • Zittern

Die Dosen des Herstellers Nature Love muten von der Gestaltung eher wie Kosmetikprodukte an. Es handelt sich jedoch um eine ganze Reihe von Nahrungsergänzungsmitteln, darunter auch Sättigungskapseln mit dem Hauptwirkstoff Glucomannan. Diese sind, nach Angaben des Herstellers, hoch dosiert, denn es sind 4000 mg des Wirkstoffs in jeder Tagesdosis enthalten.

Außerdem sind die Kapseln vegan und kommen ohne weitere Zusätze wie Trennmittel oder Farbstoffe aus. In der Theorie handelt es sich also um ein sehr wirksames Produkt. Nutzer im Internet können dies jedoch leider nicht bestätigen und vergeben für die Sättigungskapseln eher eine schlechte Bewertung.

Teilweise ist sogar von einem Placebo-Effekt zu lesen und viele Kunden bereuen es, für die Kapseln Geld ausgegeben zu haben. Außerdem traten bei einigen Nutzern trotz der rein natürlichen Inhaltsstoffe Nebenwirkungen und Unverträglichkeiten auf. Dazu zählen Durchfall, Magenkrämpfe und Blähungen. 

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Nature Love
  • Wirkung: Der asiatische Wirkstoff Glucomannan quillt im Körper auf und sorgt dabei für ein Sättigungsgefühl, so dass man automatisch weniger isst.
  • Nebenwirkungen: Probleme im Magen- und Verdauungsbereich
  • Herstellung in: Deutschland
  • Inhalt: 120 Kapseln
  • Tagesdosis: 3 Kapseln vor den zwei Hauptmahlzeiten
  • Reicht für: 20 Tage
  • Bewertung: ⭐⭐

Platz 6: Schaebens Gewichts Kontrolle Sättigungskapseln

Platz #6
Schaebens Abbild
Schaebens Gewichts Kontrolle Sättigungskapseln
  • Minimale Wirkung
  • Einnahme nicht Anwenderfreundlich
  • Teurer Preis durch hohe Tagesdosis
  • Blähungen

Die Produkte des traditionsreichen deutschen Herstellers Schaebens sind nicht nur bekannt, sondern gelten auch als seriös und wirkungsvoll. Aus diesem Grund waren wir auf die Schaebens Gewichts Kontrolle Sättigungskapseln besonders gespannt. Als hauptsächlicher Inhaltsstoff fungieren indische Flohsamen (Plantaginis ovata), die für die Kapseln besonders fein gemahlen wurden.

Im Magen quillt das Pulver dann auf und wird zu einer weichen und gelartigen Masse, die wiederum während des Essens besonders schnell ein Sättigungsgefühl hervorruft. Auf diese Weise soll man automatisch weniger Kalorien zu sich nehmen und in der Folge an Gewicht verlieren.

Bei der Recherche fiel uns allerdings sofort negativ auf, dass man jeweils 30 Minuten vor den drei Mahlzeiten des Tages drei bis fünf Sättigungskapseln einnehmen soll. Dies entspricht dann in der Höchstdosis ganze 15 Kapseln am Tag. Auf diese Weise wird das Produkt zum einen sehr teuer, denn eine Packung reicht dann gerade einmal vier Tage und zum anderen fällt es vielen Menschen schwer, so viele Kapseln zu schlucken.

Leider scheinen die Sättigungskapseln auch kaum eine Wirkung zu haben, was vielleicht daran liegen kann, dass die Dosierung trotz der hohen Tagesmenge zu gering ist. 

