Asami – Erfahrungen, Test & Bewertungen 2019

Asami Hair Growth – ein Produkt, das bei einem Problem helfen soll, mit dem sich viele Menschen auseinandersetzen müssen: Haarausfall. Schönes volles und glänzendes Haar ist nicht für jeden eine Selbstverständlichkeit. Männer, wie Frauen leiden mit zunehmendem Alter unter dem Verlust der Haarpracht.

Haarwuchsmittel sollen in diesem Fall das Problem lösen. Wir haben uns intensiv mit Asami Hair Growth beschäftigt und das Mittel auf seine Wirkung getestet.

Was ist Asami Hair Growth?

Was ist Asami Hair GrowthAls Asami Hair Growth wird ein Haarserum beworben, dass zu 100 % aus natürlichen Inhaltsstoffen bestehen soll. Dieses spezielle Haarwuchsmittel soll den Haarausfall beheben und bei regelmäßiger Anwendung für ein erneutes Wachstum der Haare sorgen. Laut Hersteller wird das Haar anschließend dicker und stärker.

Auf diese Weise sollen kahle Stellen oder auch dünnes Haar der Vergangenheit angehören. Dabei setzt der Hersteller auf einen Namen mit einer weitreichenden Bedeutung. Denn in Japan ist „Asami“ nicht nur ein weiblicher Vorname, sondern bedeutet übersetzt auch „Schönheit des Morgens“.

Wir haben Asami 30 Tage lang getestet

Die Aussagen des Herstellers klingen vielversprechend und viele Menschen leiden, insbesondere psychisch, unter dem Verlust der Haare. Entsprechend haben wir uns für einen Asami Test mit einem freiwilligen Probanden entschieden. Unsere Testperson, Mark, 35 Jahre alt, leidet seit seinem 30. Lebensjahr unter starken Haarausfall, der mittlerweile durch einige kahle Stellen auf dem Kopf, auch zu sehen ist.

Vor Beginn unseres Testes haben wir mit Mark die genaue Anwendung besprochen. Laut Hersteller soll diese sehr einfach sein. Das Serum soll zwei- bis dreimal die Woche direkt auf die vom Haarausfall betroffene Stelle aufgetragen werden. Pro Stelle soll ein Pumpstoß aus dem Spender genügen. Um uns von möglichen Ergebnissen überzeugen zu können, vereinbarten wir mit Mark einen Kontrolltermin.

Woche 2: Der erste Kontrolltermin fand zwei Wochen nach Beginn unseres Testes statt. Unser Proband gab an, dass er mit der Anwendung des Serums gut zurechtgekommen sei, allerdings noch keine Verbesserung feststellen konnte.

Auch bei unserer anschließenden Untersuchung konnten wir nach zwei Wochen noch keine Verbesserung des Haarwachstums erkennen. Wir wollten dem Mittel aber noch eine Chance geben und baten Mark Asami noch weitere zwei Wochen zu testen.

Woche 4: Nach 30 Tagen fand unsere abschließende Kontrolluntersuchung statt. Leider konnten wir auch bei diesem Termin keine Verbesserung der Haarstruktur feststellen. Die kahlen Stellen auf Marks Kopf waren immer noch vorhanden. Zudem hatte sich das Haar auch in der Dicke und Stärke nicht verändert.

Unsere Testperson gab zudem an, dass er seit einigen Tagen unter starkem Juckreiz auf dem Kopf leide. Bei unserer Untersuchung konnten wir feststellen, dass die Kopfhaut des Probanden stark gerötet war. Entsprechend der Ergebnisse haben wir den Test beendet und unsere Testperson von einer weiteren  Anwendung mit Asami abgeraten.

Gibt es eine wirkungsvolle Alternative?

Unser Test mit Asami Hair Growth brachte kein positives Ergebnis zum Vorschein. Die Haare unseres Probanden haben sich in keinerlei Weise verändert, sodass auch der Haarausfall durch das Mittel nicht behandelt wurde. Zudem traten bei unserer Testperson Nebenwirkungen auf. Da wir wissen, dass Haarausfall ein großes Problem vieler unserer Leser ist, haben wir Asami mit einem alternativen Produkt, welches wir auch selbst positiv getestet haben in vielen relevanten Punkten verglichen.

