Artrovex – Erfahrungen, Test & Bewertung 2019

Laut Herstellerinformationen soll das Mittel Artrovex Rücken- und Gelenkschmerzen lindern. Diese Beschwerden werden in unserer Gesellschaft immer häufiger. Ob durch den Beruf oder Freizeitaktivitäten – immer mehr Deutsche klagen über Schmerzen im Rücken oder den Gelenken.

Aus diesem Grund wollten wir das Präparat auf seine Wirksamkeit prüfen und haben die Salbe einem ausführlichen Test unterzogen. Nachfolgend führen wir Ihnen unsere Testergebnisse, weitere wichtige Informationen über Artrovex sowie eine wirkungsvolle Alternative auf.

Was ist Artrovex?

Was ist ArtrovexIm Internet wird Artrovex als eine Salbe bzw. Creme verkauft, die effektiv Rücken- und Gelenkschmerzen lindern soll. Darüber hinaus soll das Präparat auch vor Gelenkentzündungen schützen. Der Hersteller verspricht bei einer regelmäßigen Anwendung, eine wiederkehrende normale Beweglichkeit in den Gelenken – ohne Schmerzen.

Zudem gibt der Hersteller das Versprechen, dass durch die Anwendung der
Salbe sogar Operationen vermieden werden können. Diese Aussagen haben uns mehr als neugierig gemacht.

Wir haben Artrovex 30 Tage lang getestet

Wir wissen, dass viele unserer Leser regelmäßig unter mäßig bis starken Rücken- bzw. Gelenkschmerzen leiden. Entsprechend gespannt waren wir auf die Wirkung der Salbe. Unsern Artrovex Test haben wir mit einem freiwilligen Probanden durchgeführt. Rainer ist 59 Jahre alt und leidet seit einigen Jahren unter starken Rückenschmerzen, die seine Lebensqualität mitunter sehr einschränken.

Tag 1: Am ersten Tag unseres Tests haben wir mit Rainer alle, für die Durchführung des Tests, wichtigen Punkte besprochen. Leider haben wir bezüglich der Anwendung keine Informationen vom Hersteller gefunden. Dieser schreibt auf seiner Verkaufsseite nur, dass die Salbe regelmäßig für einen Zeitraum von vier bis sechs Wochen für die Prophylaxe angewendet werden soll. Wer eine Regeneration unterstützen möchte, muss die Salbe vier bis zwölf Wochen anwenden. Zusammen mit unserem Probanden haben wir uns dazu entschlossen, Artrovex über einen Zeitraum von 30 Tagen zweimal am Tag anzuwenden. Dazu wird diese auf die betroffenen Bereiche aufgetragen und vorsichtig einmassiert.

Tag 15: 14 Tage nach Beginn des Tests kam Rainer zu einer Kontrolle in unsere Praxis. Er gab an, dass er bisher noch keine Veränderung spüren konnte, obwohl er Artrovex, wie besprochen, angewendet habe. Die Schmerzen seien immer noch in der gleichen Intensität vorhanden. Allerdings klagte unser Proband über einen leichten Hautausschlag, der sich an den Stellen gebildet hatte, an denen er seit zwei Wochen die Salbe aufträgt. In Abstimmung mit unserer Testperson haben wir uns dazu entschlossen, das Produkt noch weitere 14 Tage zu testen.

Tag 30: Unser Proband hatte die Salbe nun 30 Tage lang getestet. Allerdings haben sich die Rückschmerzen innerhalb dieses Zeitraumes nicht verbessert. Rainer hatte die gleichen Schmerzen, wie vor dem Test auch. Allerdings hatte sich innerhalb der letzten 14 Tage der Hautausschlag unseres Testers verschlechtert. Aus diesem Grund haben wir unserem Probanden geraten, die Anwendung zu beenden. Und so konnten wir unseren Artrovex Test nur mit einem negativen Ergebnis abschließen.

Gibt es eine wirkungsvolle Alternative?

In unserem Test hatte die Salbe keinerlei Wirkung gezeigt. Zudem traten bei unserem Probanden Nebenwirkungen in Form eines Hautausschlages auf. In einem neutralen Vergleichstest haben wir Artrovex mit einem anderen Produkt u.a. in den Punkten Nebenwirkungen, Preis und Wirkung verglichen. Unsere Ergebnisse finden Sie nachfolgend in der detaillierten Tabelle aufgeführt.

