Hilft Rezilin wirklich bei Haarausfall?

Im Internet wird Rezilin als wirksames Mittel gegen Haarausfall angepriesen. Und Haarausfall ist ein Thema, das viele Menschen beschäftigt und zeitgleich auch belastet. Vor allem Frauen leiden unter dem Verlust des Haupthaares. Aus diesem Grund haben wir Rezilin ein weniger genauer untersucht und Ihnen nachfolgend unsere Ergebnisse verfasst.

Was ist Rezilin?

Rezilin kaufen
Bildquelle:www.Rezilin.com

Bei Rezilin handelt es sich um ein natürliches Mittel gegen Haarausfall auf Basis von Basilikum. Laut dem Hersteller soll das Mittel bei einer regelmäßigen Anwendung das Haar wieder lebendig und jugendlich aussehen lassen. Denn vor allem im Alter lässt die Struktur und das Wachstum des Haares nach. Rezilin, mit dem Wirkstoff Basilikum, soll laut Hersteller, die eingeschlafenen Haarwurzeln wieder wecken und zeitgleich Feuchtigkeit spenden. Darüber hinaus soll das Haar auch viel kräftiger werden.

Wir haben Rezilin 60 Tage lang getestet

Um die Wirkung genau prüfen zu können, haben wir uns für einen Rezilin Test mit einem freiwilligen Probanden entschieden. Unsere Testperson war Klaus, 50 Jahre alt, der bereits seit einigen Jahren unter starken Haarausfall leidet.

Tag 1: An dem ersten Tag mussten wir mit Klaus einige Rahmenbedingungen unseres Rezilin Tests aufstellen, damit dieser auch unter realen Bedingungen durchgeführt werden kann. Wir wiesen Klaus darauf hin, dass er das Mittel jeden Tag vor dem Schlafengehen auf die Kopfhaut auftragen und anschließend die Haare durchkämmen muss. Am nächsten Morgen ist das Mittel aus den Haaren zu spülen.

Tag 30: Nach einem Monat kam Klaus wieder zu uns die Praxis und wir führten eine Kontrolluntersuchung durch. Leider konnten wir jedoch keine Wirkung oder eine Verbesserung feststellen. Der Haarausfall war noch in der gleichen Intensität vorhanden. Wir vereinbarten mit Klaus eine Weiterführung des Tests und einen weiteren Kontrolltermin.

Tag 60:  Nachdem nun 60 Tage vergangen waren, kam unser Proband zur Abschlussuntersuchung in die Praxis. Leider konnte aber auch nach einem Zeitraum von 60 Tagen keine Wirkung festgestellt werden. Bei unserer Untersuchung stellten wir fest, dass sich der Haarausfall, wie auch die Haarstruktur, weiter verschlechtert hatten. Zu Beginn des Tests hatten wir wirklich sehr große Hoffnung in dieses Mittel, allerdings konnten unserer Erwartungen leider nicht erfüllt werden. Aufgrund der Testergebnisse haben wir unseren Rezilin Test hier beendet.

Vergleichstest: Rezilin Alternative

In unserem Test mit dem Probanden konnten wir keine Wirkung von Rezilin feststellen. Der Haarausfall und auch die Haarstruktur haben sich im Zeitraum des Tests verschlechtert. Aus diesem Grund können wir Rezilin gegen Haarausfall nicht empfehlen. Wenn Sie aber dennoch Ihren Haarausfall wirkungsvoll bekämpfen möchten, empfehlen wir Ihnen die Hairpexin Kapseln. Die Wirkung der Kapseln wurde bereits in einigen Studien bestätigt und zudem haben wir die Kapseln auch selbst schon mit einem positiven Ergebnis getestet.

  Vergleichssieger
Produkt
 

rezilin Flasche

 

Rezilin

 
 

Hairpexin

 

Hairpexin

 
Wirkungx Es konnte keine Wirkung festgestellt werden Stoppt Haarausfall
Regt Haarwachstum an
Sorgt für volleres Haar
Mögliche
Nebenwirkungen
KEINE Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen
Inhalt100ml60 Tabletten
Dosierung4 Pipetten vor jeder Haarwäsche2 Kapseln täglich
Herstellung in DE JA JA
Preis39,95 Euro
29,00 Euro
+2 Dosen GRATIS
Versandkosten Kostenlos in DE KOSTENLOS
Bewertung ☆ ☆ ☆ 2/5⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5
Verlinkung Jetzt kaufen button

Erfahrungen und Erfahrungsberichte FAKE

Wir haben in Bezug auf das Mittel ein wenig Recherchearbeit im Internet betrieben und sind dabei auf sehr interessante Rezilin Erfahrungen gestoßen. Auf der Internetseite des Herstellers finden sich u.a. Erfahrungen und Testberichten von zufriedenen Kunden. Dabei handelt es sich aber nicht um Erfahrungen von realen Kunden. Der Hersteller nutzt eine neue Marketing-Taktik, die vor allem bei unseriösen Anbietern und Herstellern von Produkten sehr beliebt ist.