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Schaebens
  • Wirkung: Die in den Kapseln enthaltenen Flohsamenschalen quellen im Magen zu einem weichen Gel auf und erzeugen ein Sättigungsgefühl.
  • Nebenwirkungen: Blähungen
  • Herstellung in: Deutschland
  • Inhalt: 60 Kapseln
  • Tagesdosis: 3 mal täglich 3-5 Kapseln zu den Mahlzeiten
  • Reicht für: circa 4 Tage
  • Bewertung: ⭐⭐

Platz 7: Nutri Sättigungskapseln

Platz #7
Nutri Abbild
Nutri Sättigungskapseln
  • Es konnte keine Wirkung festgestellt werden
  • Übelkeit
  • Durchfall
  • Magenschmerzen

Auf dem siebten Platz unseres großen Sättigungskapseln Test liegt ein Produkt mit dem viel versprechenden Beinamen “Kilopurzler”. Dies soll durch den für die Kapseln bekannten und rein natürlichen Wirkstoff Glucomannan passieren. Es handelt sich hierbei um das Extrakt der in Asien seit langer Zeit bekannten Konjak-Wurzel, welches im Magen Wasser an sich bindet und so um ein Vielfaches aufquillt.

Auf diese Weise entsteht ein Sättigungsgefühl und man isst automatisch weniger. Doch leider scheint dieser Effekt bei den Nutri Sättigungskapseln nicht vorhanden zu sein. Viele Nutzer klagen im Internet darüber, dass die Kapseln nahezu wirkungslos sind und die Kilos entgegen des Versprechens des Herstellers nicht purzeln. Zudem traten bei einigen Kunden unerfreuliche Begleiterscheinungen wie Übelkeit, Durchfall oder Magenschmerzen auf. 

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Nutri-Plus
  • Wirkung: Das Extrakt der asiatischen Konjak-Wurzel quillt im Magen auf und sorgt auf diese Weise für ein Gefühl der Sättigung.
  • Nebenwirkungen: Magen- und Darmprobleme
  • Herstellung in: Deutschland
  • Inhalt: 180 Kapseln
  • Tagesdosis: jeweils zwei Kapseln vor den drei Hauptmahlzeiten
  • Reicht für: 30 Tage
  • Bewertung: ⭐⭐

Platz 8: BodyChange Slim Formula

 
Platz #8
BodyChange Abbild
BodyChange Slim Formula
  • Es konnte keine Wirkung festgestellt werden
  • Blähungen

Bei diesem Produkt handelt es sich um Sättigungskapseln, die besonders auf die Bedürfnisse von Frauen abgestimmt sein sollen. Sie sind vegan und sollen durch ihre natürlichen Wirkstoffe schon vor den Mahlzeiten ein Sättigungsgefühl erzeugen, so dass man sehr leicht abnehmen kann.

Zu den Inhaltsstoffen zählt das für Sättigungskapseln bekannte Glucomannan, welches aus der asiatischen Konjakwurzel gewonnen wird. Außerdem sind das seit einigen Jahren als Superfood bekannte Acai sowie Vitamin B12 enthalten. Letzteres hat weniger mit dem Sättigungsgefühl zu tun, sondern aktiviert den Energiestoffwechsel und stärkt das Immunsystem. 

Doch leider sind nur wenige Nutzer mit den Sättigungskapseln zufrieden, was daran liegen kann, dass zu viele Inhaltsstoffe enthalten sind und die Dosierung des für die Sättigung so wichtige Glucomannan zu niedrig ist. Zudem wird von Blähungen als Nebenwirkung berichtet. 

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Bodychange
  • Wirkung: Die Gewichtsreduktion soll mit Hilfe des im Magen aufquellenden Glucomannans sowie durch Vitamin B12 und Acai erfolgen.
  • Nebenwirkungen: Blähungen
  • Herstellung in: Deutschland
  • Inhalt: 90 Kapseln
  • Tagesdosis: jeweils zwei Kapseln vor den drei Hauptmahlzeiten
  • Reicht für: 15 Tage
  • Bewertung:

Platz 9: Vit4ever Sättigungskapseln

 
Platz #9
Vit4ever Abbild
Vit4ever Sättigungskapseln
  • Es konnte keine Wirkung festgestellt werden
  • Kapseln zu groß
  • Magenschmerzen
  • Blähungen

Wie die meisten Produkte in diesem Vergleichstest basieren auch die Vit4ever Sättigungskapseln auf der in Asien schon lange bekannten Konjak-Wurzel. Aus dieser wird der Wirkstoff Glucomannan gewonnen. Er quillt im Magen bei gleichzeitigem Konsum einer ausreichenden Menge Wasser auf und erzeugt so ein Sättigungsgefühl. 