  Vergleichssieger
Produkt
Produktabbild ArtrovexArtrovex

Produktabbild Gelenk PlusGelenk Plus

Wirkungx Es konnte keine Wirkung festgestellt werden Stärkere Gelenke & Sehnen
Stärkere Knochen & Bänder
Hemmt Entzündungen
Verhindert langfristig allgemeine Schmerzen
Mögliche
Nebenwirkungen
x Hautausschlag KEINE Nebenwirkungen
Inhalt100 ml30 Kapseln
Dosierungx keine Angaben2 Kapseln täglich
Reicht fürx keine Angaben15 Tage
Preis39,00 Euro
29,00 Euro
+2 Dosen GRATIS
Versandkostenx keine Angaben KOSTENLOS
Bewertung⭐ ☆ ☆ ☆ ☆ 1/5⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5
Verlinkung Jetzt kaufen button

ACHTUNG – Artrovex FAKE Werbung mit Expertenmeinung

Nachdem unser Test schon Ernüchterndes zutage gebracht hatte, haben wir uns ein wenig genauer mit der Verkaufsseite des Herstellers von Artrovex beschäftigt. Hier ist uns als Erstes das sehr schlechte Deutsch aufgefallen, in dem die Texte auf der Seite verfasst sind. Es finden sich vor allem sehr viele grammatikalische Fehler, die den Anschein erwecken, als seien die Texte aus einer anderen Sprache automatisch ins Deutsche übersetzt worden.

Sehr weit im unteren Bereich der Verkaufsseite ist uns der Bericht des angeblichen Mediziners Dr. Peter aufgefallen. Bei unseren weiterführenden Recherchen haben wir herausgefunden, dass es sich auf dem Foto um Prof. Dr. Wolf F. Wieland handelt. Der prominente Urologe ist seit vielen Jahren im Regensburger Josefskrankenhaus tätig.

Artrovex wirbt mit Fake ArztDas auf der Website von Artrovex vorhandene Foto stammt aus dem dpa-Archiv und wurde auch in einem Artikel der Zeitung „Mittelbayrische“ am 04. September 2013 verwendet. Demnach wurde das Foto durch den Hersteller missbräuchlich verwendet. Damit aber noch nicht genug.

Denn der angebliche Erfahrungsbericht mit der verbundenen Produktempfehlung stammt eindeutig nicht von dem Mediziner. In dem Text finden sich zahlreiche Rechtschreib- und Grammatikfehler. Der Hersteller von Artrovex hat diesen Bericht frei erfunden und wirbt hier mit einer gefälschten Expertenmeinung.

Erfahrungsberichte auch gefälscht?

Auch die Artrovex Erfahrungsberichte, die auf der Verkaufsseite zu finden sind, stammen nicht von realen Kunden, die das Produkt bereits getestet und für gut befunden haben. Wir konnten die Fotos der angeblich zufriedenen Kunden auf anderen Seiten zu verschiedenen Produkten wiederfinden.

gefälsche Erfahrungsbericht ArtrovexWir gehen davon aus, dass diese Fotos aus Bilddatenbanken stammen. Und auch in den Texten der Kundenerfahrungen fanden wir zahlreiche Fehler, die darauf schließen lassen, dass diese Texte einfach nur automatisch übersetzt und nicht von realen Personen verfasst wurden.

Weitere Erfahrungen und Bewertungen

Wir haben noch ein wenig weiter recherchiert und wollten wissen, ob es reale Artrovex Erfahrungen und Bewertungen im Internet gibt. Auf verschiedenen Internetseiten und in Foren sind wir auch fündig geworden. Nachfolgend möchten wir Ihnen drei dieser Erfahrungsberichte vorstellen.

Artrovex Erfahrung Erfahrungen ErfahrungsberichtDie Dame, die den ersten Erfahrungsbericht verfasste, hat die Salbe ganze drei Monate angewendet. Sie hatte immer noch die Hoffnung, dass sich eine Wirkung einstellt. Leider wurde diese Kundin enttäuscht.

Artrovex Erfahrungsbericht Bewertung Kritik ArtrovexAuch der zweite Kunde hat keine guten Erfahrungen mit Artrovex gemacht. Zuerst wurde sein Produkt nicht innerhalb der versprochenen Zeit geliefert und anschließend stellte sich auch nach einer längeren Anwendung keine Wirkung ein.

Artrovex Erfahrungsbericht Bewertung Kritik ErfahrungenDer letzte Erfahrungsbericht, den wir Ihnen vorstellen möchten, stammt von einer Dame, die nach der Anwendung der Salbe starke Nebenwirkungen erlitt. Es kam zu einer allergischen Reaktion, die im Krankenhaus behandelt werden musste.

Was sagt die Stiftung Warentest?

