Abnehmpillen Test 2020: Die 10 besten Abnehm Pillen im Vergleich

Abnehmpillen für schlankere Körperformen und ein besseres Wohlgefühl? Die Stars machen es vor und auch in Deutschland blüht der Markt von Schlankmachern & Co. Jedoch geraten „Diätpillen“ immer wieder in den Fokus der Kritik. Die Wirkung wird oft angezweifelt, aber vor allem mögliche Nebenwirkungen können eine Einnahme zu einem gesundheitlichen Risiko werden lassen.

Wir haben für Sie den Test gemacht und einige Abnehm Pillen genauer unter die Lupe genommen.

Inhaltsverzeichnis

Offizieller Abnehmpillen Vergleich

   Vergleichssieger
 MVN Abbild TabelleKetoPlus Abbild TabellePerfect Body Burner
ProduktMVNKetoPlusPerfect Body
Wirkungx WirkungslosGewichtsverlustGewichtsverlust
Erhöht Stoffwechsel
Stoppt Hungergefühl
Kein Jojo-Effekt
Mögliche RisikenKeine NebenwirkungenKeine Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen
Inhalt90 Kapseln60 Kapseln90 Kapseln
Preis 14,99 Euro29,90 Euro39,00 Euro
+ 2 DOSEN GRATIS
Reicht für45 Tage30 Tage45 Tage
Tagesdosis2 Kapseln2 Kapseln2 Kapseln
Bewertung⭐⭐☆ ☆ ☆
2/5
⭐⭐⭐☆ ☆
3/5
⭐⭐⭐⭐⭐
5/5
Verlinkung  Jetzt 2 Dosen gratis sichern Button

Platz 1: Perfect Body Burner Abnehmpillen

Testsieger #1
Perfect Body Burner Abbild
Perfect Body Burner von Good Living Products
  • Effektiver Gewichtsverlust
  • Erhöhter Stoffwechsel
  • Unterdrückt Hungergefühl
  • KEIN Jojo-Effekt

Bei dem Perfect Body Burner handelt es sich um einen Fettverbrenner, der ohne Jojo-Effekt eine langfristige Gewichtsreduzierung ermöglichen soll. Hauptbestandteil ist ein pflanzlicher Stoff, der aus der Garcinia Cambogia Frucht gewonnen wird. Die darin befindliche Hydroxycitronensäure, kurz HCS genannt, ist für gewichtsreduzierende Eigenschaften bekannt. 

Bei regelmäßiger Einnahme der Abnehmpillen verspricht der Hersteller eine Hemmung des Hungergefühls und eine starke Anregung der Fettverbrennung. Zudem soll nach erreichen des Zielgewichts der unerwünschte und weit verbreitete Jojo-Effekt ausbleiben. Dem sind wir auf den Grund gegangen und haben vor allem unzählige Kundenbewertungen gefunden, denen eine hohe Kundenzufriedenheit zu entnehmen ist.

Zahlreiche Anwender berichten über schnell sichtbare Resultate schon in den ersten Tagen nach Einnahmebeginn. Weniger Hunger verspürten überwiegend alle Käufer sofort. Viele äußern sich darüber, dass ihnen das Abnehmen enorm leicht fällt, weil sie trotzdem nicht auf ihre Lieblingsspeisen verzichten müssen und sie kein Heißhunger plagt.

Manche Anwender loben, dass kein Durchhaltevermögen erforderlich ist, selbst wenn eine Einnahme der Abnehm Pillen über Monate erfolgte. Gewichtsabnahmen von über 15 Kilogramm werden zahlreich erwähnt, während andere begeistert sind, dass sie innerhalb nur weniger Tage ihre Bikinifigur sichtbar optimieren konnten.

Positiv wurde auch das Ausbleiben jeglicher Nebenwirkungen und folglich eine hervorragende Verträglichkeit geschildert. Uns hat das Präparat überzeugt, sodass wir es zum Abnehmpillen Testsieger ernennen.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Good Living Products
  • Wirkung: Der enthaltene Wirkstoff Garcinia Cambogia hemmt das Hungergefühl, das enthaltene HCA verhindert die Bildung eines Fettdepots. Kohlenhydrate werden in Glukogen umgewandelt.
  • Nebenwirkungen: keine
  • Inhalt: 90 Kapseln
  • Tagesdosis: 2 x täglich 1 Kapsel
  • Reicht für: 45 Tage
  • Herstellung in: Deutschland
  • Bewertung: ⭐⭐⭐⭐⭐

Platz 2: KetoPlus Complete

Platz #2
KetoPlus Abbild
KetoPlus Complete
  • Gewichtsverlust nur in Kombination mit einer Diät
  • Disziplin & Durchhaltevermögen erforderlich

Die KetoPlus Complete Abnehmpillen beinhalten grünes Kaffeebohnen-Extrakt, Grüntee- sowie Ingwerwurzel-Extrakt und Cayennepfeffer. Alle sorgen für eine vermehrte Ausschwemmung von Giftstoffen, die eine Abnahme blockieren können, und fördern den Stoffwechsel, wobei es zu vermehrter Ausscheidung und einer verbesserten Fettverbrennung kommt. 

Allerdings beschreibt der Hersteller, dass eine parallele Low-Carb Diät sowie Sport für deutliche Gewichtsabnahmen erforderlich sind. Das bedeutet, dieses Produkt ist nur zur Ergänzung gedacht, um zuverlässiger Gewicht abnehmen zu können. Das bestätigen auch die zahlreichen Kundenbewertungen.

Die alleinige Einnahme der Abnehmpillen führt nur schleppend zu spürbaren Abnahmen und schnelle Ergebnisse sind lediglich in Verbindung mit einer erfolgsversprechenden Diät wie Low Carb möglich. Sport ist nicht zwingend erforderlich, wie manche Anwender berichten, aber fördert das Wohlgefühl. Wer dieses Präparat ergänzend einnimmt, erfreut sich überwiegend an einem deutlichen Gewichtsverlust.

Allerdings sind einige Käufer nicht begeistert davon, dass sie sich trotzdem strikt an einen zusätzlichen Abnehmplan zu halten haben, für den einigen das Durchhaltevermögen fehlt und weshalb vielfach ein vorzeitiger Abbruch das Wunschgewicht nicht erreichen lässt.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: KetoPlus
  • Wirkung: trägt zu einem normalen Fettstoffwechsel bei – unterstützend zu einer Low Carb Diät
  • Nebenwirkungen: keine bekannt
  • Inhalt: 60 Kapseln
  • Tagesdosis: 2 x täglich 1 Kapsel
  • Reicht für: 30 Tage
  • Herstellung in: Deutschland
  • Bewertung: ⭐⭐⭐

Platz 3: Abnehmpillen von Most Valuable Nutrition

Platz #3
MVN Abbild
Most Valuable Nutrition
  • Wirkung nur in Kombination mit einer Diät
  • Vegan, Laktose- und glutenfrei

Die Abnehmpillen von Most Valuable Nutrition zeigen sich mit veganen, rein natürlichen Inhaltsstoffen. Diese erstrecken sich über L-Carnitin, Grünen Tee Extrakt, Cayennepfeffer, Koffein, Cissus und Paprika Extrakt, schwarzen Pfeffer sowie Chilli. Sie sind laktose- und glutenfrei. 

Vordergründig bezieht sich die Wirkung auf die Optimierung des Stoffwechsels. Ideal aufeinander abgestimmte Zusammensetzungen der Inhaltsstoffe sowie eine hohe Bio-Verfügbarkeit sollen zur raschen Gewichtsreduzierung führen – wenn zeitgleich eine kalorienreduzierte Ernährung durchgeführt wird.