Dabei kommen die Kapseln ohne Gelatine aus und sind daher für Veganer geeignet. Außerdem ist das umstrittene Trennmittel Magnesiumstearat nicht enthalten. Doch leider scheint auch die Wirkung der Kapseln auf der Strecke geblieben zu sein, denn viele Nutzer äußern sich sehr negativ über die Sättigungskapseln und konnten durch die Einnahme weder ein Sättigungsgefühl, noch eine Reduktion des Gewichts bestätigen.

Außerdem beschweren sich einige Nutzer zusätzlich über die Größe der Kapseln und es kam zu Nebenwirkungen wie Magenschmerzen oder Blähungen. 

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Vit4ever
  • Wirkung: Das Sättigungsgefühl wird durch den Quellstoff Glucomannan erzeugt.
  • Nebenwirkungen: Magenschmerzen und Blähungen
  • Herstellung in: Deutschland
  • Inhalt: 180 Kapseln
  • Tagesdosis: jeweils 2 Kapseln vor den drei Hauptmahlzeiten
  • Reicht für: circa 10 Tage
  • Bewertung:

Platz 10: MegaMax Glucomannan Kapseln

Platz #10
MegaMax Abbild
MegaMax Glucomannan Kapseln
  • Es konnte keine Wirkung festgestellt werden
  • schwerer Durchfall

Werfen wir zum Schluss nun einen Blick auf den zehnten und letzten Platz unseres großen Vergleichstests. Diesen belegen die MegaMax Glucomannan Sättigungskapseln. Der Inhaltsstoff wird aus den Fasern der aus Asien stammenden Konjak-Wurzel gewonnen und quillt im Magen auf das 50 fache seines eigenen Gewichts auf, so dass ein Gefühl der Sättigung entsteht und zusätzlich der Appetit reduziert werden soll.

Außerdem gibt der Hersteller an, dass die Einnahme der Kapseln die Verdauung in Schwung bringen soll. Allerdings berichten Nutzer im Internet teilweise von schwerem Durchfall, was auf eine Überdosierung schließen lässt. Gleichzeitig haben wir kaum positive Berichte über die Sättigungskapseln gefunden, so dass wir Ihnen dieses Produkt nicht empfehlen können. 

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Megamax Nutrition
  • Wirkung: Das Pflanzenfasern gewonnene Glucomannan quillt im Magen auf und soll so ein Sättigungsgefühl erzeugen und den Appetit hemmen.
  • Nebenwirkungen: Durchfall
  • Herstellung in: Deutschland
  • Inhalt: 60 Kapseln
  • Tagesdosis: 2 Kapseln jeweils zu den drei Hauptmahlzeiten
  • Reicht für: circa 10 Tage
  • Bewertung:

Was sind Sättigungskapseln?

Viele Menschen in Deutschland leiden unter Übergewicht, Tendenz steigend. Dabei quälen sich Viele von Diät zu Diät und anschließend lässt dann der Jojo-Effekt nicht auf sich warten. Dieser Umstand ist nicht zuletzt auf unseren immer ungesünder werdenden Lebensstil zurückzuführen.

Im Grund ist Abnehmen gar nicht so schwer, denn man sollte “einfach” weniger essen. Sättigungskapseln können hier helfen, denn die rein pflanzlichen und hoch wirksamen Inhaltsstoffe quellen im Magen auf und vergrößern sich um ein Vielfaches. Nimmt man die Kapseln vor einer Mahlzeit ein, dann stellt sich schon vor der Nahrungsaufnahme ein Sättigungsgefühl ein.

In der Folge isst man automatisch weniger, da man schneller satt ist. Auf diese Weise kann man beachtliche Erfolge bei der Abnahme erzielen. 

Mit welcher Wirkung ist zu rechnen?

Wirkung von SättigungskapselnUm eine optimale Wirkung der Sättigungskapseln zu erzielen, ist es besonders wichtig, dass Sie ausreichend Wasser trinken. Dabei werden mindestens 1,5 bis 2 Liter täglich empfohlen. Auf diese Weise können die in den Kapseln enthaltenen Wirkstoffe im Magen das Wasser an sich binden, so dass eine weiche und gelartige Masse entsteht, die den Magen füllt.

