Flexumgel – Erfahrungen, Test & Bewertung 2020

Schmerzen des Bewegungsapparates sollen mit Flexumgel schnell und effektiv behoben werden. So verspricht es zumindest der Hersteller und trifft damit einen Nerv der Zeit. Denn immer mehr Menschen in Deutschland leiden an Gelenkschmerzen – unabhängig vom Alter.

Arthritis, Arthrose und andere Knochenerkrankungen sind schon lange Volksleiden, die in der heutigen Zeit zunehmen. Wir wollten wissen, ob Flexumgel Betroffenen helfen kann und haben bezüglich dieses Gels ausführlich für Sie recherchiert.

Was ist Flexumgel?

Was ist FlexumgelDie Versprechen des Herstellers bezüglich seines Flexumgels klingen zu schön, um wahr zu sein. Die Symptome von Arthritis, Arthrose und sogar Osteochondrose sollen durch die regelmäßige Anwendung gelindert werden. Innerhalb von wenigen Tagen sollen die Krankheiten sogar spürbar geheilt werden.

Bereits 15 Minuten nach der Anwendung werden angeblich Schmerzen und Schwellungen gelindert und Entzündungen beseitigt. Innerhalb von 10 Tagen soll die Gelenkbeweglichkeit wiederhergestellt werden. Zusätzlich regeneriert sich das Knorpelgewebe bei Arthritis und Arthrose.

Selbst die krankheitsbedingten Kalziumablagerungen der Osteochondrose werden durch die Anwendung von Flexumgel positiv beeinflusst. 

Flexumgel Erfahrungen und Bewertungen

Bevor wir Ihnen gleich die Ergebnisse unseres 30 Tage Selbsttests präsentieren und etwas genauer auf die einzelnen Inhaltsstoffe eingehen, möchten wir Ihnen vorab noch einige Erfahrungsberichte von Konsumenten vorstellen, die wir im Internet zu dem Flexumgel finden konnten. Hierbei achteten wir darauf, Erfahrungsberichte aus unterschiedlichen Quellen zu sammeln, um uns vorab ein genaues Bild verschaffen zu können.

Flexumgel Erfahrung Erfahrungsbericht Erfahrungen

Bei unserer Recherche sind wir in einem Forum auf den Bericht einer Dame gestoßen, die sich von Flexumgel eine Linderung ihrer Gelenkbeschwerden versprach. Und tatsächlich berichtet die Dame, dass sie ihre Schmerzen durch längere Anwendung lindern konnte. 

Flexumgel Erfahrungen Erfahrungsbericht Bewertung Kritik

Ein weiterer Kunde lobt hingegen den tollen Flexumgel Service. Er hatte bei der Bestellung aus Versehen seine alte Adresse hinterlegt und sich sofort an den Kundenservice gewendet. Dieser konnte ihm zügig weiter helfen, wodurch er seine Bestellung auch zeitnah erhielt. Aber auch zur Wirkung äußert sich der Kunde positiv. 

Flexumgel Bewertung Kritik Erfahrungsbericht Flexumgel

Und auch die letzte Erfahrung einer Dame fällt positiv aus. Berufsbedingt litt sie seit einiger Zeit an Gelenkbeschwerden. Diese bekam sie durch längere Anwendung des Flexumgels relativ gut in den Griff. Zwar gibt es noch immer Tage, an denen sie die Schmerzen spürt, durch das Gel hat sie aber ein enormes Stück Lebensqualität zurückgewonnen. 

Wir haben das Flexumgel 30 Tage lang getestet

Flexumgel SelbsttestDa wir Ihnen schnellstmöglich unser Ergebnis präsentieren möchten, halten wir uns in diesem Abschnitt möglichst kurz. Bei unserem Flexumgel Test wurden wir von Silvia unterstützt. Silvia ist 48 Jahre alt und leidet seit einiger Zeit unter zunehmenden Gelenkbeschwerden. Überwiegend sind ihre Knie betroffen, wodurch sie auch beruflich immer mehr eingeschränkt wird.