Viele Verbraucher orientieren sich an der Meinung von Stiftung Warentest. In der Vergangenheit hat die Verbrauchsorganisation sehr viele Produkte und Medikamente ausführlich getestet. Bei unseren Recherchen konnten wir allerdings keine Informationen darüber finden, dass auch Artrovex bereits von Stiftung Warentest getestet wurde.

Für wen ist das Artrovex Gel geeignet?

Für wen ist Artrovex geeignetWenn man den Aussagen des Herstellers glauben würde, wäre die Salbe ein wahres Wundermittel. Durch eine regelmäßige Anwendung sollen sich sogar Operationen im Bereich der Gelenke und bei Rückenproblemen vermeiden lassen. Artrovex soll demnach für alle Betroffenen von

  • Rücken- und Gelenkschmerzen
  • Schwellungen der Gelenke
  • Entzündungen der Gelenke
  • zerstörten Knorpel
  • antivirale und antibakterielle Effekte

geeignet sein. Zudem soll geschädigter Knorpel durch die Anwendung auch wieder regeneriert und die Gelenkflüssigkeit erhalten werden.

Wer sollte auf die Gelenkcreme verzichten?

Der Hersteller macht keine Angaben dazu, ob gewissen Personengruppen die Anwendung von Artrovex lieber meiden sollten. Aufgrund der Inhaltsstoffe, die zum Großteil aus tierischen Produkten bestehen, ist die Salbe für Vegetarier oder Veganer nicht geeignet. Auch sollten Menschen mit einer Überempfindlichkeit oder Allergie gegen die Inhaltsstoffe auf die Anwendung verzichten.

Artrovex Anwendung

Auf der Verkaufsseite finden sich keinerlei Informationen über die richtige Artrovex Anwendung. Der Hersteller schreibt lediglich, dass eine regelmäßige Anwendung erfolgen sollte. Demnach soll die Salbe zur Unterstützung und Prophylaxe über einen Zeitraum von vier bis sechs Wochen angewendet werden.

Der Anwendungszeitraum zur Regeneration beträgt vier bis zwölf Wochen. Auch finden sich keine Angaben darüber, wie oft am Tag die Salbe und in welcher Weise angewendet werden soll.

Artrovex Inhaltsstoffe

Artrovex InhaltsstoffeDie Informationen bezüglich der Artrovex Inhaltsstoffe sind auf der Verkaufsseite etwas verwirrend. Dennoch konnten wir herausfinden, welche Wirkstoffe in der Salbe enthalten sein sollen:

  • Haifischlebertran
  • echtes Beinwell-Extrakt
  • Propolis
  • Glukosamin
  • Chondroitin

Haifischlebertran: Besitzt eine ausgeprägte entzündungshemmende und antioxidative Wirkung. Zudem trägt es zur Sauerstofferfassung bei und füllt das Gewebe.

echter Beinwell: Die Heilpflanze besitzt eine schmerzlindernde, entzündungshemmende, abschwellende, wundreinigende, wundheilende und durchblutungsfördernde Wirkung. Entsprechend wird sie bereits seit vielen Jahrhunderten bei Schmerzen in den Gelenken sowie bei Beschwerden des gesamten Bewegungsapparates eingesetzt.

Propolis: Bienenharz verbessert die Regeneration von erkranktem Gewebe und neutralisiert auch Entzündungen. Zudem wird durch Bienenharz der Stoffwechsel im Körper verbessert. Propolis nimmt somit einen wichtigen Platz als Wirkstoff in Artrovex ein.

Glukosamin: Wird aus den Schalen von Krustentieren gewonnen und verhindert einen weiteren Abbau des Knorpels.

Chondroitin: Wird aus den Knochen und Knorpeln von Fischen und Nutztieren gewonnen. Schmerzen und Entzündungen werden auf diese Weise beseitigt. Zudem wird die Durchblutung normalisiert und das körpereigene Immunsystem wird gestärkt.

Gibt es Nebenwirkungen?

Nebenwirkungen von ArtrovexAuf der Verkaufsseite des Herstellers finden sich keine Informationen zu möglichen Artrovex Nebenwirkungen oder unerwünschten Begleiterscheinungen. Bei einer Unverträglichkeit oder Überempfindlichkeit gegenüber einen oder mehrere Inhaltsstoffe kann es aber dennoch zu unerwünschten Reaktionen kommen.

So sind Hautrötungen oder -Reizungen nicht ausgeschlossen. Im schlimmsten Fall kann eine allergische Reaktion ausgelöst werden. Sollten Sie an einer Allergie oder Überempfindlichkeit gegenüber mindestens einen der Wirkstoffe leiden, raten wir Ihnen von der Anwendung der Salbe ab.