In der Folge stellt sich bei Ihnen dann ein Sättigungsgefühl ein und Sie essen ganz automatisch weniger. Es handelt sich bei Sättigungskapseln also um keine Wunderpillen, die das Fett zum Schmelzen bringen. Vielmehr helfen Sie dem Körper den Verlockungen von übermäßigem Genuss zu widerstehen. Aus diesem Grund gibt es auch keine Angaben, wie viele Kilos Sie durch die Einnahme der Präparate verlieren können.   

Für wen sind Sättigungskapseln sinnvoll?

Sättigungskapseln sind vor allem für Menschen mit mäßigem bis starkem Übergewicht geeignet. Dies ist in der Vergangenheit in den meisten Fällen nicht von heute auf morgen entstanden, sondern die Folge eines ungesunden Lebensstils. Oft haben wir in unserem stressigen Alltag keine Zeit, komplizierte Diäten durchzuhalten oder regelmäßig Sport zu treiben.

In diesem Fall helfen die Kapseln durch den Sättigungseffekt schlicht und einfach weniger zu essen, so dass man auf ganz natürliche Weise abnehmen kann. Natürlich funktionieren die Sättigungskapseln nicht, wenn man trotz des Sättigungsgefühls weiter isst. Viele Präparate enthalten zudem Vitamine, die das Wohlbefinden steigern und die Körperaktivität stärken. Hierdurch wird man auch zu mehr Bewegung motiviert, was einen weiteren Abnehmeffekt zur Folge hat. 

Welche Alternativen gibt es?

Sättigungskapseln AlternativeBei Sättigungskapseln handelt es sich um ein natürliches Nahrungsergänzungsmittel, welches Sie gefahrlos einnehmen können. Jedoch müssen Sie von den meisten Präparaten einige Kapseln zu sich nehmen und in unserem großen Vergleichstest können Sie lesen, dass einigen Kunden die Größe der Kapseln bemängeln.

Wer also keine Lust hat, täglich 6-15 Sättigungskapseln zu schlucken, dem stehen einige Lebensmittel zur Auswahl, deren sättigender Effekt bekannt ist und die damit eine Gewichtsreduktion unterstützen. Hierzu zählen vor allem Lebensmittel mit einem hohen Eiweißgehalt.

Dazu gehören mageres Fleisch und Fisch aber auch Hülsenfrüchte. Aber auch der Verzehr von Äpfeln löst durch die enthaltenen löslichen Ballaststoffe sowie Pektin ein angenehmes Völlegefühl im Magen aus. Besonders bekannt für ihre Appetit hemmende Wirkung sind Mandeln, die außerdem reich an Antioxidantien, Vitamin E und Magnesium sind.

Zum Schluss möchten wir noch Kaffee nennen, was viele Menschen bestimmt erfreuen wird. Der Konsum von schwarzem Kaffee (also unter Verzicht auf die Zugabe von Milch und Zucker) stoppt durch das enthaltene Koffein und Antioxidantien das Heißhungergefühl. 

Darauf sollte man beim Kauf von Sättigungskapseln achten

Wenn Sie bereits unseren großen Vergleichstest gelesen haben, dann wissen Sie bereits, dass es auf dem Markt unzählige Anbieter von Sättigungskapseln gibt. Im Folgenden klären wir Sie daher darüber auf, worauf Sie beim Kauf der einzelnen Produkte achten sollten. 

Inhaltsstoffe

Sättigungskapseln InhaltsstoffeSättigungskapseln bestehen meist aus wenigen, jedoch hoch wirksamen, Inhaltsstoffen. Dabei haben alle Wirkstoffe eine natürliche Basis und ihre Wirkung ist schon lange bekannt. Damit auch tatsächlich ein Sättigungseffekt eintritt ist es natürlich wichtig, dass die Inhaltsstoffe in einer ausreichenden Konzentration enthalten sind.