  Vergleichssieger
Produkt
Asami Hair Growth Abbild

Asami Hair Growth

 

Haar Serum Abbild

Haar Serum

 
Wirkungx Es konnte keine Wirkung festgestellt werden Regt Haarwachstum an
Stoppt Haarausfall
Sorgt für volleres Haar
Für Frauen & Männer
Mögliche
Nebenwirkungen
x Juckreiz der Kopfhaut KEINE Nebenwirkungen
Inhalt50 ml30 ml
Dosierung2-3 Mal wöchentlich1 mal täglich
Preis39,00 Euro
29,00 Euro
+2 Flaschen GRATIS
Versandkosten KOSTENLOS KOSTENLOS
Bewertung⭐ ☆ ☆ ☆ ☆ 1/5⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5
Verlinkung Jetzt 2 Flaschen gratis button

Asami Erfahrungen und Bewertungen

In unserem Test konnte das Mittel mit dem japanischen Namen nicht positiv abschneiden. Uns hat nach diesem Test interessiert, welche Erfahrungen andere Kunden mit dem Mittel gemacht haben. Entsprechend haben wir nach Asami Erfahrungen und Bewertungen im Internet gesucht.

Der erste Erfahrungsbericht wurde von einer Dame verfasst, die der Meinung ist, dass sich ihr Haarausfall nach der Anwendung von noch weiter verschlechtert hat. Sie ist der Meinung, dass ihre Haare jetzt noch dünner und brüchiger sind.

Asami Hair Growth Erfahrungen Erfahrung ErfahrungsberichtDer Verfasser des zweiten Erfahrungsberichtes bemängelt nicht nur die ausbleibende Wirkung von Asami, sondern auch die Tatsache, dass telefonisch kein Kundenservice zu erreichen ist.

Asami Hair Growth Erfahrungsbericht Bewertung Kritik ErfahrungenUnd die Dame aus dem dritten Erfahrungsbericht hat ihre Ware erst gar nicht erhalten. Seit mehreren Wochen wartet die Frau auf die Lieferung ihrer Bestellung.

Asami Hair Growth Erfahrungsbericht Bewertung AsamiWas sagt die Stiftung Warentest?

Das Thema Haarausfall beschäftigte auch Stiftung Warentest vor einiger Zeit. In dem ausführlichen Testbericht führt Stiftung Warentest auf, dass es nur wenige Haarwuchsmittel gibt, die eine nachweisliche Wirkung haben. Asami Hair Growth wurde aber nicht explizit von Stiftung Warentest überprüft. Auch finden sich im Internet keine anderen Studien oder Nachweise über die Wirkungsweise dieses Produktes.

Für wen ist Asami Hair Growth gedacht?

Für wen ist Asami Hair Growth gedachtHaarausfall ist schon lange ein Thema, das nicht nur im Alter auftritt. Vor allem Frauen und Männer um die 30 leiden unter dem vermehrten Verlust der Haare. Nicht immer sind es Krankheiten oder erbliche Bedingungen, die den Haarausfall begünstigen. Asami soll in diesem Fall eine wirkungsvolle Lösung bieten.

Wer unter dünnem Haar oder vermehrten Haarausfall leidet, soll durch die Anwendung dieses Serums dickes, gesundes und glänzendes Haar erhalten.

Welche Inhaltsstoffe sind im Haarwuchsmittel enthalten?

Asami Hair Growth InhaltsstoffeDer Hersteller bewirbt das Serum mit der Aussage, dass in Asami ausschließlich rein natürliche Asami Inhaltsstoffe enthalten sind. Auf chemische Moleküle oder Konservierungsstoffe wurde gänzlich verzichtet. Nur durch die pflanzliche Unterstützung soll das Haarwachstum angeregt werden. So sind in diesem Serum Rizinusöl, Panax Gingseng, Urtica Dioica, Tussilago farfara sowie verschiedene Vitamine und Mineralien enthalten.