Tag 1: Zu Beginn unseres Testes führten wir mit unserer Probandin eine ausführliche Untersuchung durch und besprachen die genaue Vorgehensweise. Silvia sollte das Gel, wie vom Hersteller empfohlen, ein- bis zweimal täglich, mit leicht kreisenden Bewegungen, auf die betroffene Stelle auftragen. Nachdem wir mit unseren Untersuchungen fertig waren, vereinbarten wir einen erneuten Kontrolltermin.

Tag 15: Dieser fand zwei Wochen später statt. Silvia berichtete von einer spürbaren Verbesserung ihrer Kniebeschwerden, welche bereits nach wenigen Tagen der Anwendung eintrat. Zudem empfand sie die Flexumgel Anwendung als relativ einfach, das Gel habe eine gute Konsistenz und sei nicht klebrig.

Tag 30: Zum Abschluss unseres Tests waren wir schon sehr gespannt auf den Bericht unserer Probandin. Ihre Schmerzen hatten zu diesem Zeitpunkt fast vollständig nachgelassen, wodurch sie ihren Alltag wieder problemlos meistern konnte. Am meisten erfreute sie sich jedoch an der Tatsache, dass sie wieder lange Spaziergänge unternehmen konnte.

Aufgrund unseres umfangreichen Tests und den positiven Rückmeldungen unserer Probandin freut es uns sehr, nun unsere persönliche Meinung über das Gel äußern zu können. Durch die Aussagen unserer Probandin und dem Ausbleiben von Nebenwirkungen während des gesamten Testzeitraums freut es uns sehr, dass wir unseren Flexumgel Test mit einem positiven Ergebnis abschließen können.

Tipp – Hier finden Sie Flexumgel zum günstigsten Preis*

Gibt es weitere Alternativen?

Gelenkschmerzen können massive Einschränkungen mit sich bringen – sowohl beruflich als auch in der Freizeit. Auf Dauer sind verschreibungspflichtige Medikamente jedoch nicht die beste Lösung und auch Schmerzsalben bringen oft nicht die erhoffte Wirkung. Aus diesem Grund möchten wir unseren Lesern an dieser Stelle noch eine weitere wirkungsvolle Alternative zu dem Flexumgel vorstellen. Sozusagen als gut gemeinter Rat.

MobiloForte eignet sich hierfür optimal. Diese Lotion konnte in der Vergangenheit bereits mehrfach positiv von uns getestet werden und auch unsere Leser empfinden sie als äußerst wirksam, was sich auch aus den Kommentaren unterhalb dieses Beitrags herauslesen lässt.

  Vergleichstabelle
 Flexumgel AbbildMobiloForte Abbild
ProduktFlexumgelMobiloForte
Wirkung Hilft bei Gelenkscherzen
Hilft bei Muskelschmerzen
Schmerzlindernd
Entzündungshemmend
Durchblutungsfördernd
Hilft bei Gelenkscherzen
Hilft bei Muskelschmerzen
Fördert Durchblutung
Schmerzlindernd
Entzündungshemmend
Mögliche
Nebenwirkungen
KEINE Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen
Inhalt120 ml120 ml
Dosierung1-2 mal täglich1-2 mal täglich
Preis29,95 Euro
+ 2 Cremes GRATIS
29,95 Euro
+ 2 Cremes GRATIS
Versandkosten KOSTENLOS KOSTENLOS
Bewertung⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5
Lieferzeit1-3 Tage1-3 Tage
VerlinkungJetzt-2-Cremes-GRATIS-sichern-Button-e1540902147222Jetzt-2-Cremes-GRATIS-sichern-Button-e1540902147222

Für wen ist das Gel gedacht? 

Der Hersteller bewirbt das Flexumgel mit den Aussagen, dass es durchblutungsfördernde und kühlende Wirkstoffe enthält. Zudem soll es schmerzlindernd und entzündungshemmend wirken. Das Gel ist demnach für alle gedacht, die unter einer beginnenden oder bereits bestehenden Gelenkerkrankung leiden.