Negative Kritik erhalten diesen Abnehmpillen in Bezug auf die Wirkungseffizienz. Nicht alle Käufer sind zufrieden mit ihren Abnehmergebnissen. Die Erfahrungen reichen von wenig Kilo-Verlust bis hin zu keinem, wenn keine parallele Diät oder langfristige Ernährungsumstellung erfolgt.

Wird strikt auf eine deutlich kalorienreduzierte Ernährung geachtet, so lohnt sich laut Kundenmeinungen die Einnahme der Abnehm Pillen vor allem dann, wenn das Gewicht stagniert, was oft vorkommt. Für die alleinige Einnahme ohne Diät machen sich bei den meisten kaum bis keine Ergebnisse bemerkbar.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: MVN Most Valuable Nutrition
  • Wirkung: unterstützt den Stoffwechsel
  • Nebenwirkungen: keine bekannt
  • Inhalt: 90 Kapseln
  • Tagesdosis: 2 x täglich 1 Kapsel
  • Reicht für: 45 Tage
  • Herstellung in: Deutschland
  • Bewertung: ⭐⭐

Platz 4: Vihado F-BDY

Platz #4
Vihado Abbild
Vihado F-BDY
  • Enthält 21 Vitamine und Mineralstoffe
  • Langfristige Gewichtsreduktion nur in Kombination mit einer Diät
  • Kunden berichten von Wirkungslosigkeit
  • Durchfall

Die F-BDY Abnehmpillen von Vihado agieren als Fettblocker. Der Inhaltsstoff Cholin normalisiert den Fettstoffwechsel und zerlegt die Nahrungsfette bereits im Verdauungstrakt, sodass sie nicht in den Blutkreislauf gelangen und folglich nicht als Energiequelle dienen. 

Das Ziel ist es, auf diese Weise den Organismus dazu zu bringen, auf gespeicherte Fette zuzugreifen, um den Körper weiterhin konstant mit Energie versorgen zu können, wenn über die Nahrung keine/ kaum Fette als sofort bereitstehende Energiequellen geliefert werden. Unterstützt wird der Energiehaushalt durch 21 verschiedene Vitamine und Mineralstoffe.

In der Theorie klingt das logisch und vielversprechend, doch in der Praxis sieht das für viele Anwender anders aus. Zwar bemerken einige Käufer bereits am zweiten Tag ab Einnahmebeginn einen beschleunigten Stoffwechsel und konnten spürbare Kilos abnehmen, aber langfristig ist eine höhere Gewichtsreduzierung laut zahlreicher Kunden nicht oder nur mit einer deutlich kalorien-/fettreduzierten Diät möglich.

Wir konnten auch Kundenberichte lesen, bei denen die erste Vorratsdose prima Resultate brachte, die Abnehmpillen beim Nachkaufen jedoch anders aussahen und plötzlich keinerlei Wirkung mehr zu sehen war. Uns macht das ebenso skeptisch.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Vihado GmbH & Co. KG
  • Wirkung: als Fettblocker, indem Nahrungsfette vermehrt ausgeschieden werden, Stoffwechselanregeung
  • Nebenwirkungen: Durchfall, unreine Haut, Entzündungen der Mundschleimhaut
  • Inhalt: 60 Kapseln
  • Tagesdosis: 1 Kapsel je morgens und abends
  • Reicht für: 30 Tage
  • Herstellung in: Deutschland
  • Bewertung: ⭐⭐

Platz 5: F-Block Abnehmpillen

Platz #5
F-Block Abbild
F-Block von Sports Affinity
  • Wirkung nur in Kombination mit einer Diät
  • Anwender berichten über Gewichtszunahme
  • Nierenschmerzen
  • Blähbauch

Der Hersteller bewirbt die F-Block Abnehmpillen als einen Appetithemmer mit Fettblocker-Wirkung. Als Hauptwirkstoff ist Gluconeogenese enthalten, der Fette aus der Nahrung bindet und sie ausscheiden lässt, bevor sie in den Blutkreislauf gelangen. Zudem wirkt der Stoff als Quellmittel, das folglich zu einer schnelleren Sättigung führt und dementsprechend kleinere Portionen sowie weniger Kalorien verzehren lässt. 

Magnesiumsalze sowie Vitamin B1 sollen für eine gute Verträglichkeit sorgen. Zudem verspricht der Hersteller ein hochdosiertes Produkt, das der Abnehm-Unterstützung dient. Demzufolge also ein Präparat, dass ebenfalls nur seine volle Wirkung entfaltet, wenn gleichzeitig eine Diät durchgehalten wird.

Gute Wirkung neben einer strikten Diät, ein neutraler Geruch und Geschmack, die leichte Einnahme und die veganen Inhaltsstoffe werden am häufigsten in den Kundenbewertungen gelobt. Mit der Wirkung und den Nebenwirkungen sehen das allerdings nicht alle Anwender positiv.

Einige haben das Produkt bis zur letzten Kapsel eingenommen und nicht ein Gramm trotz Sport abgenommen. Eine Anwenderin berichtet sogar über eine Gewichtszunahme, die sich erst nach Absetzen der Abnehmpillen wieder einpendelte. Auch von Nebenwirkungen bleiben nicht alle Käufer verschont.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Sports Affinity
  • Wirkung: fettbindend, stoffwechselfördernd, appetithemmend
  • Nebenwirkungen: Nierenschmerzen, Gewichtszunahme, Blähbauch
  • Inhalt: 80 Kapseln
  • Tagesdosis: 3 x täglich eine Kapsel (maximal 4 Kapseln täglich)
  • Reicht für: rund 26 Tage
  • Herstellung in: Deutschland
  • Bewertung: ⭐⭐

Platz 6: FBURN ULTRA

Platz #6
FBURN Abbild
FBURN ULTRA
  • Wirkung nur in Kombination mit einer Ernährungsumstellung
  • Kunden erhielten Produkt mit Grüntee anstatt rotem Tee
  • Positive Kundenbewertungen sind fragwürdig

Mit FBURN ULTRA werden auf dem Markt neue Abnehmpillen vorgestellt, die als Fatburner agieren und versprechen, die Pfunde selbst im Schlaf zum schmelzen zu bringen. Angeboten wird eine Probierdose mit lediglich 4 Kapseln an Inhalt, der sich hauptsächlich aus 350 Milligramm Pu Erh Tee Extrakt zusammensetzt. Dabei handelt es sich um eine rote Teesorte aus China. 

Zusätzlich sind Trennmittel und Gelatine vorhanden, sodass das Präparat nicht für Veganer geeignet ist. Die kleine Inhaltsmenge dient dem Ausprobieren der Verträglichkeit. Der Hersteller beschwört zwar die hervorragende Verträglichkeit, aber rät dennoch erst zum Ausprobieren und Kauf der kleinen Dose, was wir sehr irritierend finden. Zudem kosten die zwei Tagesportion fast 3 Euro pro Kapsel, was enorm teuer ist.

Positiv bewerten die meisten, dass bereits eine Kapsel der Abnehm Pillen so viel an Inhaltsstoff aufweist, wie normalerweise in fünf Litern Tee enthalten sind. Der Vorteil liegt dabei auf weniger Toilettengängen. Überwiegend wird eine sehr gute Wirkung betont. Skeptisch machen uns dabei allerdings die vielfach geäußerten Kommentare über den „enorm günstigen Preis“, der per Factum nicht vorhanden ist.