Rizinusöl: Rizinusöl ist mittlerweile in vielen verschiedenen Kosmetikprodukten enthalten und wird aus den Samen des tropischen Wunderbaumes gewonnen. Dieses Öl wurde schon in der Antike zur Förderung des Wimpern- und Haarwachstums eingesetzt. Aufgrund der
besonderen Beschaffenheit dringt das Öl tief in die Haare und deren Wurzeln ein und versorgt diese mit Feuchtigkeit und Elastizität.

Panax Ginseng: Seit vielen Jahrtausenden gilt diese Pflanze als Heil- und Stärkungsmittel. So wird die Pflanze u.a. zur Bekämpfung von Infekten und zur Stärkung des Immunsystems eingesetzt.

Urtica Dioica: Urtica Dioica, auch große Brennnessel genannt, wird seit vielen Jahren u.a. zur Schmerzlinderung genutzt. Durch die enthaltene Kieselsäure, dem Serotonin sowie verschiedenen Vitaminen werden gesunde Haare und Nägel gefördert. Zudem besitzt Urtica Dioica eine blutbildende Wirkung, die sich positiv auf die Kopfhaut auswirken kann. Daher übernimmt der Wirkstoff in Asami eine wichtige Rolle.

Tussilago farfara: Diese Pflanze ist auch als Huflattich bekannt und besitzt entzündungshemmende sowie durchblutungsfördernde Inhaltsstoffe. Diese haben vor allem auf die Kopfhaut eine positive Wirkung und hemmen so die Bildung von Schuppen.

Verschiedene Vitamine und Mineralien: Vitamine und Mineralien, wie Vitamin C, Magnesium, Calcium, Kieselsäure und Kalium versorgen die Haarfollikel und Kopfhaut mit den benötigten Nährstoffen und unterstützen so das Haarwachstum.

Asami Haarwuchsmittel Anwendung

Die Asami Anwendung soll, laut Hersteller, sehr einfach sein. Das Serum wird in einem Pumpspray geliefert und soll zwei- bis dreimal die Woche, je nach Stärke des Haarausfalls, angewendet werden. Pro Anwendung genügt ein Pumpstoß aus dem Spender auf die vom Haarausfall betroffene Stelle. Das Serum soll, nach Angaben des Herstellers, sehr ergiebig sein und ist für eine längere Anwendung konzipiert.

Gibt es Nebenwirkungen?

Nebenwirkungen von Asami Hair GrowthDa das Haarwuchsmittel aus rein pflanzlichen und natürlichen Substanzen besteht, sind, laut Hersteller, keine Asami Nebenwirkungen bekannt. Allerdings klagte unser Proband während des Testes über starken Juckreiz der Kopfhaut, die zudem auch deutlich gerötet war. Wir gehen davon aus, dass unsere Testperson auf einen oder mehrere Inhaltsstoffe überempfindlich reagiert hat.

Auch eine allergische Reaktion auf einen oder mehrere Wirkstoffe des Serums kann nicht ausgeschlossen werden. Sollte Ihnen bekannt sein, dass Sie auf einen oder mehrere Wirkstoffe des Mittels allergisch oder überempfindlich reagieren, raten wir von der Anwendung des Serums ab.

Wo kann man Asami kaufen? Amazon, Apotheke

Sie möchten das Produkt Asami kaufen? Dann haben Sie ausschließlich auf der Verkaufsseite des Herstellers die Möglichkeit dazu. Bei unseren Recherchen haben wir das Produkt weder auf Handelsplattformen, wie eBay oder Amazon gefunden, noch in Online-Apotheken. Auch in örtlichen Apotheken wird dieses Mittel nicht angeboten.

Wie hoch ist der Preis?

Der Asami Preis beträgt auf der Verkaufsseite des Herstellers 39,00 Euro für eine Flasche des Serums mit einem Inhalt von 50 ml. Darüber hinaus bietet der Hersteller verschiedene Sparpakete an.

So werden zwei Flaschen des Serums + eine zusätzliche Flasche gratis für einen Preis von 57,00 Euro sowie drei Flaschen des Serums + 2 Flaschen gratis für einen Preis von 89,00 Euro angeboten.

Der Hersteller gewährt eine 100 %-ige Geld-zurück-Garantie. Demnach können Kunden ihr Geld zurückbekommen, wenn sie mit Asami nicht zufrieden sind. Versandkosten müssen die Kunden nicht bezahlen.

