Black Latte Erfahrungen, Test & Bewertung

Sandra Bullock und Charlize Theron haben ihre Top-Figur nicht von ungefähr. Laut dem Hersteller von Black Latte sollen die Hollywood-Stars mit diesem Abnehm-Drink Gewicht reduziert haben. Außerdem soll man damit auch das Gewicht halten können.

Bei unseren Recherchen stellen wir jedoch fest, dass die Stars nichts mit dem Produkt zu tun haben. Was hat es also mit dem Getränk auf sich? Was für Inhaltsstoffe sind überhaupt enthalten? Gibt es Erfahrungsberichten? Wir sahen uns Black Latte etwas genauer an und wurden skeptisch.

Black Latte – Was ist das?

Black Latte

Black Latte ist ein Nahrungsergänzungsmittell in Pulver-Form, welches laut dem Hersteller bei einer regelmäßigen Einnahme zu einem enormen Gewichtsverlust führen soll. Das Pulver wird einfach in heißes Wasser eingerührt und zu sich genommen. Der schnelle Gewichtsverlust würde dadurch erreicht werden, dass ein Drink eingenommen werde, anstatt eine Mahlzeit. Der Schlankmacher wird in den USA hergestellt.

Achtung – Black Latte nutzt Fake Werbung

Bei unseren Nachforschungen entdecken wir, dass der Hersteller mit unlauteren Werbemaschen arbeitet. Er wirbt damit, dass die US-Schauspielerinnen Sandra Bullock und Charlize Theron den Drink trinken würden, um ihre gute Figur zu behalten. Allerdings sind die Stars weder offizieller Werbeträger noch benutzen sie Black Latte privat. Dies ist nicht nur eine fragwürdige, sondern auch illegale Verkaufsmethode.Der Verkäufer wird bewusst getäuscht.

black latte Promis Erfahrungsberichte

Black Latte Erfahrungen

Wir sehen uns die Erfahrungsberichte von den angeblichen Kunden an, die Black Latte getestet haben. Hier müssen wir jedoch feststellen, dass die Vorher-Nachher-Fotos nicht von echten Anwendern des Diät-Drinks sind.

Wir können die Bilder auf verschiedenen Webseiten des Herstellers entdecken. Dabei wurden einfach die Namen der vermeintlichen Anwender ausgetauscht. Auf der deutschen Webseite heißt eine „Kundin“ Maria, die dann auf der litauischen Herstellerseite zu Monika wird. In Wahrheit ist ihr Name allerdings Sonja Rudenko und hat überhaupt nichts mit dem Drink zu tun.

black latte vorher nachher Test Testbericht

Zudem können wir einige abgebildete Frauen auch auf litauischen Online-Magazinen wie beispielsweise „Hello!“ und „Cosmopolitan“ wiederfinden. Diese Damen haben zwar einen großen Gewichtsverlust erreicht, aber nicht mit Black Latte. Die Erfahrungsberichte sind ein Fake.

Diese wirkungsvolle Alternative gibt es

Da uns unsere Leser bereits des Öfteren nach einer seriösen und zugleich wirkungsvollen Alternative zu dem Black Latte Drink gefragt haben, haben wir auch hierzu einen Vergleichstest durchgeführt. Schließlich möchten wir unseren Lesern ausschließlich Produkte empfehlen, welche wir auch wirklich selbst positiv getestet haben und zugleich nicht mit möglichen Zusatzkosten oder Nebenwirkungen verbunden sind.

  Vergleichstabelle
Produkt

Black Latte Produktabbild
Black Latte

 
 

Ketoxo Pro Slim

ICG Fatburner

 
Wirkungx Es konnte keine Wirkung festgestellt werden Effektiver Gewichtsverlust
Erhöhter Stoffwechsel
Unterdrückt Hungergefühl
Mögliche
Nebenwirkungen
x Keine Angaben KEINE Nebenwirkungen
Inhalt100 Gramm90 Kapseln
Dosierung1 Drink täglich (14 Gramm)2 Kapseln täglich
Preis49,00 Euro39,00 Euro
+ 2 DOSEN GRATIS
Herstellung in DEx Nein JA
Versandkostenx Keine Angaben KOSTENLOS
Bewertung☆ ☆ ☆  1/5⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5
Lieferzeitx Keine Angaben1-3 Tage
Verlinkung Jetzt refigura kaufen button