Auch wird nirgends die Art der Wirkung beschrieben. Eine deutliche Aussage über eine Gewichtsreduzierung von 150 Gramm in sechs Tagen trotz 3 x zusätzlichem Joggen während dieses Zeitraums, lässt uns davon ausgehen, dass die Wirkung nicht grundsätzlich so effektiv ist, wie manch eine Kundenbewertung uns glauben lassen möchte.

Zudem haben Kunden nach eigenen Angaben neue Bestellungen mit herkömmlichen Grüntee, anstatt mit rotem Tee erhalten – und das in unveränderter Verpackung und gleichem Produktnamen. Auch waren weitere Inhaltsstoffe der Abnehmpillen nicht mehr, wie zuvor.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Green Nutrition
  • Wirkung: stoffwechselfördernd, wassertreibend
  • Nebenwirkungen: keine bekannt
  • Inhalt: 4 Kapseln
  • Tagesdosis: 1 Kapsel vor den Hauptmahlzeiten (maximal 2 Kapsel)
  • Reicht für: 2 Tage
  • Herstellung in: Deutschland
  • Bewertung: ⭐⭐

Platz 7: Body-Slim + Abnehmpillen

Platz #7
Vitavelle Abbild
Body-Slim + von Vitavelle
  • <Überwiegend negative Kundenbewertungen
  • Schwer zu schlucken
  • Reizbarkeit
  • Magenbeschwerden

Als die Geheimwaffe der US-Stars und ein veganer Verkaufshit aus den USA preist der Hersteller die Body Slim Abnehmpillen an. Laut seinen Angaben sind 85 % Glucomannan sowie Acai Beerenextrakt neben weiteren Zusatzstoffen beinhaltet. Beide Wirkstoffe sind für die Anregung des Stoffwechsels sowie die Appetithemmung bekannt. 

Fette werden vermehrt ausgeschieden, sodass diese nicht ansetzen können und der Körper gespeicherte Fette zur Energiegewinnung nutzen muss. Doch laut zahlreicher Kundenerfahrungen funktioniert das nicht einwandfrei. Die Kritiken reichen von Null-Wirkung bis hin zu Nebenwirkungen, die zum Abbruch zwangen.

Ebenso die hohe Anzahl der einzunehmenden Kapseln pro Tag, wird vielfach als lästig empfunden. Einige Kunden äußern sich negativ über die Größe der Abnehmpillen, die nicht nur schwer zu schlucken sind, sondern auch mehr Luft als Inhalt aufweisen.

Wenngleich einige Anwender über Gewichtsreduzierungen von 3 bis 5 Kilogramm in vier Wochen berichten, so kann uns das Präparat nicht überzeugen.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: VITAVELLE
  • Wirkung: appetithemmend, stoffwechselfördernd, fettblockend
  • Nebenwirkungen: höhere Reizbarkeit, Magenbeschwerden
  • Inhalt: 180 Kapseln
  • Tagesdosis: 6 Kapseln (3×2 Kapseln zu den Hauptmahlzeiten)
  • Reicht für: 30 Tage
  • Herstellung in: Deutschland
  • Bewertung: ⭐⭐

Platz 8: NATURE BURN

Platz #8
NATURE BURN Abbild
NATURE BURN
  • Wirkung nur in Kombination mit einer Diät
  • Mattheit & Müdigkeit
  • Nächtliches Wasserlassen
  • Blähungen & Verstopfung

Im Schlaf die Pfunde loswerden – das verspricht der Hersteller der NATURE BURN Abnehmpillen. Mehrheitlich ist Grüner Tee beinhaltet, der für mehr Toilettengänge sorgt. Da die Kapseln auch am Abend eingenommen werden, kann mit Schlafunterbrechungen für das Wasserlassen gerechnet werden. 

Allerdings ist auch Baldrian für ein besseres Einschlafen und einen ruhigeren Schlaf vorhanden. Wer sensibel auf pflanzliche Beruhigungsmittel reagiert, könnte beim nächtlichen Aufstehen Probleme bekommen. Vor allem tagsüber spüren einige Anwender eine Art Mattheit und Müdigkeit, die von Baldrian kommen kann, denn eine Trennung zwischen Nacht- und Tagpillen gibt es nicht.

Manch Käufer ist begeistert von Gewichtsreduzierungen von bis zu 6 Kilogramm in 3 Wochen, was offensichtlich nur in Kombination mit einer funktionierenden Diät zu erreichen ist. Wir wissen, dass eine zu schnelle Gewichtsabnahme nicht gesund für den Körper ist, weshalb wir diese Abnehmpillen ausschließlich für die Anwendung eines kurzen Zeitraums für geeignet betrachten.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Biovetia AG
  • Wirkung: beruhigend, stoffwechselanregend, harntreibend, regt Fettverbrennung an
  • Nebenwirkungen: Blähungen, Verstopfung, Müdigkeit, nächtliches Wasserlassen
  • Inhalt: 60 Kapseln
  • Tagesdosis: je 1 Kapsel morgens und abends
  • Reicht für: 30 Tage
  • Herstellung in: Deutschland
  • Bewertung: ⭐⭐

Platz 9: Abnehmpillen von MALIMA BERLIN

Platz #9
Federgewicht Abbild
Federgewicht von MALIMA BERLIN
  • Überwiegend negative Kundenbewertungen
  • Jojo-Effekt trotz gleichbleibender Ernährungsumstellung
  • Unangenehmer Geruch
  • Blähbauch & Völlegefühl

Als Fatburner präsentieren sich die Abnehmpillen von MALIMA BERLIN und dem Produktnamen „Federgewicht“. Verschiedene Pflanzenextrakte und einige Koffeinquellen sind beinhaltet. Diese sollen für die Minimierung von Heißhungerattacken, eine Appetithemmung und regulierung des Insulinspiegels sorgen, was eine Gewichtsabnahme begünstigt. 

Vor allem Guarana ist für seine appetithemmende sowie sättigende Wirkung bekannt. Zudem wirkt es harntreibend, sodass schädliche und giftige Stoffe aus dem Körper gelangen, die eine Gewichtsabnahme erschweren oder verhindern können. Der Hersteller verspricht zudem eine verbesserte Herzfunktion.

Nicht zu vergessen ist hierbei, dass das in den Abnehm Pillen beinhaltete Koffein stimulierend wirkt und den Herzschlag erhöht, was unter Umständen zu innerer Unruhe und Nervosität führen kann. Zudem kann es zu einer starken Belastung des Herzens führen, wenngleich der Hersteller/Verkäufer hier von einer nur kurzen Herzfrequenzerhöhung spricht.

Das kann er allerdings nicht pauschal behaupten, denn jeder Körper reagiert anders und unterschiedlich lang auf Koffein. Das bestätigen auch zahlreiche Käufer in ihren Kundenberichten. Während einige Kundenerfahrungen die Wirkung loben und sich als zufrieden beschreiben, so fällt mehrheitlich negative Kritik, vor allem in Bezug auf eine absolute Wirkungslosigkeit.