Dass dies nicht bei allen Produkten der Fall ist, hat unser Vergleichstest gezeigt. Im folgenden möchten wir Ihnen die drei wichtigsten Inhaltsstoffe von Sättigungskapseln aufzählen und deren Wirkung erklären:

Glucomannan: Dieser Wirkstoff ist ein hoch konzentriertes Extrakt, welches aus der asiatischen Konjak-Wurzel gewonnen wird. Die Pflanze stammt aus dem asiatischen Raum und ist dort bereits seit Jahrtausenden für ihre heilende Kraft bekannt. Es handelt sich um einen Quellstoff, der im Magen in der Lage ist, ein Vielfaches seines Eigengewichts an Wasser an sich zu binden. Auf diese Weise entsteht eine weiche und gelartige Masse, die den Magen füllt und so ein Sättigungsgefühl hervorruft. 

Flohsamenschalen: Der lateinische Name der vor allem in Indien und Pakistan vorkommenden Pflanze, aus der die Schalen gewonnen werden, lautet Plantago ovata. In Sättigungskapseln sind Flohsamenschalen fein gemahlen enthalten. sie regulieren den Magen-Darmtrakt und können Reizungen vorbeugen. Außerdem handelt es sich um einen Ballaststoff, der ebenso wie Glucomannan eine quellende Wirkung im Magen hat und so ein Sättigungsgefühl erzeugt.

B-Vitamine, Magnesium und Zink: Diese Nährstoffe haben zwar nicht direkt einen sättigen Effekt, jedoch sorgen sie für ein körperliches Wohlbefinden, was unbedingt nötig ist, wenn man Gewicht verlieren will. Denn wer kennt das nicht: Der körperliche Hunger ist zwar gestillt, jedoch möchte man unbedingt noch Zucker in Form von Schokolade oder Eis zu sich nehmen. B-Vitamine wirken sich zudem positiv auf den Energiestoffwechsel aus, was ebenfalls eine positive Wirkung auf das Gewicht hat. 

Darreichungsform

Bei unseren Recherchen zum Thema Sättigungskapseln sind wir nur auf eine einzige Darreichungsform gestoßen, denn alle von uns getesteten Produkte sind als Kapseln erhältlich. Dies hat den Vorteil, dass die Inhaltsstoffe besonders konzentriert enthalten sind, so dass man eine gute Wirkung erwarten kann.

Doch es gibt auch Nachteile, denn die meisten Kapseln enthalten Gelatine und sind damit für Vegetarier und Veganer nicht geeignet. Außerdem sind Kapseln meist größer als zum Beispiel Tabletten, so dass sie schwerer zu schlucken sind. Dies ist insbesondere dann ein Nachteil, wenn man mehrere Kapseln täglich einnehmen muss. 

Einnahmeempfehlung

Einnahme und Dosierung SättigungskapselnEinnahme und Dosierung der Sättigungskapseln sind von Produkt zu Produkt verschieden. Allerdings lässt sich sagen, dass man mindestens ein bis zwei Kapseln zu einer Mahlzeit einnehmen muss. Dabei sollte man sich immer an die Angaben auf der Packung halten, da ansonsten die Gefahr einer Überdosierung besteht, die Verstopfungen nach sich ziehen kann.

Außerdem ist es besonders wichtig, sowohl bei der Einnahme der Sättigungskapseln (in den meisten Fällen 30 Minuten vor einer Mahlzeit), als auch über den Tag verteilt viel zu trinken. Am besten eignen sich hier Wasser oder ungesüßter Kräutertee. 

Herstellung in Deutschland

Bei Kauf von Sättigungskapseln sollten Sie darauf achten, dass das von Ihnen gewählte Produkt in Deutschland hergestellt wird. Denn hier sind die Qualitätskontrollen am strengsten, so dass Sie sicher sein können, dass die Kapseln nicht schädlich für Ihre Gesundheit sind.

Auch in anderen Ländern, die zur Europäischen Union gehören, finden regelmäßig Kontrollen statt. Sie sollten allerdings die Finger von Produkten lassen, die in Asien oder Amerika hergestellt werden, denn in diesen Ländern sind oft Inhaltsstoffe zugelassen, die in Deutschland als gesundheitsgefährdend gelten und aus diesem Grund verboten sind. 

