Viarax – Erfahrungen, Test & Bewertung 2019

Mit Viarax sollen Erektionsstörungen und Probleme mit der Potenz der Vergangenheit angehören. So, zumindest die Versprechen des Herstellers. Probleme mit der Erektion oder Potenz belasten immer mehr deutsche Männer und schränken die eigene Sexualität enorm ein. Entsprechend ist hier eine schnelle und wirksame Lösung nötig.

Wir haben uns intensiver mit diesem Potenzmittel beschäftigt. Im nachfolgenden Artikel erfahren Sie alles Wissenswerte zu Viarax.

Was ist Viarax?

Was ist ViaraxErektionsprobleme sind heute schon lange keine Frage des Alters mehr. Auch immer mehr jüngere Männer leiden unter dem Verlust der eigenen Potenz und Libido. Entsprechende Mittel sollen hier eine Lösung bieten. So werden unter dem Namen Viarax verschiedene Nahrungsergänzungsmittel verkauft, die die Libido und somit auch die männliche Erektion fördern sollen.

Laut dem Hersteller sollen die Anwender der Viarax-Kapseln von dem rein natürlichen Potenzmittel profitieren können, ohne dabei an Nebenwirkungen leiden zu müssen. Mit Hilfe der unterschiedlichen Präparate, die vom Hersteller angeboten werden, sollen die Bedürfnisse unterschiedlicher Altersgruppen abgedeckt werden.

Mit welcher Wirkung ist zu rechnen?

Der Hersteller verspricht durch die Anwendung der Kapseln eine schnelle Viarax Wirkung. So soll es nach der Einnahme innerhalb eines Zeitraumes von 60 Minuten bereits zu einer starken und langen Erektion kommen. Zudem würden die Anwender auch wieder eine Steigerung der eigenen sexuellen Lust verspüren.

Die speziellen Inhaltsstoffe des Präparates sorgen u.a. für eine bessere Durchblutung. Anders, als bei chemischen Potenzmitteln, soll die Anwendung von Viarax vollkommen frei von Nebenwirkungen, wie beispielsweise Kopfschmerzen sein. Laut Hersteller genügt bereits die Einnahme einer Kapsel am Tag, um eine Verbesserung verspüren zu können. 

Unsere Bewertung

Die Aussagen des Herstellers klangen vielversprechend. So haben wir uns dazu entschlossen die Viarax-Kapseln mit einem freiwilligen Probanden, der seit einiger Zeit unter einer mangelnden Potenz leidet, zu testen. Bereits die erste Einnahme der Kapseln zeigte bei unserem Probanden jedoch nicht die versprochene Wirkung.

Auch mehrere Stunden nach der Einnahme kam keine Erektion zustande. Die sexuelle Lust unseres Testers hatte sich ebenfalls nach einer längeren Einnahme des Präparates nicht verbessert. Entsprechend unserer Ergebnisse können wir für die Viarax-Kapseln keine positive Bewertung vergeben. 

Diese wirkungsvolle Alternative gibt es

Neben der nicht vorhandenen Wirkung sind uns im weiteren Verlauf unserer Recherchen zahlreiche Punkte in Bezug auf Viarax aufgefallen, die nicht für ein seriöses und vertrauenswürdiges Präparat sprechen. Da aber vor allem Erektions- und Potenzprobleme ein sehr sensibles Thema sind, haben wir nach einem alternativen Produkt gesucht, das wir unseren Lesern als wirkungsvolle Alternative vorstellen können. In der nachfolgenden Tabelle können Sie sich den Vergleich beider Produkte ansehen. 

  Vergleichstabelle
Produkt

Viarax AbbildViarax

 
Ciraxin Abbild

Ciraxin

 
Wirkungx Es konnte keine Wirkung festgestellt werden Stoppt Potenzschwäche
Härtere Erektion
Schnellere Erektion
Mögliche
Nebenwirkungen
x Magen-Darm-Beschwerden
x Übelkeit
KEINE Nebenwirkungen
Inhalt12 Kapseln60 Kapseln
DosierungMax. 2 Kapseln 1 Std. vor sexueller Aktivität2 Kapseln 1 Std. vor sexueller Aktivität
Preis49,00 Euro39,00 Euro
+ 2 DOSEN GRATIS
Herstellung in DEx Nein JA
Versandkostenx Keine Angaben KOSTENLOS
Bewertung☆ ☆ ☆  1/5⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5
Lieferzeitx Keine Angaben1-3 Tage
Verlinkung Jetzt Viarax kaufen button

Viarax Classic Erfahrungen und Bewertungen

Neben unserer eigenen Bewertung hat uns auch interessiert, was andere Anwender zu den Kapseln zu berichten wissen. Entsprechend haben wir im Internet nach Viarax Erfahrungen von Kunden gesucht, die dieses Potenzmittel bereits eingenommen haben. 