Einige Revisionen sind unter den Kundenmeinungen zu finden, die ihre positive Bewertung nach einigen Wochen revidierten, als es nach anfänglicher Gewichtsabnahme trotz gleichgebliebener Ernährungsumstellung plötzlich zu einem Jojo-Effekt kam. Kritik erntet auch die Größe der Abnehmpillen, die schlecht zu schlucken sind und zudem sehr unangenehm riechen. Hinzu kommt ein „stolzer“ Preis.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: MALIMA BERLIN
  • Wirkung: soll harntreibend, stoffwechselanregend und appetithemmend wirken
  • Nebenwirkungen: Blähbauch, Völlegefühl,
  • Inhalt: 180 Kapseln
  • Tagesdosis: 2 x täglich 3 Kapseln (im Abstand von 4 Stunden)
  • Reicht für: 30 Tage
  • Herstellung in: Deutschland
  • Bewertung:

Platz 10: 4SLIM

Platz #10
4SLIM Abbild
4SLIM
  • Enthält mikrokristalline Cellulose
  • Überwiegend negative Kundenbewertungen
  • Kunden berichten über Wirkungslosigkeit

Als ein veganer, lactose- und glutenfreier Appetitzügler wird 4SLIM vom Hersteller angeboten. 95 Prozent Glucomannan sollen ebenso beinhaltet sein, wie Guarana Extrakt und Curcuma Pulver. Mikrokristalline Cellulose dient als Füllstoff und führt seit geraumer Zeit öffentlich immer wieder zur Kritik, weil eine gesundheitliche Unbedenklichkeit bisher nicht eindeutig nachgewiesen werden konnte. 

Die Kundenzufriedenheit könnte deutlich besser für diese Abnehmpillen sein. Hier gibt es eindeutig mehr negative Kritik, als positive Bewertungen, wenngleich insgesamt nur wenige Kundenerfahrungen zu finden sind, obwohl das Produkt bereits seit Februar 2019 angeboten wird.

Abgesehen davon, dass es recht teuer ist, würden wir es allein aufgrund der mikrokristallinen Cellulose nicht weiter empfehlen, solange wissenschaftlich die Unbedenklichkeit der Einnahme nicht offiziell bestätigt ist.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: 4SLIM
  • Wirkung: soll Appetit hemmen, den Stoffwechsel anregen, die Fettverbrennung optimieren und sättigend wirken
  • Nebenwirkungen: keine bekannt
  • Inhalt: 60 Kapseln
  • Tagesdosis: 2 bis 3 x täglich 2 Kapseln
  • Reicht für: 10 bis 15 Tage
  • Herstellung in: Deutschland
  • Bewertung:

Was sind Abnehmpillen eigentlich? 

Abnehmpillen sind Präparate, die der Unterstützung sowie Beschleunigung einer Gewichtsreduzierung dienen. Je nach Produkt, Inhaltsstoffen und Wirkungsart können sie auf verschiedene Weise Körperprozesse so beeinflussen, das die Pfunde rasch purzeln. Die Abnehmerfolge von Diäten und/oder sportlichen Abnehmprogrammen lassen sich verstärken und auch ohne Abnehmplan wird eine Fett- und/oder Kalorienreduzierung begünstigt.

Für wen ist die Einnahme sinnvoll?

Sinnvoll sind Abnehmpillen für übergewichtige Personen, die zuverlässig an Körpergewicht verlieren möchten. Vor allem für diejenigen, die nur schleppend oder keine Erfolge durch Diäten erfahren, stellen sie eine Lösung dar – gleich, ob eine Diät nicht anschlägt oder es an mangelnder Disziplin zum Durchhalten einer Diät liegt.

Wer keine Lust auf eine Diät und/oder Sport zum Abnehmen hat, findet in wirkungsvollen Abnehmpillen eine Möglichkeit auch ohne dies erfolgreich abnehmen zu können. Lohnenswert kann die Einnahme auch sein, wenn schnell ein paar Kilos Körpergewicht weichen sollen, zum Beispiel, wenn der Sommer bevor steht und die gewünschte Bikinifigur noch nicht ganz den Vorstellungen entspricht.

Wie funktionieren Abnehmpillen?

Die Funktionalität von Abnehmpillen hängt von dem jeweiligen Präparat beziehungsweise der Wirkungsweise ab. Hier gibt es verschiedene Arten. Manche funktionieren durch eine herbeigeführte Appetithemmung, um auf diese Weise eine verminderte Kalorienzufuhr herbeizuführen.

Andere Abnehmpillen aus dem Test regen die Fettverbrennung direkt über den Fettstoffwechsel an, sodass selbst im Schlaf abgenommen werden kann. Und dann gibt es sogenannte Fettbinder und Kohlenhydratblocker, die Fette und zu Fetten umwandelbare Kohlenhydrate aus der Nahrung isolieren und sie über den Darm ausscheiden lassen, sodass sie erst gar nicht in den Körper gelangen.

Ab wann ist mit einer Wirkung zu rechnen?

Wann mit einer Abnehmpillen Wirkung zu rechnen ist, kann pauschal nicht beantwortet werden, weil jeder Körper anders reagiert und sich gegebenenfalls erst umzustellen hat. In der Regel ist mit einer ersten spürbaren Wirkung innerhalb von ein bis sieben Tagen ab Einnahmebeginn zu rechnen.

Voraussetzung ist, dass die Abnehmpillen regelmäßig eingenommen werden. Schneller geht es oftmals mit appetithemmenden Präparaten. Hier tritt die Wirkung meist mit der Einnahme der ersten Abnehmpille ein.

Wie kam unser Abnehmpillen Vergleich zustande?

Abnehmpillen VergleichFür unseren Test haben wir verschiedene Präparate genauer unter die Lupe genommen. Dabei haben wir uns vorrangig auf die Inhaltsstoffe und deren Wirkung konzentriert. Aber auch andere Faktoren, wie das Preis-Leistungs-Verhältnis, das Herstellungsland und vor allem Kundenbewertungen nehmen Einfluss auf unsere Bewertung beim Abnehmpillen Test.

Preis

Teuer muss nicht automatisch gut sein und günstig nicht gleich unwirksam bedeuten, wie unser Abnehmpillen Test belegt. Die Wirkung liegt im Fokus des Käufers, sodass es in erster Linie darauf ankommt. Gleich, ob es sich um ein teures oder günstiges Präparat handelt, zeigt es keine Wirkung, ist es keinen Cent wert.

Für unseren Test haben wir den Preis im Verhältnis zur Wirkung sowie der Qualität geprüft und in unsere Testergebnisse einfließen lassen.

Inhaltsstoffe

Die Inhaltsstoffe der jeweiligen Abnehmpillen zählen zu den wichtigsten Kriterien unseres Testvergleichs. Sie bestimmen die Wirkung und Verträglichkeit. Stimmt die Qualität nicht, die Zusammensetzung und/oder Dosierung der Inhaltsstoffe ist suboptimal gewählt oder sind sogar Zusatzstoffe enthalten, die gesundheitlich als bedenklich gelten, werden Sie mit solchen Präparaten das Ziel der gesunden Gewichtsabnahme nicht oder nur sehr schwer erreichen.

Kundenbewertungen

Eine bedeutsame Rolle für unseren Testvergleich spielen Kundenbewertungen. Sie erlauben uns einen detaillierten Blick in die Zufriedenheit beziehungsweise Unzufriedenheit der getesteten Abnehmpillen. Sie berichten über ihre Erfahrungen mit dem jeweiligen Präparat und liefern Informationen „aus erster Hand“.

Hierbei erfahren wir, ob die Abnehm Pillen halten, was die Hersteller versprechen, ob Nebenwirkungen auftreten und vor allem, wie sich die Wirkung zeigt.

Herstellung

Das Herstellungsland der Abnehmpillen ist für unseren Testvergleich relevant, weil dies Rückschlüsse auf verschiedene Informationen liefern kann. Bei Produkten, die in Deutschland hergestellt werden, ist die Sicherheit gewährleistet, dass ein gewisser Qualitätsstandard vorhanden ist, weil dieser gesetzlich vorgegeben ist.

In Asien beispielsweise ist das nicht der Fall. Hier kann nicht mit Bestimmtheit gesagt werden, ob gesundheitsschädliche Inhaltsstoffe vorhanden sind.