Weitere Erfahrungen und Bewertungen

Aufgrund der gefälschten Kundenmeinungen sahen wir uns nach authentischen Erfahrungsberichten von objektiven Anwendern um. Dabei wurden wir bei Amazon fündig. Dort sehen wir, dass der angebliche Abnehmdrink nur 1,8 von 5 Sternen bekommt. Die überwiegende Mehrheit der Kunden ist mit Black Latte definitiv unzufrieden.

Wir können in den Rezessionen nachlesen: „Leider kein Gramm abgenommen“, „totaler Reinfall“, „Bringt null und nichts“ oder „nie wieder, viel zu teuer, kein Ziel erreicht“.

black latte Erfahrungen und Bewertungen

Black Latte Test und Studien

Auf der Herstellerseite wird betont, dass die Wirksamkeit von Black Latte wissenschaftlich nachgewiesen sei. Die Abbildungen der Zertifikate beziehungsweise Studien, die angeblich in den USA und Israel durchgeführt wurden, sind sehr klein und nicht lesbar. Der Verbraucher kann diese nicht anklicken und öffnen. Wir zweifeln stark diese Behauptung an, denn es lassen sich im Internet keine Links und Quellen zu möglichen Studien finden.

Wo können Sie Black Latte dennoch kaufen?

Black Latte kann man direkt bei dem Hersteller und einigen Affiliate-Partnerseiten online bestellen. Dabei fällt uns ein dubioser Bestellvorgang auf. Zunächst muss der Verbraucher sein Land, seinen Namen und seine Telefonnummer angeben, anschließend wird man von einem Mitarbeiter zurückgerufen. Anschließend wird die Bestellung in Gang gesetzt. Diese Verkaufsmethode verwenden einige Anbieter von Abzockprodukten. Zum Recherchezeitpunkt haben wir das Pulver auch bei dem Online-Händler Amazon gefunden.

Wie hoch ist der Preis?

Das Getränke-Pulver (100 Gramm) kostet bei dem Hersteller 49,- Euro statt 98,- Euro. Somit wird auf der offiziellen Seite mit rabattierten Angeboten geworben. Bei Amazon kann man das Diät-Mittel allerdings ebenfalls schon für 49,99 Euro kaufen.

Welche Inhaltsstoffe sind enthalten?

Black Latte Inhaltsstoffe

Auch hinsichtlich der Wirkstoffe zweifeln wir sehr an der wahrheitsgetreuen Angabe des Herstellers. Wir können auf der deutschen Webseite von Black Latte nachlesen, dass es sich um folgende natürlichen Inhaltsstoffe handeln soll:

  • Aktivkohle
  • Kokosmilich
  • L-Carnitin
  • Omega-3

Jedoch können wir auf der originalen (litauischen) Herstellerseite ganz andere Substanzen in dem Pulver nachlesen:

  • Instant-Kaffee
  • Maltodextrin
  • Demineralisierte Molke
  • Chromium picolinate
  • Schokolade als Geschmacksstoff

Black Latte Nebenwirkungen

Laut Herstellerangaben wären bei der Einnahme von Black Latte keine Nebenwirkungen zu befürchten. Jedoch sollte sich jeder Verbraucher bewusst sein, dass es immer zu Nebenwirkungen und unerwünschten Begleiterscheinungen kommen kann, wenn der Anwender gegen eines oder mehere Inhaltsstoffe Unverträglichkeiten zeigt. Die Folgen können beispielsweise Übelkeit oder allergische Reaktionen hervorrufen.

Wir können außerdem den Hinweis finden, dass Kinder unter drei Jahren, Schwangere und Stillende Black Latte nicht einnehmen sollten.