Viarax Erfahrung Erfahrungen ErfahrungsberichtDer erste Kunde schreibt in seiner Bewertung zu Viarax, dass er froh war, endlich ein rein pflanzliches Potenzmittel gefunden zu haben. Umso größer war die Enttäuschung, als keine Wirkung eintrat.

Viarax Erfahrungsbericht Bewertung Kritik ErfahrungenAuch der zweite Erfahrungsbericht fällt nicht sonderlich positiv aus. In diesem beschwert sich ein Anwender über die „dreiste Abzocke für ein nicht wirkendendes Produkt“.

Viarax Erfahrungsbericht Bewertungen Kritik ViaraxLeider hat auch der dritte Kunde, dessen Erfahrung wir ebenfalls im Internet gefunden haben, keine Wirkung bei sich feststellen können. Auch dieser Kunde ist mehr als enttäuscht von Viarax – sein Geld hat er jedoch bis heute nicht zurückerhalten. 

Einnahme und Dosierung

Laut Hersteller soll die Viarax Einnahme eine Stunde vor dem geplanten Sex erfolgen. Dazu ist die Kapsel unzerkaut und mit ausreichend Wasser einzunehmen. Durch die Einnahme soll es innerhalb der 60 Minuten zu einer starken und langen Erektion kommen. Am Tag sollten allerdings nicht mehr als zwei Kapseln eingenommen werden.

Darüber hinaus gibt der Hersteller auch den Hinweis, dass die Einnahme der Kapseln erst ab 18 Jahren erfolgen soll. Weiterhin darf Viarax auch nicht in Kombination mit Alkohol eingenommen werden. Weitere Hinweise zur Einnahme und Dosierung finde sich vonseiten des Herstellers jedoch nicht. 

Viarax Inhaltsstoffe

Viarax InhaltsstoffeLaut Hersteller sind die Inhaltsstoffe in den Kapseln alle rein pflanzlich. Allerdings wird als Wirkstoff auch Gelatine angegeben. Dies ist ein tierisches Produkt und wird in den meisten Fällen genutzt, um die Kapseln zu ummanteln. Auf diese Weise lassen sich Kapseln leichter einnehmen. Durch die verwendete Gelatine ist die Einnahme des Präparates nicht für Veganer und Vegetarier geeignet. Als weitere Viarax Inhaltsstoffe werden die folgenden Wirkstoffe genannt:

  • Tribulus Terestris 
  • L-Arginin
  • Peruanische Maca
  • L-Citrullin
  • L-Lysin
  • Theobromin
  • Titandioxid

L-Arginin: L-Arginin wird zur Bildung von Stickstoffmonoxid benötigt. Dieser wiederum entspannt die Muskeln und Blutgefäßwände. Auf diese Weise kann die Durchblutung im gesamten Körper positiv beeinflusst werden. Durch L-Arginin kann sich der glatte Muskel des Penis entspannen, was eine Erektion begünstigt. Aufgrund dessen, müsste Viarax eigentlich eine Wirkung hervorrufen. 

Maca: In Maca findet sich viel Mangan, Eisen, Kupfer, Kalzium und Zink. Die enthaltenen pflanzlichen Sterole ähneln dem Testosteron. Auf diese Weise kann die Durchblutung des Beckengewebes gefördert werden. 

L-Citrullin: Bereits seit langer Zeit gilt L-Citrullin als natürliches Potenzmittel und wird oft in Präparaten wie Viarax eingesetzt. Die Blutgefäße können sich erweitern und ein besserer Blutfluss wird ermöglicht. Auf diese Weise kann eine natürliche Erektion gefördert werden. 

L-Lysin: Die essenzielle Aminosäure kann im menschlichen Körper nicht selbst produziert werden und muss entsprechend über die Nahrung aufgenommen werden. Zudem ist diese Aminosäure ein wichtiger Baustein der unterschiedlichen menschlichen Proteine und hat somit auch einen Einfluss auf die Muskulatur. 

Theobromin: Theobromin, welches in Viarax enthalten ist, zeichnet sich durch eine gefäßerweiternde Wirkung aus. Darüber hinaus wird die glatte Muskulatur auf diese Weise entspannt. Theobromin hat eine ähnliche Wirkung auf den Körper, wie Koffein. 

Welche Produkte bietet der Hersteller noch an?