Gibt es Abnehmpillen Erfahrungen und Erfahrungsberichte?

Es gibt zahlreiche Erfahrungen und Erfahrungsberichte über Abnehmpillen. Wir haben intensiv recherchiert und viele positive Berichte gefunden sowie von großen Erfolgen gelesen. Allerdings erzählen ebenso viele Berichte über negative Erfahrungen, welche sich unter anderem oft auf einen Jojo-Effekt oder Nebenwirkungen beziehen.

Wir sind nach Abschluss unseres Testverfahren zu der Meinung gelangt, dass es grundsätzlich auf das jeweilige Präparat sowie die Inhaltsstoffe der Abnehmpillen ankommt, wie zufrieden Kunden sind.

Was sagt die Stiftung Warentest?

Im Dezember 2019 untersuchte Stiftung Warentest zwar unter der Überschrift „Schlankheitsmittel“ viele Produkte unter die auch einige rezeptpflichtige Abnehmpillen fielen, für diese gelten jedoch andere Kriterien. Rezeptfreie Präparate wie sie in unserem Test zu finden sind, wurden jedoch nicht berücksichtigt. Hierüber berichtete Stiftung Warentest zuletzt im Jahr 2014.

Da sich seither viel auf dem Markt getan hat, bietet der Test heute keine geeignete Grundlage für Kaufinteressenten. Alternativ können Sie sich an unserem Test orientieren, der alle wichtigen Details über aktuell angebotene Abnehmpillen bietet.

Welche Abnehmpillen gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Abnehmpillen, die auf unterschiedliche Weise funktionieren/wirken. Wenngleich mit allen Arten das selbe Ziele der Gewichtsabnahme erreicht werden soll, so macht den Unterschied vorrangig das wie und wo aus. Bei einigen Präparaten ist nur eine Wirkungsweise vorhanden, bei anderen sind mehrere Funktionsweisen zu finden.

Fettbinder/Fettblocker

Abnehmpillen als Fettbinder/Fettblocker funktionieren, indem sie nach der Aufnahme im Magen-Darmtrakt gebunden werden, so dass sie von der übrigen Nahrung separiert werden. In der Regel sind in Fettbindern/Fettblockern gleichzeitig Inhaltsstoffe, die den Stoffwechsel und damit den Stuhlgang anregen. Das gebundene Fett gelangt in der Folge mit diesen rasch aus dem Körper.

Auf diese Weise gelangt es nicht in den Blutkreislauf und kann nicht als Energiequelle genutzt werden. Der Körper bedient sich somit an den vorhandenen Fettzellen und verkleinert folglich unerwünschte Fettpolster. Vorsicht ist geboten, wenn ein hoher Energieverbrauch vorhanden ist, beispielsweise bei Sportlern.

Hier ist dringend auf alternative Energiequellen zu achten, damit die Körperfunktionen weiterhin optimal erhalten bleiben kann – oder Sie entscheiden sich für eine andere Abnehmpillen-Art.

Sättigungsmittel/Quellmittel

Quell- und Sättigungsmittel sind in Abnehmpillen Bestandteile, welche in der Regel als Appetitzügler angeboten werden. Hierbei handelt es sich um Inhaltsstoffe, welche im Magen in Verbindung durch den Magensaft aufquellen. Ihre Aufnahmekapazität beträgt bis zu 50 Prozent ihres Eigenvolumens.

Damit erreichen Sie mit wenig Sättigungs-/Quellmittel ein schnelles Sättigungsgefühl, weil der Magen sich schneller füllt. In der Folge werden die Portionen kleiner und Sie nehmen automatisch weniger Kalorien zu sich.

Kohlenhydratblocker

Kohlenhydrate werden im Körper zu Fetten umgewandelt. Damit der Körper auf die Fettreserven zur Erhaltung der Körperfunktionen greift, sorgen Abnehmpillen als Kohlenhydratblocker, dass keine neuen Energiequellen durch Kohlenhydrate geliefert werden.

Dies geschieht, indem die Spaltung von Kohlenhydraten durch die Hemmung spezieller Enzyme bereits im Darm verhindert wird. Kohlenhydrate gelangen so nicht in den Körper und werden unverarbeitet ausgeschieden.

Appetitzügler

Abnehmpillen als Appetitzügler setzen sich meist aus zwei Komponenten zusammen: Quell-/Sättigungsmittel, die den Magen schnell füllen und dementsprechend für eine zügige Sättigung sorgen und Wirkstoffe, welche die Lust und den Heißhunger auf fettige, süße oder andere Lebensmittel reduzieren.

So nehmen Sie weniger Kalorien auf und nehmen ab, ohne gegen das Hungergefühl ankämpfen zu müssen.

Fatburner

Abnehmpillen als Fatburner beinhalten Stoffe, die direkt auf den Stoffwechsel und insbesondere auf den Fettstoffwechsel wirken. Dort sorgen sie für eine Anregung der Fettverbrennung. Weitere Körperprozesse werden so optimiert, dass ein ideales Zusammenspiel gefördert wird, um effektiver und schneller die Pfunde purzeln zu lassen.

Selbst in der Nacht während des Schlafes bleibt der Körper und die Fettverbrennung nicht untätig. Diese Abnehm Pillen sind vor allem für diejenigen, denen es nicht schnell genug mit einer Gewichtsabnahme geht oder an einem Punkt angelangt sind, wo das Gewicht stagniert.

Rezeptpflichtige oder rezeptfreie Abnehmpillen – Was ist besser?

Rezeptflichtige oder rezeptfreie AbnehmpillenSie können sich für rezeptpflichtige oder rezeptfreie Abnehmpillen entscheiden, wobei bei Ersterem Ihr Arzt zuzustimmen hat. Beide Varianten haben ihre Vor- sowie Nachteile. Welche die bessere Wahl darstellen, hängt von einigen Kriterien und vor allem von der Höhe des Übergewichts ab.

Rezeptfreie Präparate

Sofern Sie sich für ein qualitativ hochwertiges Produkt entscheiden, sind rezeptfreie Abnehmpillen in der Wirkung schonender für den Körper, weil sie in der Regel geringere Dosen an Wirkstoffen aufweisen und/oder sanftere Inhaltsstoffe besitzen. Die Funktionsweise ist ähnlich oder gleich, aber im Normalfall ist mit keiner gesundheitlichen Gefährdung zu rechnen. Bei leichtem bis mittleren Übergewicht sind rezeptfreie Präparate eine gute Wahl.

Rezeptpflichtige Präparate

Verschreibungspflichtige Abnehmpillen sind in der Regel deutlich stärker in ihrer Wirkung und/oder können Inhaltsstoffe aufweisen, die unter bestimmten medizinischen Bedingungen zu einem gesundheitlichen Risiko werden können. Um dieses so gering wie möglich zu halten, sind diese Präparate nur mit Zustimmung des Arztes erhältlich, der das Rezept nur ausstellt, wenn keine gesundheitlichen Bedenken bestehen.

Vor allem stark übergewichtige und Adipositas-Patienten wird mit verschreibungspflichtigen Abnehmpillen die Gewichtsreduzierung oft leichter gemacht, aber gerade hier ist eine ärztliche Abklärung unbedingt erforderlich, weil vielfach gesundheitliche Risikofaktoren durch das Übergewicht bestehen, sodass eine medizinische Überwachung während er Einnahme angeregt wird.

Welche Abnehmpillen helfen wirklich?