Nebenwirkungen und Risiken

Nebenwirkungen und Risiken von SättigungskapselnDa es sich bei Sättigungskapseln um natürliche Produkte handelt, sind sie vollkommen ungefährlich. Da in den Kapseln jedoch Quellmittel wie Glucomannan oder Flohsamenschalen enthalten sind, die im Magen aufquellen und so ein Sättigungsgefühl hervorrufen, ist es sehr wichtig, dass Sie genügend trinken. Es werden mindestens 1,5 bis 2 Liter Wasser empfohlen. Ansonsten besteht die Gefahr einer schweren und gefährlichen Verstopfung

Zudem sollten Sie natürlich die Packungsbeilage des Produktes genau studieren, insbesondere wenn bei Ihnen bereits Allergien oder sonstige Unverträglichkeiten festgestellt wurden. Natürlich kann man auch dann nicht ausschließen, dass allergische Reaktionen oder Probleme im Magen- und Verdauungsbereich auftreten. Sollte dies der Fall sein, dann beenden Sie bitte die Einnahme der Sättigungskapseln. 

Wo sollte man Sättigungskapseln kaufen?

Inzwischen können Sie Sättigungskapseln sogar im Supermarkt kaufen aber auch die großen Drogeriemärkte wie dm, Rossmann oder Müller haben ein umfassendes Angebot an Nahrungsergänzungsmitteln in ihr Sortiment mit aufgenommen. Besonders hoch dosierte Produkte sind dagegen in Apotheken erhältlich.

Allerdings empfehlen wir Ihnen, Sättigungskapseln im Internet zu kaufen. Hier finden Sie nicht nur das größte Angebot, man kann auch besonders leicht die tagesaktuellen Preise vergleichen. Achten Sie aber bitte darauf, dass Sie nur bei den großen Versandhändlern wie Amazon oder bei den bekannten Online Apotheken bestellen, denn hier sind Zahlungsprozess, Lieferung und eine eventuell notwendige Rückgabe am unkompliziertesten und Sie haben als Käufer die meisten Rechte.

Außerdem können Sie Bewertungen von anderen Nutzern lesen und natürlich auch selbst eine Rezension verfassen. 

Was sollten diese Produkte im Durchschnitt kosten?

Sättigungskapseln PreisEs ist bekannt, dass man Geld sparen kann, wenn man eine größere Packung kauft. Jedoch empfehlen wir Ihnen, erst einmal eine kleine Packung zu kaufen, um die Sättigungskapseln und ihre Verträglichkeit zu testen. Außerdem sollten Sie genau auf die Einnahmeempfehlung achten, denn diese ist von Produkt zu Produkt unterschiedlich.

So liegt die Tagesdosis bei 4 bis 15 Kapseln täglich, so dass Sie mit einer vermeintlich großen Packung Sättigungskapseln gar nicht so weit kommen. Aus diesem Grund sollten Sie immer den Preis je Tagesdosis ausrechnen, um die einzelnen Produkte in Hinblick auf den Preis vergleichbar zu machen. 

Ist die Wirkung der Sättigungskapseln belegt?

Tatsächlich hat die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (Efsa) Sättigungskapseln unter die Lupe genommen und auch die in Deutschland sehr bekannte Stiftung Warentest hatte einige Produkte im Test. Dabei wurde insbesondere für das in den meisten Präparaten enthaltene Glucomannan eine gewichtsreduzierende Wirkung nachgewiesen.

Allerdings tritt dieser Effekt nur bei Menschen mit Übergewicht und bei einer gleichzeitigen kalorienarmen Ernährung auf. Letzteres ist allerdings eine logische Folge der Einnahme von Sättigungskapseln. Für Flohsamenschalen, die ebenfalls in vielen Kapseln enthalten sind, ist eine Wirkung auf das Gewicht bisher nicht durch Studien nachgewiesen worden. 

Was spricht gegen die Einnahme der Kapseln?

Mittlerweile wissen Sie, dass es sich bei Sättigungskapseln nicht um ein Wundermittel handelt. Denn der Effekt der Kapseln tritt nur dann auf, wenn Sie auch wirklich nichts mehr essen, wenn der Sättigungseffekt einsetzt. Außerdem schützt die Einnahme der Präparate nicht vor dem von vielen Menschen gefürchteten Jo-Jo-Effekt, denn es sind keine Inhaltsstoffe enthalten, die eine nachhaltige Abnahme garantieren. 