Rezilin Erfahrungen
Bildquelle:www.Rezilin.com

Sogenannte Influencer (Personen, die im Internet Werbung und Vermarktung betreiben), bekommen das Mittel kostenlos zugeschickt und werden anschließend für ein positives Feedback bezahlt. Entsprechend sind die veröffentlichten Erfahrungsberichte weder wahrheitsgemäß verfasst, noch als seriös einzustufen.

Wenn man sich ein wenig intensiver auf der Website des Herstellers umsieht, fallen Presseberichte ins Auge. Der Hersteller wirbt mit Aussagen wie „Bekannt aus der Werbung/Zeitschrift“. Es handelt sich hierbei jedoch, um Artikel, die auf kostenlosen Presseportalen veröffentlicht wurden oder um gekaufte Advertorials. Diese sind mit entsprechenden Anzeigen gekennzeichnet. Diese Portale bieten jeder Person, die es möchte, die Möglichkeit der Veröffentlichung einer Pressemitteilung. Entsprechend finden sich in den Artikeln aus Affiliatelinks.

Auch für die dermatologischen Tests, mit denen der Hersteller wirbt, konnten wir im Internet keine Beweise finden.

Wo können Sie Rezilin kaufen?

Rezilin kaufen Apotheke Amazon Ebay
Bildquelle:www.Rezilin.com

Wenn Sie dennoch Rezilin kaufen möchten, haben Sie in erster Linie direkt beim Hersteller die Möglichkeit dazu. Auf dessen Website gelangen Sie direkt durch Klicken des Buttons „30 Tage kostenlos testen“ zum Bestellprozess. Dieser Button ist ein wenig irreführend, bringt die Kunden aber direkt zur Kaufmöglichkeit von Rezilin.  Darüber hinaus bieten auch einige Online-Apotheken das Produkt an. Und selbst auf Plattformen wie Amazon und eBay kann das Produkt gekauft werden. Allerdings wird in den verschiedenen Online-Shops das Mittel auch zu unterschiedlichen Preisen angeboten. In diesem Fall sollten die einzelnen Anbieter und Preise genau miteinander verglichen werden.

Preis

Die Flasche mit 100 ml Rezilin wird vom Hersteller regulär für 54,90 Euro angeboten. Aktuell findet sich auf der Website ein Angebot, bei dem das Mittel für 39,90 Euro bestellt werden kann. Laut Hersteller reicht der Inhalt dieser Flasche für zwei Monate. Darüber hinaus wird eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie angeboten. Dem Kunden wird also die Möglichkeit gegeben, das Produkt wieder zurückzusenden, sofern dieser nicht zufrieden ist.

Rezilin Anwendung

Die Rezilin Anwendung soll, laut Hersteller, sehr einfach sein. Jeden Abend sollen die Tropfen, vor dem Schlafengehen, auf die Kopfhaut aufgetragen werden. Durch die vorhandene Pipette lassen sich die Tropfen sehr gleichmäßig auf der Kopfhaut verteilen.  Anschließend muss das Haar gründlich durchgekämmt werden. Über Nacht zieht der Wirkstoff in die Haarwurzeln ein. Am nächsten Morgen sollte das Mittel aus den Haaren gespült werden.

Inhaltsstoffe

Rezilin Inhaltsstoffe
Bildquelle:www.Rezilin.com

Der Hersteller bewirbt das Mittel als rein natürliches Produkt, bei dem es zu keinen Nebenwirkungen kommen kann. Als Rezilin Inhaltsstoffe werden vom Hersteller Ricinus Communis Seed Oil, Undecane, Tridecane, Helianthus Annuus Seed Oil, Aloe Barbadensis Leaf Extract, Ocimum Basilicum Hairy Root Culture Extract, Cocos Nucifera Oil, Caffeine, Tocopherol, Parfum, Benzyl Salicylate, Geraniol, Linalool, Citronellol, Limonene angegeben.

Als wichtige Rezilin Inhaltsstoffe gelten:

Basilikum-Extrakt: Das Extrakt wirkt möglichen Problemen der Kopfhaut entgegen und spendet zudem Feuchtigkeit.

Öle: Die enthaltenen wertvollen Öle pflegen die Haarwurzeln und die Kopfhaut und spenden zusätzlich Feuchtigkeit.

Vitamine: In Rezilin sind wertvolle Vitamine enthalten, die zu einem gesunden Haarwachstum verhelfen sollen.  

Koffein: Durch das enthaltene Koffein kann sich die Kopfhaut revitalisieren.  

Nebenwirkungen

Laut dem Hersteller soll es zu keinen Rezilin Nebenwirkungen kommen. Aber auch bei Mitteln und Medikamenten, die rein aus pflanzlichen und natürlichen Inhaltsstoffen bestehen, kann es unter Umständen zu negativen Begleiterscheinungen kommen. Sehr sensible Menschen können möglicherweise gegen das Basilikum-Extrakt allergisch sein oder darauf empfindlich reagieren. Entsprechend sind Hautrötungen oder Ähnliches nicht ganz auszuschließen. Sollten Sie bei der Anwendung von Rezilin Nebenwirkungen verspüren, setzen Sie das Mittel sofort ab und suchen Sie einen Arzt auf.