Welche Abnehmpillen wirklich halten, was sie versprechen, ist schwer anhand von Inhaltsstoffen und/oder Dosen festzumachen. Auch muss bei teuren Produkten und/oder weltbekannten Markenprodukten noch lange keine hohe Wirkungseffizienz vorhanden sein. Vielmehr kommt es auf die Details an, die sich neben den Inhaltsstoffen und empfohlenen Dosen auch auf die jeweilige Zusammensetzung sowie eventuelle Zusatzstoffe beziehen.

Warum so viele Präparate nicht das halten, was sie versprechen

Durch unseren Abnehmpillen Test haben wir festgestellt, dass viele Präparate niedrige Dosen der Inhaltsstoffe aufweisen und/oder mehrere Inhaltsstoffe nicht miteinander harmonieren. Manche Hersteller „schummeln“ und bewerben ein Präparat mit Superwirkung, wobei wir wissen, dass es keine Wundermittel gibt und auch die Wirkung selbst von vielversprechenden Präparaten ihre Grenzen haben.

Damit ist gemeint, dass auch viel von der eigenen Lebensweise abhängt. Wer trotz Sättigungsgefühl weiter isst, wird nicht die erwünschte Wirkung erzielen, wie jemand, der parallel auf die Ernährung achtet. Letztendlich gibt es aber auch Abnehmpillen, die überhaupt nicht über wirksame Stoffe verfügen beziehungsweise eine minderwertige Qualität besitzen.

Diese Präparate werden meist aus dem Ausland importiert, wo keine Qualitätskontrollen bestehen.

Abnehmpillen kaufen – Darauf sollten Sie achten

Abnehmpillen kaufenEs wird dringend angeraten, die Wahl geeigneter Abnehmpillen nicht dem Zufall zu überlassen. Lassen Sie sich nicht durch Werbeslogans in die Irre führen oder durch Versprechen von Herstellern/Verkäufern zu einem unüberlegten Kauf anregen. Es ist wichtig, dass Sie verschiedene Faktoren berücksichtigen, die sich über Inhaltsstoffe, Qualität, verbotene Präparate bis hin zum Preis-Leistungs-Verhältnis erstrecken.

Inhaltsstoffe

Einer der wichtigsten Kritikpunkte für Ihre Kaufentscheidung sollten die Inhaltsstoffe der Abnehmpillen sein. Sie entscheiden maßgeblich darüber entscheiden, ob und wie Sie erfolgreich sowie gesund an Gewicht verlieren. Auch Nebenwirkungen spielen dabei eine Rolle. Zu den Inhaltsstoffen, die am besten verträglich sind und zudem effektiv für eine Gewichtsreduzierung wirken, zählen vor allem folgende:

Garcinia Cambogia: Garcinia Cambogia ist ein Wirkstoff, der aus der gleichnamigen tropischen Frucht gewonnen wird. Es besitzt die Eigenschaften der Appetithemmung und der Kohlenhydratblockierung. In optimaler Dosierung werden Sie schneller satt, essen dementsprechend weniger und gleichzeitig scheiden sie Kohlenhydrate einfach aus, bevor sie sich in ihrem Körper zu Fett umwandeln.

Glucomannan: Glucomannan ist auch als Konjakwurzel bekannt und stammt aus der asiatischen Pflanze „Teufelszunge“. Der Inhaltsstoff agiert als Fettbinder und Quellmittel. Fette aus Ihrer Nahrung werden unverwertet mit dem Stuhlgang ausgeschieden und Sie sind schon nach kleinen Portionen satt.

Das bedeutet eine geringere Kalorien-/Fettaufnahme, sodass Sie mit Abnehmpillen, die diesen Wirkstoff beinhalten, leichter sowie schneller abnehmen können.

Guarana: Die Pflanze Guaraná (Paullinia cupana) wird überwiegend in Südamerika angebaut. Dort gilt sie als leckere Frucht, während Abnehmwillige ihre Inhaltsstoffe für die erfolgreiche Gewichtsreduzierung entdeckt haben. Es enthält Koffein, die das Hungergefühl senken und appetithemmend wirkt.

Zudem beinhaltet es Gerbstoffe, die eine Entwässerung fördern, sodass vermehrt Giftstoffe ausgeschwemmt werden, die in vielen Fällen das Abnehmen erschweren oder blockieren.

L – Carnitin: Bei L-Carnitin handelt es sich um eine wertvolle Aminosäureverbindung, durch welche Fettsäuren im Idealfall aus den Fettspeichern in die Muskeln transportiert werden. Dieser Inhaltsstoff zeigt seine volle Wirkung für das Abnehmen nur, wenn eine entsprechend kalorien- und insbesondere fettreduzierte Ernährung vorangeht.

Damit ist es ein idealer Zusatzstoff für Abnehmpillen, die Glucomannan und/oder Garcinia Cambogia beinhalten.

Grüner Tee: Grüner Tee ist bekannt für seine entwässernde sowie Immunsystem-stärkende Wirkung. Teein/Koffein hemmt den Appetit und reduziert Heißhungerattacken. Grüner Tee in Abnehmpräparaten löst festsitzende Fette im Speicher und fördert die Fettverbrennung.

Koffein: Koffein sorgt für eine Appetitminderung sowie Hemmung des Verlangens nach Süßigkeiten. Heißhungerattacken sind prima mit Koffein in ausreichender Menge zu stoppen. Zusätzlich regt es den Stoffwechsel an lässt so besser Fette verbrennen. Aber Vorsicht, denn ist Koffein in Ihren Abnehm Pillen enthalten und Sie gönnen sich zusätzlich einige Tassen Kaffee, kann dies aufputschend wirken und Ihr Herz zum Rasen bringen.

Illegale Abnehmpillen


In den letzten Jahren kam es nahezu regelmäßig zu teils schweren gesundheitlichen Schäden und sogar zu Todesfällen nach Einnahme bestimmter Abnehmpillen. Aus diesem Grund wurden verschiedene Wirkstoffe auf die „schwarze Liste“ gesetzt und der Verkauf sowie die Einfuhr aus dem Ausland in Deutschland verboten. Zu diesen Präparaten zählen solche, mit folgenden Wirkstoffen:

Ephedrin: Ephedrin ist eigentlich ein Medikament, das zur Behandlung starker Bronchitis, Asthma bronchiale und Nasenschleimhautentzündungen eingesetzt wird. Immer häufiger wird der Inhaltsstoff als Fatburner angeboten. Neben der stimulierenden und appetithemmenden Wirkung, verengt es zudem die Blutgefäße und lässt die Blutdruck stark steigen.

Ein zusätzliches Abhängigkeitsrisiko hat zu der Folge geführt, dass Abnehmpillen mit Ephedrin nicht vertrieben werden dürfen. Wer es dennoch bezieht, macht sich strafbar, wenn kein Rezept vom Arzt vorhanden ist.

Sibutramin: Insgesamt 30 bisher bekannten Todesfällen ist es zu verdanken, dass der Wirkstoff Sibutramin in Abnehmpräparaten verboten wurde beziehungsweise der Verkauf und Kauf als illegal eingestuft wurde. Das Risiko an lebensgefährlichen Nebenwirkungen ist immens hoch, trotzdem wird der Wirkstoff vor allem für starkes Übergewicht weiterhin angeboten.

DNP: Bei DNP handelt es sich um Dinitrophenol, ein Stoff, der oft in Abnehmpillen zu finden ist und in Deutschland verboten wurde. Die Wirkung zielt auf der Manipulation des Zellstoffwechsels, was zur Folge hat, dass für die Energiegewinnung der Körper nur noch auf die vorhandenen Fettspeicher zugreift.