Häufig gestellte Fragen

Haarausfall ist ein zunehmendes Problem, mit dem sich viele Männer und Frauen auseinandersetzen müssen. Entsprechend wichtig ist es, sich auf ein Mittel und dessen Wirkung verlassen zu können. Die folgenden Fragen und Antworten bieten Ihnen weitere Informationen zu den Themen Haarausfall und Asami Hair Growth.

Auf der Verkaufsseite des Herstellers finden sich unter dem Button „Contact“ Informationen zum Webseitenbetreiber. Dieser ist allem Anschein nach Asami LLC in 3200 West End Avenue, Nashville, Tennessee 37203, USA. Zudem ist eine E-Mail-Adresse hinterlegt: support@asamihairgrowth.com.

Bei unseren Recherchen konnten wir allerdings keine weiteren Informationen zu diesem Unternehmen in Erfahrung bringen. Denn auch die Website des Unternehmens ist aktuell nicht abrufbar.

Auf einigen Internetseiten und Landing-Pages, die im Internet zu Asami Hair Growth zu finden sind, werden Berichte aufgeführt, in denen das Haarwuchsmittel angeblich schon in Zeitschriften wie Men´s Style vorgestellt wurde. Mit Vorher-Nachher-Bildern soll das Mittel dort beworben worden sein.

Bei unseren Recherchen haben wir allerdings herausgefunden, dass es sich hierbei um einen Fake handelt. Das Produkt wurde nie in irgendwelchen
Zeitschriften beworben oder vorgestellt.

Jeder Mensch verliert am Tag bis zu 100 Haare – das ist vollkommen normal und natürlich. Alles, was über die 100 Haare über einen längeren Zeitraum hinausgeht, wird als Haarausfall bezeichnet. Sofern die Haare verteilt am ganzen Kopf ausfallen, wird aus medizinischer Sicht von einem diffusen Haarausfall gesprochen.

Wer nicht unbedingt auf ein chemisches Mittel setzen möchte, kann auch mit diversen Hausmitteln versuchen, den eigenen Haarausfall einzudämmen. Als besonders wirksame Hausmittel haben sich Brennnessel, Franzbranntwein, Kaffee, Zitrone und Glyzerin erwiesen.

Haarausfall kann ganz verschiedene Ursachen haben. Neben der vererbten Veranlagung zum Haarausfall, können auch Infektionen, psychische Belastungen oder ein Mangel an Mineralstoffen, wie zum Beispiel Eisen der Grund für den Haarverlust sein.

Bei unseren Recherchen sind wir auf Internetseiten aufmerksam geworden, die positiv über Asami Hair Growth berichten. Auf diesen Seiten finden sich auch zahlreiche positive Bewertungen und Erfahrungsberichte zu dem Produkt. Die dort verwendeten Vorher- Nachher-Bilder haben uns jedoch ein wenig stutzig gemacht.

Denn diese Bilder können auch auf anderen Webseiten zu verschiedenen Produkten gefunden werden. Entsprechend gehen wir davon aus, dass es sich bei den angeblichen Kundenbewertungen um Fakes mit falschen Fotos handelt.

Asami Fazit

Asami Hair Growth spricht mit der Werbung gezielt Menschen an, die an Haarausfall leiden. Denn dieser kann zu einem großen psychischen Problem für die Betroffenen werden. Die damit verbundene Verzweiflung ist groß weshalb oftmals mit allen Mitteln versucht wird, dagegen vorzugehen. Jedoch konnte uns leider auch dieses Haarwuchsmittel in unserem Test nicht überzeugen.

Der Haarwuchs sowie auch die Haarstruktur unseres Probanden haben sich in keiner Weise verändert. Zudem entwickelte unsere Testperson eine Überempfindlichkeit bzw. allergische Reaktion auf einen oder mehrere der Inhaltsstoffe. Entsprechend unseres Testergebnisses und den weiteren recherchierten Informationen zu diesem Serum, können wir Asami Hair Growth unseren Lesern nicht als wirkungsvolles Mittel gegen Haarausfall empfehlen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here