Welche Produkte bietet der Hersteller noch anAktuell bietet der Hersteller unter dem Namen Viarax verschiedene Produkte an, die alle die Potenz bzw. Erektion und sexuelle Lust der Anwender fördern sollen. Dabei decken die einzelnen Präparate aber unterschiedliche Bedürfnisse der Anwender ab.

Viarax® Classic

Viarax Classic ist ein rein pflanzliches Potenzmittel, das etwa eine Stunde vor dem Sex eingenommen werden soll. Allerdings sollten nicht mehr als zwei Kapseln am Tag konsumiert werden. Der Hersteller verspricht eine schnelle Wirkung und harte Erektion innerhalb von 60 Minuten.

Zudem soll die sexuelle Lust unterstützt werden. Durch die Einnahme der Viarax Classic Kapseln soll der Penis größer und dicker werden. 

Viarax® Extralong

Mit Hilfe von Viarax Extralong soll die Dauer des Geschlechtsaktes verlängert werden. 60 Minuten vor dem geplanten Geschlechtsverkehr sollten die Kapseln eingenommen werden. Es kommt anschließend, laut Hersteller, zu einer härteren Erektion und zu einer Steigerung der sexuellen Lust.

Durch die Inhaltsstoffe der Viarax Extralong Kapseln wird der Geschlechtsverkehr verlängert, da der Samenerguss hinausgezögert wird. Auch bei diesem Präparat sollten nicht mehr als zwei Kapseln am Tag eingenommen werden. 

Viarax® Ultragold

Viarax Ultragold ist ein natürliches Potenzmittel für Männer ab 40. Diese Kapseln sollen jeweils morgens und abends mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen werden. Die Tagesdosis von zwei Kapseln sollte allerdings nicht überschritten werden. Durch die Inhaltsstoffe und regelmäßige Einnahme soll sich der Hormonhaushalt der Anwender verändern.

So würde angeblich der Testosteronspiegel steigen, was zu einer Verstärkung der Libido und Erektion führt. Der Hersteller empfiehlt die Anwendung der Viarax Ultragold Kapseln auch bei einem möglichen Kinderwunsch. Für ein optimales Ergebnis sollten die Kapseln über einen Zeitraum von mindestens drei Monaten eingenommen werden. 

Gibt es Nebenwirkungen und Unverträglichkeiten?

Viarax NebenwirkungenDer Hersteller verspricht, dass bei der Einnahme von Viarax Nebenwirkungen ausgeschlossen sind. Dies wird mit den rein natürlichen und pflanzlichen Wirkstoffen begründet. Allerdings sind auch pflanzliche und natürliche Substanzen nicht immer frei von Nebenwirkungen oder unerwünschten Begleiterscheinungen.

Auch bei diesen Präparaten kann es zu Unverträglichkeiten, Überempfindlichkeitsreaktionen oder Allergien kommen. Nebenwirkungen wie Magen-Darm-Beschwerden oder Übelkeit sind auch bei pflanzlichen Präparaten nicht gänzlich auszuschließen. Sollten Sie gegen einen oder mehrere Inhaltsstoffe der Viarax Kapseln allergisch oder überempfindlich reagieren, raten wir von einer Einnahme des Präparates ab. 

Wo kann man Viarax kaufen? Apotheke, Amazon, dm

Ausschließlich über die Verkaufsseite des Herstellers können Sie das Potenzmittel Viarax kaufen. Da diese Kapseln keine Pharmazentralnummer (PZN) besitzen, können Sie dieses Präparat nicht in Online-Apotheken oder in örtlichen Apotheken kaufen. Auch Drogeriefachmärkte wie dm oder Rossmann bieten dieses Nahrungsergänzungsmittel nicht an.

Darüber hinaus konnten wir bei unseren Recherchen auch keine Hinweise darauf finden, dass die Viarax-Kapseln in Online-Shops oder auf Handelsplattformen wie Amazon oder Ebay verkauft werden. 

Wie hoch ist der Preis?

Der Viarax Preis auf der Verkaufsseite des Herstellers fällt entsprechend dem jeweiligen Produkt unterschiedlich aus. Für eine Packung Viarax Classic zahlt der Kunde einen Preis von 49,00 Euro für 12 KapselnEine Packung des Produktes Extralong mit 12 Kapseln kostet 59,00 Euro. Für 120 Kapseln des Produktes Ultragold zahlt der Kunde 89,00 Euro.

Darüber hinaus hat der Kunde die Möglichkeit für die Produkte Viarax Classic und Extralong lediglich zwei Kapseln des Produktes für 15,90 Euro bestellen. Die Relation dieser Preisgestaltung halten wir jedoch für etwas fragwürdig. 