Diese Wirkungsweise löst einen Anstieg der Körpertemperatur aus. Diese kann bis zu 41 Grad Celsius erreichen und schwerwiegende gesundheitliche Risiken mit sich bringen. Kreislaufprobleme, eine Unterversorgung des Herzens mit Sauerstoff sowie Schädigungen von Hirn und Gewebe bis hin zum Tod sind Gefahren, mit denen bei der Einnahme derartiger Präparate zu rechnen ist.

Synephrin: Ein Verbot von Abnehmpillen mit dem Wirkstoff Synephrin wurde in Deutschland ausgesprochen, weil eine zu starke Wirkung auf Blutdruck und Kreislauf besteht. Der Wirkstoff lässt den Blutdruck selbst im Ruhezustand so stark ansteigen, dass er eine kritische und lebensbedrohliche Grenze erreichen kann.

Dosierung und Menge

Jeder Hersteller gibt eine empfohlene Dosierung der Abnehmpräparaten an. Diese sollte diszipliniert eingehalten und nicht überschritten werden. Wie die Dosis im Detail aussieht, hängt von der Wirkungseffizienz und vor allem der Wirkungsart ab. Bei manchen ist eine mehrfache Einnahme über den Tag erforderlich, andere Abnehmpillen sind vor den Hauptmahlzeiten einzunehmen.

Es gibt auch Pillen zum Abnehmen, die nur vor oder nach fett- und/oder kohlenhydratreichen Lebensmitteln eingenommen werden. Das sind meist Fettbinder, Fett- oder Kohlenhydratblocker. Sie eignet sich ideal, um das Gewicht zu halten, wenn beispielsweise die fettige Gans zu Weihnachten keine Gewichtszunahme zur Folge haben soll.

Herstellung und Qualität

Wir raten prinzipiell vom Kauf von Abnehmpillen aus dem fernen Ausland ab. Vor allem aus Asien importierte Präparate unterliegen keiner Qualitätsvorschriften, wie diese beispielsweise in Deutschland per Gesetz bestehen. Auch die Informationspflicht über alle enthaltenden Inhaltsstoffen besteht in vielen Ländern nicht.

Aus den Gründen und weil Qualität wichtig für die Gesundheit und das gesunde Abnehmen ist, sollten Sie auf Produkte setzen, die in Deutschland hergestellt wurde.

Fragen, die Sie sich vor dem Kauf von Abnehmpillen stellen sollten

Sind Sie an dem Kauf von Abnehmpillen interessiert, sollten Sie sich vom Vorfeld über verschiedene Details informieren, um einen Fehlkauf zu vermeiden. Zum Beispiel ist es wichtig zu wissen, ob Sie überhaupt ausreichend Gewicht mit Pillen zum Abnehmen können und wie schnell Sie mit sichtbaren Ergebnissen rechnen können.

Oder ist eventuell Sport und/oder eine Ernährungsumstellung zusätzlich erforderlich? Wie sieht es mit Nebenwirkungen aus? Wie haben die Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Wie viel Kilogramm kann ich abnehmen?

Gute Präparate mit effektiver Wirkung, wie Sie in unserem Abnehmpillen Test finden, ermöglichen eine Gewichtsabnahme zwischen ein und sechs Kilogramm pro Monat. Mit Pillen zur Gewichtsreduzierung, mit denen das Maximum erreicht wird, eignen sich nicht für langfristige Anwendungen, weil sie den Körper auf Dauer zu stark belasten.

Für ein paar Kilos zur Bikinifigur kurz vor Sommerbeginn, sind sie ideal. Wer langfristig viel abnehmen möchte, sollte pro Monat nicht mehr als drei Kilogramm verlieren. Auf diese Weise wird der Körper kaum bis gar nicht belastet und ein gesundes Abnehmen ermöglicht, bei dem im Idealfall der Jojo-Effekt ausbleibt.

Muss ich meine Ernährung umstellen oder eine Diät machen?

Um erfolgreich abzunehmen, ist parallel zu den Abnehmpillen nicht zwingend eine Diät/Ernährungsumstellung erforderlich. Allerdings begünstigt eine kalorien- und fettreduzierte Ernährung das schnellere Abnehmen. Haben Sie Ihr Wunschgewicht erreicht, ist der Moment gekommen, wo Sie spätestens über eine gesunde Ernährung nachdenken sollten, damit Sie Ihr Gewicht dauerhaft halten und einfach gesünder leben.

Sollte ich Sport treiben?

Abnehmpillen wirken aufgrund ihrer Wirkstoffe auch ohne Sport machen zu müssen. Aber es ist genauso wie bei der Ernährungsumstellung/Diät: Sport lässt die Pfunde schneller purzeln. Insbesondere bei der Einnahme von Fatburnern, welche direkt auf den Stoffwechsel/Fettstoffwechsel wirken, können mit sportlicher Betätigung mehr Kalorien in kürzerer Zeit verbrannt werden.

Zudem sorgt Sport vor allem bei höheren Gewichtsabnahmen durch Abnehmpräparate für die Straffung der Haut und fördert das Herz-Kreislaufsystem.

Wo kann man Abnehmpillen kaufen? Apotheke, Amazon, dm

Abnehmpillen gibt es in Apotheken und in gut sortierten Drogeriemärkten, wie dm. Zudem können Sie sie im Internet bei Amazon finden. Hier haben Sie den Vorteil von einer Produktauswahl, die nahezu alle auf dem Markt verfügbaren Pillen zum Abnehmen umfassen.

Des Weiteren sind aufgrund der riesigen Auswahl die Preis in der Regel spürbar günstiger. Außerdem sind Sie an keine Öffnungszeiten gebunden und Ihre Abnehmpillen werden meistens bereits am nächsten Tag bis vor die Haustür geliefert.

Was sollte solch ein Präparat kosten?

Bei Abnehmpillen kommt es beim Preis darauf an, wie viel Sie eine Tagesdosis kostet. Ein Produkt kann im Verkaufspreis günstiger, als ein anderes sein, zeigt sich aber eventuell am Ende teurer, weil beispielsweise die Tagesdosis doppelt so hoch ist, als bei dem Produkt mit höherem End-/Verkaufspreis.

Zudem kommt es darauf an, wie wirksam die Abnehmpillen sind. Ohne Wirkung ist das Präparat keinen Cent wert. Produkte mit sehr effektiver Wirkung, wie zum Beispiel unser Testsieger, sind bereits unter 1.00 Euro pro Tagesdosis erhältlich.

Abnehmpillen Einnahme und Dosierung

Abnehmpillen Einnahme und DosierungIn Bezug auf Abnehmpillen und Einnahme sollten Sie beachten, diese stets mit ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Das gewährleistet eine bestmögliche Zersetzung und schnellstmögliche Wirksamkeit. Halten Sie sich grundsätzlich an die vom Hersteller vorgegebene Dosierung.

Sollten Sie die Abnehmpillen Einnahme einmal vergessen haben, nehmen Sie zum nächsten Einnahmetermin die vergessene Pille nicht nachträglich ein, sondern fahren Sie normal mit der angegebenen Dosis fort.

Sollte man sich vor der Einnahme ärztlich untersuchen lassen?

Eine ärztliche Untersuchung vor der Einnahme von Abnehmpillen ist ratsam, wenn Sie an schwerwiegenden und/oder chronischen Organ-Erkrankungen leiden. Dazu zählen unter anderem Nieren- und Leberkrankheiten oder Herzprobleme. Durch Pillen zum Abnehmen kann ein Einfluss auf Organe vorkommen, der bei gesunden Menschen zu keinen schädigenden Beeinträchtigungen führt, sofern es sich um ein qualitativ hochwertiges Produkt handelt.