Außerdem kann die Einnahme von Sättigungskapseln ein tiefes Loch in die Tasche reißen, denn die meisten Packungen enthalten zwar zahlreiche Kapseln, jedoch reichen diese häufig nur ein oder zwei Wochen, so dass die Einnahme nach einiger Zeit hohe Kosten nach sich ziehen kann.   

Für wen sind Sättigungskapseln nicht geeignet?

Für wen sind Sättigungskapseln nicht geeignetDurch die Einnahme der Kapseln können Sie nicht in Rekordzeit viele Kilos verlieren und am Ende müssen Sie auch über ein gewisses Maß an Selbstdisziplin verfügen, das Sie dazu bringt auch wirklich mit dem Essen aufzuhören, wenn Sie satt sind. Daher sind Sättigungskapseln nicht für Menschen geeignet, die unter sehr starkem und körperlich bedingtem Übergewicht leiden.

Suchen Sie in diesen Fällen lieber einen Arzt auf. Auch bei Kindern und Jugendlichen raten wir von der Einnahme von Sättigungskapseln ab. Besteht in so jungen Jahren schon der Bedarf an einer Reduktion des Gewichtes, sollte besser die Ernährung umgestellt werden. 

Häufig gestellte Fragen

Für diesen Bericht haben wir umfangreich im Internet recherchiert und sind immer wieder auf die selben Fragen gestoßen, die Nutzer zu Sättigungskapseln hatten. Aus diesem Grund haben wir für Sie im Folgenden die fünf wichtigsten Fragen umfassend beantwortet. 

Da es sich bei den Kapseln um natürliche Nahrungsergänzungsmittel handelt, sind sie nicht verschreibungs- oder apothekenpflichtig.

Die Kapseln bestehen aus natürlichen Inhaltsstoffen, die aus hoch wirksamen und für ihre heilende Wirkung bekannten Pflanzen gewonnen werden. Aus diesem Grund ist die Einnahme der Kapseln vollkommen ungefährlich. Jedoch sollten Sie die Einnahme sofort absetzen, wenn bei Ihnen Nebenwirkungen oder Unverträglichkeiten vorkommen. 

Alle von uns getesteten Präparate haben natürliche Inhaltsstoffe, allerdings handelt es sich nicht um homöopathische Mittel. Wir konnten keine Sättigungskapseln auf homöopathischer Basis finden. 

Es ist nicht nötig vor der Einnahme von Sättigungskapseln einen Arzt aufzusuchen. Wenn Sie allerdings an starkem Übergewicht leiden oder wenn unter der Einnahme der Kapseln Nebenwirkungen oder Unverträglichkeiten auftreten, dann suchen Sie bitte einen Arzt auf. 

Während der Schwangerschaft oder Stillzeit sollten Sie auf die Einnahme von Sättigungskapseln besser verzichten, da eine besondere Aktivierung der Vorgänge im Magen- und Darmtrakt erfolgt. In diesen Bereichen haben viele Frauen während der Schwangerschaft Probleme, doch Sie sollten die Behandlung besser mit einem Arzt absprechen.  

Sättigungskapseln Test – Bewertung

In unserem Sättigungskapseln Test gingen eindeutig die Glucomannan Kapseln aus dem Hause Health Nutrition als Testsieger hervor. Mit diesen Kapseln konnten die besten Ergebnisse erzielt werden und sie waren sehr gut verträglich.

Aus diesem Grund können wir Ihnen den Kauf dieser Kapseln guten Gewissens empfehlen. Dabei sollten Sie natürlich eine gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung und Sport nicht außer acht lassen, doch auch alleine mit den ICG Glucomannan Kapseln lassen sich sehr gute Erfolge erzielen.

Außerdem sind wir nach unseren umfangreichen Recherchen der Meinung, dass Sie für eine langfristige und gesunde Abnahme unbedenklich zu Sättigungskapseln greifen können.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here