Auch bei Verspannungen und Muskelbeschwerden verspricht das Gel schnelle Linderung. So soll sich das Gel nicht nur auf Arthrose und weitere Erkrankungen positiv auswirken, sondern ist demnach auch für Sportler geeignet. 

Gibt es offizielle Tests und Studien zu Flexumgel?

Der Hersteller selbst gibt auf seiner Verkaufsseite an, dass das Produkt „von Fachleuten genehmigt“ und „durch klinische Tests geprüft“ wurde. Zudem erfolgt die Herstellung unter Einhaltung höchster Sicherheitsstandards in Europa. Dies sind wichtige Aspekte, welche für die positiven Eigenschaften des Gels spricht. 

Denn nur durch regelmäßige Tests kann sichergestellt werden, dass Präparate wie das Flexumgel gut verträglich sind. Und auch die Einhaltung der Sicherheitsstandards sind ausschlaggebend um eine gute Qualität der Produkte zu gewährleisten.

Was sagt die Stiftung Warentest zu dem Gel?

Stiftung Warentest als unabhängiges Verbraucherportal ist im Internet zu einer wichtigen Anlaufstelle geworden, um sich über Produkte oder Dienstleistungen informieren zu können. Viele Verbraucher setzen auf die Testberichte und Urteile, um auf Nummer sicher zu gehen. Bei unseren Recherchen konnten wir allerdings keine Hinweise darauf finden, dass Flexumgel von Stiftung Warentest bisher untersucht und getestet wurde. 

Flexumgel Anwendung

Die Flexumgel Einnahme bzw. Dosierung sollte entsprechend der Herstellerempfehlung durchgeführt werden. So wird unter anderem eine Wirkdauer von 12 Stunden angegeben. Um eine effektive Wirkung erzielen zu können, sollte das Gel ein- bis zweimal täglich auf die gereinigte Haut aufgetragen werden.

Dazu ist eine kleine Menge des Gels auf die Handfläche zu geben. Anschließend ist eine dünne Schicht des Gels mit leicht kreisenden Bewegungen auf die zu behandelnde Stelle aufzutragen. Für diese Massage sollten Sie sich drei bis fünf Minuten Zeit nehmen. Der Hersteller empfiehlt eine Behandlungsdauer mit dem Flexumgel von mindestens drei Wochen.

Wann ist mit einer Wirkung zu rechnen?

Betroffene, die unter Arthritis, Arthrose oder anderen Gelenkschmerzen leiden, sind oftmals auf der Suche nach einem Mittel, das schnell und effektiv wirkt. Diese Anforderungen soll Flexumgel angeblich erfüllen. Der Hersteller verspricht eine Wirkung des Gels innerhalb von 15 Minuten nach dem Auftragen auf die betroffene Stelle.

Erfahrungsberichte von Verbrauchern bestätigen diese Aussage. Auch unsere Probandin konnte bereits während der ersten zwei Anwendungswochen spürbare Verbesserungen ihrer Kniebeschwerden feststellen. 

Flexumgel Inhaltsstoffe

Flexumgel InhaltsstoffeViele Betroffene, die unter Arthritis oder Arthrose leiden, möchten den Körper nicht durch zusätzliche Chemie, die in den Medikamenten enthalten ist, belasten. Entsprechend sind pflanzliche und natürliche Präparate sehr beliebt. Der Hersteller verspricht, dass sich in dem Gel ausschließlich pflanzliche Inhaltsstoffe befinden. So werden folgende Flexumgel Inhaltsstoffe angegeben: 

  • Arnica Montana-Extrakt
  • Propolis-Extrakt 
  • Eukalyptus Globulus-Blattöl
  • Niacinamid

Arnica Montana-Extrakt: Die Elastizität des Knorpelgewebes wird wiederaufgebaut und zudem werden Entzündungen und Schmerzen gelindert. Zeitgleich wird der Knorpel mit wichtigen Nährstoffen versorgt. 