Um ein Risiko bei Krankheiten zu senken, ist eine vorherige Abklärung der Einnahme von Abnehm Pillen durch den Arzt sinnvoll.

Für wen sind Abnehmpillen nicht geeignet?

Auf keinen Fall sind Abnehm Pillen einzunehmen, wenn ein Normal- oder Idealgewicht vorliegt. Eine Einnahme würde unter Umständen zu einem Untergewicht mit gesundheitlichen Risiken führen. Wer unter Essstörungen leidet, sollte ebenfalls keine Pillen zum Abnehmen einnehmen.

Für Schwangere und stillende Mütter ist diese Art der Gewichtsabnahme nicht geeignet, weil sie eine vermehrte Kalorien- und Fettaufnahme für die optimale Versorgung des Ungeborenen/Stillkindes benötigen. Stark übergewichtige Personen kommen vielfach mit der Wirkungsstärke nicht zurecht, sodass meist verschreibungspflichtige Abnehmpillen die bessere Wahl sind, aber einem Probieren dennoch nichts im Wege steht.

Kann es zu Nebenwirkungen oder Risiken kommen?

Ja, es kann bei der Einnahme von Abnehmpillen zu Nebenwirkungen kommen. Meist treten sie nach der Anwendung von Billigprodukten und Präparaten mit minderwertiger Qualität auf. Auch Zusatzstoffe und suboptimale Zusammensetzungen der Inhaltsstoffe können zu Nebenwirkungen führen.

Unserem Abnehmpillen Test können Sie entnehmen, welche Präparaten keine Nebenwirkungen mit sich bringen und bei welchen Produkten ein Risiko besteht.

Gibt es eine Abnehmpillen Alternative?


Es gibt eine Alternative für Abnehmpillen, die Sie in der richtigen und einer zielorientierten Ernährung finden. Erfolg werden Sie bei der Gewichtsreduzierung nur haben, wenn Sie ausgewählte Lebensmittel in ihren Speiseplan einbauen, die den Stoffwechsel anregen, entzündungshemmend und sättigend wirken, Ihnen Vitamine und gesunde Fette liefern sowie die Fettverbrennung ankurbeln.

Allerdings lässt der Eintritt erster Wirkungen meist länger auf sich warten, als mit guten und effektiv wirkenden Abnehm Pillen. Die Top-Lebensmittel als Alternative finden Sie im Video.

Gibt es Abnehmtabletten von der Sendung die Höhle der Löwen?

Zuletzt wurden Abnehmpillen in der Sendung „Höhle des Löwen“ als sogenannte „BitterLiebe“ im Oktober 2019 von zwei jungen Gründern vorgestellt. Das Produkt setzt sich aus 15 Naturkräutern und Wurzeln zusammen, welche als Tinktur oder in Pulverform angeboten werden.

Die Einnahme erfolgt nach dem Essen und ersetzt in erster Linie einen Kräuterschnaps oder Espresso für eine bessere Verdauung. Aber auch Heißhungerattacken soll das Präparat vorbeugen. Eine verbesserte Verdauung wirkt sich zwar positiv auf das Gewicht auf, aber um spürbar und vor allem sichtbar einige Pfunde purzeln zu lassen, eignet es sich weniger.

Aber es ist eine gute Ergänzung zu Abnehmpillen, wenn Heißhungerattacken aufkommen sollten.

Welche Abnehmpillen nutzen Stars in den USA?

Wer glaubt, tolle Körperfiguren der Stars kämen alle von hartem Fitnesstraining und diszipliniertem Essverhalten, täuscht, denn auch sie bedienen sich an kleinen „Helferpillen“. Bei den Abnehmpillen der Stars geht es überwiegend um zügige Ergebnisse und radikale Methoden.

Dabei schrecken viele auch nicht vor Präparaten zurück, die in Deutschland aufgrund ihrer Gefährlichkeit in Bezug auf Abhängigkeit und/oder schweren Nebenwirkungen verboten sind. So hat sich beispielsweise Mariah Carey erst vor Kurzem eine Menge der sogenannten „Hollywood-Droge“ Adderall in die USA einführen wollen.

Das Medikament ist verschreibungspflichtig und wirkt bei Konzentrationsschwäche eingesetzt. Es wirkt gleichzeitig aber auch als Appetitzügler und ist in Deutschland verboten, weil ein hohes Abhängigkeitsrisiko besteht. Des Weiteren sind Abnehmpillen wie „Lido“ bei den Stars beliebt, die ebenfalls in Deutschland aufgrund möglicher schwerer Herz-Kreislauf Nebenwirkungen verboten ist.

Häufig gestellte Fragen

Bei unseren Recherchen sind wir immer wieder über diverse Fragen zu den Abnehmpillen und deren Wirkungsweise gestoßen. Nachfolgend haben wir Ihnen die am häufigst gestellten und somit wichtigsten Fragen und Antworten noch einmal kurz zusammengefasst.

Was bringen Abnehmpillen?

Was und ob Abnehmpillen was bringen, hängt von ihrer Wirksamkeit ab. Gute und effektiv wirkende Präparate erlauben eine gezielte Gewichtsreduzierung, ohne zu hungern oder sich in Verzicht üben zu müssen. Weil Diäten oftmals deshalb und aus mangelnder Disziplin zu Scheitern verurteilt sind, bieten Pillen zum Abnehmen eine einfachere Methode, die kein Durchhaltevermögen erfordert.

Welche Abnehmpillen helfen wirklich?

Weil sich viele „schwarze Schafe“ unter den Anbietern und Produkten befinden, sollten Sie sich auf Abnehmpillen beschränken, die sich hier im Test als wirksam bewiesen haben.

Gibt es vegane und/oder laktosefreie Abnehmpillen?

Ja, die gibt es. Achten Sie auf die Produktbeschreibung und die Inhaltsstoffe. Wir haben für Sie in unserem Abnehmpillen Test einige vegane und/oder laktosefreie Präparate aufgelistet.

Was passiert, wenn ich die Dosis von Abnehmpillen einfach erhöhe?

Die Wirkung der Pillen auf den Gewichtsverlust wird durch die Überdosierung in der Regel weder positiv noch negativ beeinflusst. Überschreiten Sie die vom Hersteller empfohlene Dosierungsmenge jedoch, steigt das Risiko von Nebenwirkungen. Daher sollte die vorgegebene Dosierungsmenge immer genauestens eingehalten werden.

Welche Abnehmpillen sind die besten?

Die besten Abnehmpillen sind solche, die effektiv wirken und keine bekannten Nebenwirkungen aufweisen sowie zudem ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis besitzen und von guter Qualität sind. In unserem Testsieger finden Sie das beste Präparat unter den Test-Präparaten.

Abnehmpillen Bewertung

Im Vergleich zu anderen Abnehm Pillen hat nach eingehender Recherche von Kundenbewertungen sowie Untersuchung von Inhaltsstoffen und Qualitätsstandards das Produkt „Perfect Body Burner“ von ICG mit Abstand den klaren Testsieg verdient. Wenngleich alle Produkte Vor- und Nachteile mit sich bringen, so hat uns nur dieses Präparat eindeutig überzeugen können. Wir können Ihnen die Abnehmpillen nur empfehlen.

Experte im Bereich Gesundheit, Ernährung & Medizin: Jürgen Wandler ist leidenschaftlicher Gesundheitstrainer sowie Experte im Bereich der Diätologie und Ernährungsmedizin. Da Ernährungsbedingte Erkrankungen von Jahr zu Jahr zunehmen, möchte er sein Wissen mit möglichst vielen Menschen teilen um einen Rückgang des Negativtrends verzeichnen zu können.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here