Wo kann man dennoch Artrovex kaufen? Amazon, Apotheke

Wenn Sie Artrovex kaufen möchten, dann können Sie dies derzeit ausschließlich über die Verkaufsseite des Herstellers tun. Nach unseren Recherchen können Sie die Salbe weder auf Amazon oder eBay noch in Online-Apotheken erhalten. Auch in örtlichen Apotheken wird, nach unseren Recherchen, das Präparat nicht angeboten.

Wie hoch ist der Preis?

Der Artrovex Preis beträgt auf der Verkaufsseite des Herstellers 39,00 Euro für eine Tube mit einem Inhalt von 100 ml. Dabei handelt es sich um einen rabattierten Preis. Der Originalpreis für diese Salbe soll, nach Angaben des Herstellers, 78,00 Euro betragen. Ob noch Versandkosten anfallen, konnten wir bei unseren Recherchen nicht in Erfahrungen bringen.

Häufig gestellte Fragen

Gelenk- und Rückenschmerzen sind eines der häufigsten Leiden unserer Gesellschaft. In den meisten Fällen muss eine schnelle Lösung her, um den Alltag dennoch weiter bewältigen zu können. In den folgenden Fragen und Antworten stellen wir Ihnen weitere Informationen zur Verfügung, um eine mögliche Kaufentscheidung treffen zu können.

Die Salbe verfügt über keine PZN (Pharmazentralnummer). Entsprechend wird diese Salbe auch nicht in örtlichen Apotheken vertrieben. Denn nur Produkte mit einer PZN können in Apotheken angeboten. Auf der Verkaufsseite des Herstellers findet sich unter dem Button „Apotheke“ der folgende Text: „Creme Artrovex während es unmöglich ist zu kaufen in der Apotheke in Deutschland, aber kann bestellt werden auf unserer offiziellen Website. Zu einem besonders günstigen Preis die Produkte werden während der Laufzeit der Aktien.“ (Originaltext der Verkaufsseite)

Bei unseren Recherchen im Internet konnten wir keine Angaben zu offiziellen Tests und Studien in Bezug auf Artrovex finden. Demnach wurde auch die Wirkung der Salbe bisher noch nicht von einem offiziellen, unabhängigen Institut getestet. Offizielle Tests und Studien sind oftmals für die Verbraucher ein wichtiges Credo, das die Wirkung bestätigt.

Im Internet finden sich vereinzelt die Hinweise darauf, dass Artrovex auch in Form von Tabletten angeboten wird. Wir konnten bei unseren Recherchen allerdings keine Informationen darüber finden, dass das Präparat auch in einer solchen Darreichungsform angeboten wird.

Auf der Verkaufsseite des Herstellers findet sich kein Impressum. Entsprechend ist auch nicht ersichtlich, welcher Hersteller sich hinter dem Präparat verbirgt. Aus diesem Grund können wir auch nicht genau sagen, ob das Präparat in Deutschland hergestellt wird. Allerdings gehen wir davon aus, dass die Produktion der Salbe im Ausland stattfindet.

Nach unseren Recherchen spricht sehr viel dafür, dass es sich bei Artrovex um einen unseriösen Hersteller handelt. Es wird mit gefälschten Arzt- und Erfahrungsberichten geworben. Zudem finden sich auf der Verkaufsseite nur unzulängliche Informationen bezüglich der Inhaltsstoffe und Anwendung des Präparates. Der Hauptgrund für unsere Annahme ist jedoch das fehlende Impressum. Kein seriöses Unternehmen mit einem wirkungsvollen Produkt würde die Angaben zum Unternehmen nicht veröffentlichen.

Artrovex Bewertung

Der Hersteller verspricht den Anwendern durch Artrovex eine effektive Wirkung bei Rücken- und Gelenkschmerzen. Diese Beschwerden sind in der heutigen Zeit keine Seltenheit mehr und auch schon lange nicht mehr vom Alter abhängig. Umso wichtiger ist es, sich bei einem solchen Präparat auf eine effektive Wirkung verlassen zu können.

In unserem Test konnten wir jedoch keinerlei Wirkung feststellen. Zudem werden die Kunden bewusst mit der falschen Meinung eines angeblichen Mediziners und gefälschten Erfahrungsberichten von Kunden getäuscht. Auch finden sich auf der Verkaufsseite keinerlei Informationen zu dem eigentlichen Hersteller oder mögliche Kontaktoptionen für den Kunden.

Unserer Meinung nach handelt es sich hierbei um einen unseriösen Anbieter, der mit dubiosen Mitteln versucht, ahnungslose Kunde abzuzocken. Aus den genannten Gründen fällt unsere Bewertung für dieses Produkt negativ aus und wir können Artrovex unserer Leser nicht empfehlen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here