Propolis-Extrakt: Dieser Extrakt im Flexumgel wirkt gegen Schmerzen in den Gelenken, dem Rücken sowie bei Schmerzen bedingt durch Arthrose, Arthritis und Osteochondrose. Durch das spezielle Bienenerzeugnis können Schmerzen innerhalb von kurzer Zeit gelindert werden. 

Eukalyptus Globulus-Blattöl: Verletztes Gewebe kann sich wieder regenerieren. Zudem hat Eukalyptus auch eine beruhigende Wirkung. Weiterhin wird die Blutzirkulation regeneriert und die Struktur von Knochen und Bändern kann sich verbessern. 

Niacinamid: Die Nicotinsäure in dem Flexumgel besitzt eine beruhigende, krampflösende, anästhetische und entzündungshemmende Wirkung. 

Gibt es Nebenwirkungen und Unverträglichkeiten?

Der Hersteller macht keine Angaben bezüglich möglicher Flexumgel Nebenwirkungen. Dies ist auf die, in dem Gel enthaltenen, pflanzlichen Inhaltsstoffe zurückzuführen. Auch bei weiteren Recherchen konnten wir keine Hinweise auf bereits aufgetretene Nebenwirkungen finden.

Und auch während unseres Selbsttests traten bei unserer Probandin Silvia keinerlei Unverträglichkeiten auf. Jedoch sind Allergien auch bei natürlichen Inhaltsstoffen nicht ganz auszuschließen. Sollten Sie daher gegen einen der Flexumgel Wirkstoffe allergisch oder überempfindlich reagieren, raten wir Ihnen von einer Anwendung des Gels ab. 

Wo kann man Flexumgel kaufen? Apotheke, Amazon, dm

Sie können ausschließlich über die Verkaufsseite des Herstellers und über ausgewählte Online-Shops das Flexumgel kaufen. Unsere Bestellung tätigten wir über den Online-Shop „baaboo„. Der Bestellprozess verlief unkompliziert und die Ware erreichte uns in einem guten Zustand innerhalb weniger Tage.

Bei unseren Recherchen haben wir dieses Produkt weder auf Handelsplattformen wie eBay oder Amazon noch in anderen Online-Shops gefunden. Zudem kann das Flexumgel nicht in Apotheken gekauft oder bestellt werden. Auch Drogeriefachmärkte wie dm oder Rossmann haben dieses Produkt nicht in ihrem Sortiment. 

Wie hoch ist der Preis?

Je nach Anbieter und Inhalt variiert der Flexumgel Preis zwischen 29,95 Euro bis 39,00 Euro. Hierfür erhalten Kunden einen Pumpspender mit 50 bis 120 ml Gel. Auf der Verkaufsseite bietet der Hersteller ausschließlich die Zahlungsmöglichkeit per Nachname an. Auf dem von uns genannten Online-Shop werden den Kunden hingegen mehr Zahlungsmöglichkeiten geboten.

Ebenso fallen hier keine Versandkosten für die Lieferung an. Zudem gibt es für Kunden die Möglichkeit sogenannte Sparangebote zu nutzen. So erhalten sie beispielsweise beim Kauf von zwei Pumpspendern einen Pumpspender Flexumgel gratis dazu. 

Häufig gestellte Fragen

Schmerzen des Bewegungsapparates sind für die Betroffenen nicht nur lästig, sondern können den Alltag auch enorm einschränken. Entsprechend ist der Wunsch nach einem wirkungsvollen und schmerzlindernden Mittel groß. Ob Flexumgel diese Anforderungen erfüllt und weitere nützliche Hinweise bezüglich des Gels, haben wir Ihnen in den folgenden Fragen und Antworten zusammengefasst. 

Welcher Hersteller verbirgt sich hinter dem Flexumgel?

Auf der Verkaufsseite des Herstellers konnten wir herausfinden, dass als Hersteller die DOKA DISTRIBUTION LTD auftritt. Diese hat ihren Sitz in London.

Bietet der Hersteller eine Geld-zurück-Garantie an?