Über das Unternehmen

Rezilin Kontakt
Bildquelle:www.Rezilin.com

Als Hersteller hinter Rezilin verbirgt sich das Unternehmen evcommerce GmbH mit dem Firmensitz in Frankfurt am Main. Das Unternehmen setzt, laut eigener Aussage, auf Nachhaltigkeit und spricht sich ganz klar gegen Tierversuche aus. Entsprechend verwendet das Unternehmen natürliche Wirkstoffe für das Mittel und setzt auch auf robuste Glasflaschen für sein Produkt und verzichtet dabei bewusst auf Aufbewahrungsmöglichkeiten aus Plastik.

Häufig gestellte Fragen

Rezilin soll im Kampf gegen den Haarausfall wirken und dabei dem Anwender zu einem natürlichen, jungen Haar verhelfen. Die folgenden häufig gestellten Fragen und Antworten können Ihnen bei einer endgültigen Kaufentscheidung helfen.

DHT steht für Dihydrotestosteron und ist für die Probleme mit dem Haarwuchs verantwortlich. Der Gehalt des DHT steigt mit zunehmenden Alter. Erschwerend kommt hinzu, dass viele Menschen erblich vorbelastet sind und ihre Haarwurzeln eine Unverträglichkeit gegenüber DHT entwickeln. Aus diesem Grund treten vermehrte Probleme mit dem Haarwuchs im Alter auf, was auch zu einem starken Haarausfall führen kann. Durch Rezilin soll das DHT gehemmt und die Wachstumsphase des Haares unterstützt werden. Darüber hinaus werden Kopfhaut und Haare durch die Inhaltsstoffe mit Feuchtigkeit versorgt.

Der Hersteller empfiehlt eine Anwendung von Rezilin bei Frauen ab einem Alter von 45 Jahren. Denn in dieser Zeit finden im weiblichen Körper zahlreiche körperliche und vor allem auch hormonelle Veränderungen statt, die zu starkem Haarausfall oder anderen Haarproblemen führen können.

Rezilin ist ein Mittel gegen Haarausfall, das speziell für Frauen entwickelt wurde. Nähere Angaben, ob das Mittel auch von Männern genutzt werden kann, finden sich leider nicht im Internet.

Haarkuren sind nicht mit Haarspülungen zu verwechseln. Im Gegensatz zu einer Spülung, die nahezu täglich angewendet werden kann, sollte eine Haarkur nicht mehr als ein- oder zweimal in der Woche verwendet werden. Auch muss eine Haarkur länger im Haar wirken, als eine Spülung. So muss die Kur mehrere Minuten im handtuchtrocknen Haar verbleiben. Auf diese Weise wird das Haar mit Stoffen versorgt, die es widerstandsfähiger machen und das Haar gleichzeitig aufbauen. Die regelmäßige Anwendung einer Haarkur führt zu einem kräftigeren und weicheren Haar.

Grundsätzlich hat jeder Mensch im Durchschnitt 100.000 Haare. Diese wachsen pro Monat einen Zentimeter und haben eine Lebensdauer von 4 bis 6 Jahren. Von diesen Haaren verliert der Mensch pro Tag mehrere Haare – das ist auch vollkommen normal. Frauen verlieren dabei meist mehr Haare, als Männer. Zurückzuführen ist dies auf die Hormone im weiblichen Körper. Sofern aber mehr als 100 Haare am Tag verloren werden, wird von einem krankheitsbedingten Haarausfall gesprochen. In diesem Fall sollte ein Arzt aufgesucht werden, um die Ursache herauszufinden.

Rezilin Bewertung

Wir hatten große Hoffnung in Rezilin ein Mittel zu finden, welches Haarausfall wirksam bekämpfen kann. Leider wurden unsere Erwartungen aber nicht bestätigt. In unserem Test konnte unser Proband leider keine Wirkung feststellen. Der Haarausfall hatte sich innerhalb von 60 Tagen nicht gebessert und auch die Haarstruktur war weiterhin stark geschädigt. Wenn Sie eine effektive und vor allem wirkungsvolle Lösung im Kampf gegen den Haarausfall finden möchten, empfehlen wir Ihnen die Hairpexin Kapseln. Das Mittel Rezilin können wir jedoch nicht als wirkungsvoll einstufen.

Bewerten Sie uns
Experte im Bereich Gesundheit und Medizin: Gesundheitliche Probleme oder allgemeine Beeinträchtigungen können für Mann und Frau auf Dauer sehr belastend wirken. Mit meinen selbsterprobten Tipps sowie Erfahrungen möchte ich betroffenen Personen gerne weiterhelfen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here