Dosierung und Einnahme des Drinks

Black Latte Dosierung und Einnahme

Der Hersteller empfiehlt einen Teelöffel Pulver in ein Glas oder in eine Tasse zu geben, anschließendn wird heißes Wasser dazu gegossen und gut verrührt. Jedoch finden wir auch hier Unstimmigkeiten mit der litauischen Webseite, denn dort steht, man solle Black Latte mit drei Teelöffel einnehmen.

Die Anwendung soll über einen Zeitraum von einem Monat erfolgen. Doch wir können auch hinsichtlich der verschiedenen Informationen bezüglich der Einnahme keine einheitlichen Angaben des Herstellers finden.

Auf der deutschen Verkaufsseite soll man den Drink am Morgen trinken. Auf der litauischen Webseite steht jedoch, dass man Black Latte am Morgen, am Mittag und am Abend einnehmen sollte. Auch diese unklaren Angaben zur Dosierung und Einnahme finden wir sehr dubios.

Häufig gestellte Fragen

Wir haben nachfolgend die häufigsten Fragen zu dem Produkt zusammengefasst. Haben Sie weitere Fragen oder schon Erfahrungen mit Black Latte gemacht? Dann schicken Sie uns einen Kommentar.

Die Wirkversprechen des Herstellers sind:

  • Reduzierung von Körpergewicht
  • Absorbierung von Fetten
  • Umwandlung von Fetten in Energie
  • Beseitigung von überschüssigen Flüssigkeiten
  • Herstellung des Glückhormons Dopamin

Wir sind aber skeptisch hinsichtlich der versprochenen Wirkungen des Herstellers. Bei unseren weiteren Recherchen stellen wir fest, dass der Hersteller mit unseriösen Verkaufsmethoden arbeitet.

Auf der Herstellerseite können wir nachlesen, dass eine 100 Prozent-Zufriedenheitsgarantie gewährt wird. Aber wir können keine detaillierten Angaben dazufinden, ob Verbraucher wirklich die Möglichkeit haben, dass Produkt zurückzuschicken und ihr Geld zurückzubekommen.

Wir finden auf der Webseite mehrere Erfahrungsberichte. Die vermeintlichen Kunden berichten alle positiv von Black Latte und deren hervorragenden Wirkungsweise. Doch bei unserer Recherche wird schnell klar, dass die Kundenmeinungen ein Fake sind. Vorher-Nachher-Bilder werden auch auf anderen Internetseiten zu anderen Produkten verwendet. Die Namen der angeblichen Anwender werden einfach geändert.

Nein, Stars wie Charlize Theron und Sandra Bullock werden ungefragt zu Werbezwecken missbraucht.

Diese Frage können wir nicht abschließend klären, da die Informationen des Herstellers hinsichtlich der Inhaltsstoffe, der Einnahme und der Dosierung nicht eindeutig sind. Ob der Diät-Drink wirklich gesund können wir nicht sagen. Wir gehen aber davon aus, dass er nicht gesundheitsschädlich ist.

Nein, den Drink kann man nicht in Drogerimärkten kaufen.

Zum Recherchezeitpunkt entdecken wir das Pulver auch bei dem Online-Händler Amazon.

Einen Aktivkohle Drink kann man selbst herstellen, so kann man auch sicher sein, welche Inhaltstoffe im Drink-Drink homemade vorhanden sind. Sie benötigen folgende Zutaten:

  • 1 Kaffeebecher Hafer-, Kokos- oder Mandel-Drink (pflanzliche Milch nach Wunsch)
  • 1 TL Aktivkohle
  • 1/2 TL Kakaopulver bei Bedarf
  • 1 TL  Ahorn- oder Dattelsirup

Unsere Bewertung

Aufgrund der vielen negativen Aspekte wie Fake-Meldungen mit Promis, gefälschte Erfahrungsberichte sowie unklare Angaben hinsichtlich Inhaltsstoffe und Anwendung, raten wir vom Kauf von Black Latte ab. Zudem sprechen die Rezessionen von neutralen Kunden bei Amazon nicht für das Pulver.

Testsieger #1
ICG Fatburner Abbild
ICG Health Nutrition
  • Effektiver Gewichtsverlust
  • Erhöhter Stoffwechsel
  • Unterdrückt Hungergefühl
  • KEIN Jojo-Effekt

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here