Bei unseren Recherchen konnten wir keine Informationen darüber finden, dass vonseiten des Herstellers eine Geld-zurück-Garantie angeboten wird. Bei dem von uns empfohlenen Online-Shop wird Ihnen jedoch eine Geld-zurück-Garantie geboten. 

Handelt es sich bei dem Gel um ein seriöses Produkt?

Nach unseren Recherchen können wir sagen, dass es sich definitiv um ein seriöses Produkt handelt. Der Hersteller macht ausführliche Angaben zu enthaltenen Inhaltsstoffen und deren Wirkung. Positive Kundenbewertungen geben zudem Aufschluss über die Wirksamkeit des Produktes. Bei unserem Selbsttest verlief der Bestellprozess einfach, wir haben die Ware zügig und in einem guten Zustand erhalten. Und auch unsere Probandin war von der Wirkung begeistert.

Kann ich, neben der Anwendung von Mitteln wie Flexumgel, auf natürliche Weise Gelenkschmerzen behandeln?

Schmerzen in den Gelenken bzw. des Bewegungsapparates sind für die Betroffenen besonders belastend. Neben der Anwendung von verschiedenen Präparaten, können die Beschwerden beispielsweise auch mit einer speziellen Ernährung gelindert werden. Denn in vielen Lebensmitteln finden sich antientzündliche Wirkstoffe.

So beispielsweise in Obst- und Gemüsesorten, Nüssen und Samen, Leinöl, Kaltwasserfischen, Hülsenfrüchten, Ingwer, Knoblauch, Kartoffeln und Vollkornprodukten. Auch viele Gewürze können schmerzlindernd wirken. Beispielsweise Muskat, Koriander und Kreuzkümmel. Zudem können Gelenkschmerzen durch Pfefferminzöl, Rosmarinöl und Eukalyptusöl gelindert werden.

Gibt es ein spezielles Flexumgel Forum?

Bei unseren Recherchen haben wir keine Information darüber gefunden, dass es ein spezielles Forum gibt, in dem sich Kunden über die Anwendung austauschen und von ihren Erfahrungen berichten können. Jedoch gibt es bereits auf einigen öffentlichen Foren Berichte und Erfahrungen zu dem Gel. Demnach besteht die Möglichkeit, sich auf diesen Foren über das Präparat auszutauschen. 

Flexumgel Bewertung

Immer mehr Menschen in Deutschland leiden an Gelenkschmerzen, wie Arthrose oder Arthritis. Dabei sind es nicht nur ältere Personen, die sich durch die Schmerzen im Alltag eingeschränkt fühlen. Auch jüngere Betroffene leiden an Problemen des Bewegungsapparates. All diese Betroffenen haben jedoch eines gemeinsam:

Sie sind auf der Suche nach einem wirkungsvollen Mittel, das ihnen eine schnelle Linderung verschaffen kann. Nach unseren Recherchen ist Flexumgel ein solches wirkungsvolles Präparat. Der Hersteller macht auf seiner Verkaufsseite ausführliche und genaue Angaben über enthaltene Inhaltsstoffe und deren Wirkung. Zudem wird die Anwendung ausführlich beschrieben.

Weiterhin konnten wir bei unseren Recherchen zahlreiche positive Rückmeldungen zu der Wirkung des Gels finden. Und auch unser Selbsttest lies sich mit einem positiven Ergebnis abschließen. Aus den genannten Gründen fällt unsere Bewertung für dieses Gel gut aus, weshalb wir für das Flexumgel eine klare Empfehlung aussprechen können. 

Experte im Bereich Gesundheit, Ernährung & Medizin: Jürgen Wandler ist leidenschaftlicher Gesundheitstrainer sowie Experte im Bereich der Diätologie und Ernährungsmedizin. Da Ernährungsbedingte Erkrankungen von Jahr zu Jahr zunehmen, möchte er sein Wissen mit möglichst vielen Menschen teilen um einen Rückgang des Negativtrends verzeichnen zu können.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here