Häufig gestellte Fragen

Erektions- und Potenzprobleme sind für die betroffenen Männer mit einer großen Scham verbunden. Entsprechend wird der Gang zum Arzt sehr oft gescheut. Wie Sie diese Probleme, außer der Einnahme von Potenzmittel, behandeln können und was Sie noch über Viarax wissen sollten, entnehmen Sie den folgenden Fragen und Antworten. 

Potenz- oder auch Erektionsprobleme können ganz unterschiedliche Ursachen haben. Oftmals sind körperliche Ursachen, wie beispielsweise Krankheiten, ein Grund für eine erektile Dysfunktion. So leiden sehr viele Männer ab 50 Jahre aufgrund einer Erkrankung unter Potenz- bzw. Erektionsproblemen.

Bei jüngeren Männern spielt häufig die Psyche eine entscheidende Rolle. Nicht selten ist auch ein Zusammenspiel aus beiden Faktoren, Körper und Psyche, die Ursache für die Probleme im Bereich der Potenz/Erektion. 

Nicht jeder Mann kann dieses Potenzmittel einnehmen. Vor allem bei einer Überempfindlichkeit, Unverträglichkeit oder Allergie gegen einen der Inhaltsstoffe der Kapseln, sollte von einer Einnahme der Kapseln abgesehen werden. Darüber hinaus ist das Präparat auch nicht für Männer unter 18 Jahren geeignet. Sollten Sie sich unsicher, zwecks der Einnahme sein, empfiehlt es sich im Vorfeld einen Arzt zu konsultieren. 

Auf der Verkaufsseite von Viarax finden sich zahlreiche positive Kundenmeinungen zu dem Potenzmittel. Allerdings werden die Bewertungen alle sehr allgemein gehalten und die Anwender vergeben durchweg fünf Sterne für das Produkt. Das widerspricht in gewisser Weise den Ergebnissen unseres Testes sowie den Meinungen, die wir im Internet zu den Kapseln gefunden haben.

Wir gehen davon aus, dass die Erfahrungsberichte vom Hersteller erfunden wurden und nicht der realen Meinung der Anwender entsprechen.  

Auf der Verkaufsseite von Viarax findet sich im Impressum die Information, dass es sich bei dem Anbieter um Active life Inv. mit Sitz in der Slowakei handelt. Demnach handelt sich nicht um einen deutschen Anbieter und es ist auch nicht ganz ersichtlich, ob die Kapseln in Deutschland hergestellt werden. Der Hersteller schreibt auf der Internetseite zwar von einer zertifizierten Zusammensetzung, allerdings konnten wir für diese Aussage keine Beweise finden. 

Wer unter Problemen der Potenz oder Erektion leidet, sucht nicht immer gleich einen Arzt auf, um sich ein entsprechendes Mittel verschreiben zu lassen. Die männliche Potenz kann durch zahlreiche Faktoren positiv beeinflusst werden. Eine gesunde Ernährung spielt in diesem Fall ebenso eine Rolle, wie ausreichend Bewegung.

Zudem sollten Männer mit Potenz- bzw. Erektionsproblemen die Finger von Alkohol und Drogen lassen. Auch psychische Probleme und Stress können dafür sorgen, dass es im Bett nicht mehr so richtig klappt. Entsprechend sollte auch hier der richtige Ausgleich gefunden werden. Manchmal tragen schon kleine Veränderungen der Lebensweise dazu bei, dass sich Potenzprobleme beseitigen lassen. 

Viarax Bewertung

Potenz- und Erektionsprobleme belasten die betroffenen Männer enorm. Sie fühlen sich nicht als richtiger Mann und das wiederum führt zu einem enormen Druck, unter den sich die Betroffenen setzen. Es beginnt ein Teufelskreis, aus dem es kein Entrinnen, zu geben scheint.

Durch die Einnahme von Potenzmitteln kann dieser Teufelskreis allerdings durchbrochen werden. Aus Scham und Angst scheuen sich aber viele Männer vor einem Gang zum Arzt, um sich ein passendes Mittel verschreiben zu lassen. Stattdessen suchen sie im Internet nach einem wirkungsvollen Präparat, wie es auch Viarax verspricht.

Die hoch angepriesenen Kapseln zeigten in unserem Test jedoch keinerlei Wirkung. Zudem berichten auch viele andere Anwender, dass sie nach der Einnahme keinerlei Verbesserung in Bezug auf die Potenz feststellen konnten. Dementsprechend können wir Viarax nicht als wirkungsvoll einstufen.

Stattdessen möchten wir Männern ein alternatives Produkt empfehlen, auf dessen Wirkung sich die Anwender auch verlassen können. Eine Kaufempfehlung können wir aufgrund unserer Recherchen und unserem Test für Viarax nicht aussprechen. 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here